Zuhause / Kunst / "12 Jahre Sklaverei" erscheint am Sesc Sorocaba
12 Jahren der Sklaverei. Fotos: Bekanntgabe.

"12 Jahre Sklaverei" erscheint am Sesc Sorocaba

Der Film gewann den Oscar für den besten Film in 2014

Das CineCafé zeigt den preisgekrönte Film "12 Jahre Sklaverei" in das Theater Sesc Sorocaba des Tages 24 November, dritte, às 19h. Die Veranstaltung ist Teil der spezielle Programmierung zum Gedenken an den Tag des schwarzen Bewusstseins. An die Sitzung teilnehmen, Entfernen Sie einfach die Tickets eine Stunde im Voraus in den Kunden-Service-Einheit.

12 Jahren der Sklaverei. Fotos: Bekanntgabe.

12 Jahren der Sklaverei. Fotos: Bekanntgabe.

"12 Jahre Sklaverei" (2014), Regie: Steve McQueen, basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt die Geschichte von Solomon, eine befreite Sklaven, der lebte mit seiner Frau und Kinder, als Tischler und violinist. Nach der Übernahme ein Stellenangebot in einer anderen Stadt, durch sein eigenes Talent in der Musik verraten, und im Jahr 1841 entführt und gezwungen, als Sklave Leben und arbeiten auf einer Plantage in Louisiana.

Dies ist einer der wichtigsten Filme aller Zeiten, die Frage der Sklaverei und der extremen südlichen Vereinigten Staaten Rassismus. Ferner, das Drehbuch von John Ridley, folgt eine Zeile, die die Ausdruckskraft erhöht, und den subtilen soundtrack, signiert von Hans Zimmer, Dazu tragen Sie bei, mit Treue, eine der markantesten Passagen in der Geschichte der Menschheit darzustellen. Die Arbeit wurde mit mehreren Auszeichnungen verliehen., zwischen Ls, der Oscar für den besten Film in 2014.

12 Jahren der Sklaverei. Fotos: Bekanntgabe.

12 Jahren der Sklaverei. Fotos: Bekanntgabe.

CineCafé

Das CineCafé-Projekt, kuratiert von Filmemacher Marcelo Domingues, stellt für das Screening Kurzfilme und Filme gewidmet, Klassiker, moderne und alternative, gefolgt von einem Chat mit Regisseuren wie, Direktoren und anderen Gästen.

Iorubrá

Der Film "12 Jahre Sklaverei" integriert die Programmierung zur Feier des Tages des schwarzen Bewusstseins, im geschlossenen 20 November. Mit dem Namen des Iorubrá-Titel mit der Kreuzung der Yoruba-Word erstellt (Weihnachten Menschen in Südwest-Nigeria und Ländern wie Benin und Togo) mit dem Präfix des Wortes Brasilien, Das Projekt bringt im November mehrere thematische Aktivitäten. Erfahren Sie mehr über diese Ereignisse und verfolgen Sie die komplette Liste in Bezug auf den Tag des schwarzen Bewusstseins durch den Zugriff auf das Portal Sesc Sorocaba: sescsp.org.br/sorocaba

Service:

12 Jahren der Sklaverei
(Richtung: Steve McQueen, USA, 2014, DVD, 133 min)
Tag 24/11, dritte, às 19h.
Lokale: SESC Sorocaba, Theater, Barão de Piratininga, 555, Garden School
Wertung: 14 Jahre

Wert: kostenlos (Rücknahme von Tickets mit einer Stunde im Voraus im Callcenter)

 

Parkplatz:
Bei SESC eingeschrieben = R $ 4,00 In der ersten Stunde und R $ 1,00 weitere Stunde.

Nicht eingeschriebene = R $ 8,00 In der ersten Stunde und R $ 2,00 weitere Stunde.

Weitere Informationen:
(15) 3332-9933 oder
sescsp.org.br/sorocaba

Auf der Karte:

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*