Zuhause / Kunst / “Das Netzwerk, Der Maulwurf, Das gute” von Jessica Tan

“Das Netzwerk, Der Maulwurf, Das gute” von Jessica Tan

Jessica Theodoro é Designer de Interiores.

Jessica Tan ist Innenarchitekt.

Wie in diesem Jahr die weichen Sessel, Sérgio Rodrigues abgeschlossen 60 Jahre, und auch nach all dieser Zeit immer noch aktuell ist und in verschiedenen Umgebungen vorhanden Super von Architekten und Designern unterzeichnet, Ich zeige Ihnen so viel wie andere brasilianische Wertpapiere, die bringen alle Ästhetik und Stil des Lebens unserer brasilianischen, als Netzwerk (INI im Tupi-guarani) Gutes Sofa der Gebrüder Campana.

Das Netzwerk wurde in unserer Kultur verwurzelt, noch bevor die Portugiesen in Brasilien ankommen und wurde schnell in koloniale Leben als brasilianische Möbel eingebaut, Da die Kolonisten, Bauern, Entdecker und Jesuiten als Bett und als Transportmittel eingesetzt.

In der Region Norden und Nordosten, immer noch mit der Hängematte. Aber in großen städtischen Zentren, im Sommer werden Residenzen verwendet, um sich auszuruhen oder ein Nickerchen.

Wir können das Netzwerk als Ursprungsland der brasilianischen Design betrachten., zu den wichtigsten Funktionen, ist die Abwesenheit von starren Strukturen, ohne Vorsprünge, die Ihre Nutzung bestimmen, ist ein Geflecht aus natürlichen Fasern, die Transpiration zu erlauben, mit unbestimmte form, ohne technische oder geometrischen Darstellungsmöglichkeiten. Die amorphen Konfiguration, dieses Objekts, ermöglicht es, bequem wickeln, wie ein Maulwurf Umarmung, weiche, zarte.

Rede/Praia do Espelho. Foto: Evelyn Muller.

Netzwerk/Espelho. Fotos: Evelyn Müller.

Die weichen Sessel schafft eine Trennung mit den Paradigmen des universal design, Ihre Struktur in Palisander mit gebeugten Beinen und gewölbten Schwellen können mehrere Positionen der Handlung von Lederriemen, die weichen Kissen und weich zu halten, die decken nahezu der gesamten Struktur. Diese Einstellung dekonstruiert den Weg direkt zu sitzen, die gesamte Universalmöbel auferlegten.

Sergio Rodrigues entwickelte die weichen Sessel, von der Anfrage eines Freundes wollte, die ein Sofa, Ich konnte in jeder Umgebung bleiben und es war nicht, wie noch als ein Bett oder eine Matratze, aber es war sehr komfortabel, wo könnte man mit einer gewissen Faulheit sitzen..

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Der Maulwurf gewann den ersten Platz, unter der 438 Bewerber aus 27 Ländern und die Begründung der Jury war, dass der Stuhl nicht von Modeerscheinungen und absolut repräsentativ für die Region der Herkunft beeinflusst wurde, Unsere Brasilien.

Nach dem Wettbewerb in Italien, Sérgio Rodrigues hatte gute Sicht und die weichen Sessel wurde zu einem Symbol des universellen Designs und ein Wahrzeichen für brasilianisches design, weil aus Ihrem Design die Möglichkeit des Genusses für den brasilianischen Designer Wagen eröffnet und befreien Sie sich von den Grundsätzen des europäischen Designs und gehen auf der Suche nach einer Ästhetik füttert, die unsere Art zu leben.

Poltrona Mole/Projeto: Yamagata Arquitetura e Imagem 3D: Studio Vir.

Maulwurf Sessel/Design: Yamagata Architektur und 3D-Bild: Studio kommen.

Nach diesem Vorschlag, Wir haben gute Sofa der Gebrüder Campana, das inspiriert die Python gefunden im brasilianischen Amazonas-Becken, und nach Humberto und Fernando Campana, die samt zu studieren. Hiermit, Gibt es ein Sofa, gebildet von Polyurethan-Schaum-Schläuche, Gänsefedern und samt. So, Das Sofa scheint eine unendliche Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Positionen, ohne die Notwendigkeit für eine konventionelle Innenstruktur und innovative ästhetische Konfiguration ergibt ein Objekt, das erinnert uns an etwas ähnliches wie ein "Couch", aber durch die Verwendung von der Form.

Durch Ihre interlaced-Konfiguration, Sofa gut brechen Verhaltensregeln, die von der Gesellschaft auferlegt und ermöglicht so die faulen und die Refastelamento des Körpers.

Diese drei brasilianische Mode Einrichtungsgegenstände, die inspiriert und produziert wurden, bringen Sie uns die Perspektive und brasilianischen Ästhetik mit unseren authentischen und regionalen Besonderheiten, Was könnte nur das Ergebnis der brasilianische Designer sein, nicht auftreten dieses konstruktiven Prozess überall auf der Welt.

Sofá Boa/Desenho: Jessica Theodoro.

Gute Sofa/Zeichnung: Jessica Tan.

Referenzen:

  1. ANDRADE, MARIA DO CARMO. Hängematte. Verfügbar in: http://basilio.fundaj.gov.br/pesquisaescolar/index.php?option=com_content&view=article&id=218&Itemid=1 [Zugriff 7 November 2015].
  2. BORGES, ADELIA. Sergio Rodrigues. 2. und. Rio de Janeiro: Viana & Mosley, 2007. 131 p. (Architektur und Design Kollektion).
  3. Als Sergio Rodrigues Poltrona Maulwurf geschaffen. Verfügbar in: http://www.osvaldoantiguidades.com.br/poltrona-mole-sergio-rodrigues/ [Zugriff 12 Oktober 2015].
  4. Sergio Rodrigues Institut. Verfügbar in: http://institutosergiorodrigues.com.br/ [Zugriff 11 Oktober 2015].
  5. Sergio Rodrigues. Verfügbar in: http://enciclopedia.itaucultural.org.br/pessoa230381/sergio-rodrigues [Zugriff 11 Oktober 2015].
  6. Campana. Verfügbar in: http://campanas.com.br/pt#home [Zugriff 11 Oktober 2015].
  7. CAMPANA, HUMBERTO. Briefe an eine junge Designerin: die manuelle Industrie, die Transfusion von Campana. Rio de Janeiro: Elsevier, 2009.
  8. CAMPANA, HUMBERTO. Gebrüder Campana: Gesamtwerk (So weit). New York, 2010.

.

Kommentare

Wie in diesem Jahr die weichen Sessel, Sérgio Rodrigues abgeschlossen 60 Jahre, und auch nach all dieser Zeit immer noch aktuell ist und in verschiedenen Umgebungen vorhanden Super von Architekten und Designern unterzeichnet, Ich zeige Ihnen so viel wie andere brasilianische Wertpapiere, die bringen alle Ästhetik und Stil des Lebens unserer brasilianischen, als Netzwerk (INI im Tupi-guarani) Gutes Sofa der Gebrüder Campana. Das Netzwerk wurde in unserer Kultur verwurzelt, noch bevor die Portugiesen in Brasilien ankommen und wurde schnell in koloniale Leben als brasilianische Möbel eingebaut, weil die…

Bewerten Übersicht

Ausgezeichnet!!

Zusammenfassung : Bewerten Sie das material! Vielen Dank für Ihre Teilnahme!!

User-Urteil: 4.74 ( 10 Stimmen)

Ein Kommentar

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*