Zuhause / Kunst / Alliance Française schafft kulturellen Workshops statt in Französisch

Alliance Française schafft kulturellen Workshops statt in Französisch

Kunst, Kino, Improvisationstheater und afrikanischen Kulturen sind die ersten Themen des
Werkstätten bieten eine neue Möglichkeit, Ihre französischen Tage halten

A von April, die Alliance Française von Rio de Janeiro wird kulturellen Workshops anbieten., eine Initiative, die es neue Möglichkeiten ermöglicht, um die Franzosen in Tag, Weitere verwandte Sprachen mit verschiedenen Themen, die Förderung des interkulturellen Austauschs zwischen Brasilien und Frankophonie. Die Kurse werden an verschiedenen Punkten der Stadt statt und, zunächst, haben Sie die Themen der bildenden Kunst, Kino, Improvisationstheater, Neben einem Zyklus von Debatten auf afrikanischen Kulturen. Der Unterricht findet statt in Französisch und das erforderliche Minimum ist B1 abgeschlossen.

Gemäß dem Europäischen Referenzrahmen Referenzen für Sprachen, mit dem B1-Niveau ist eine Person verstehen und reagieren auf Situationen, die Sie finden auf einer Reise nach Frankreich, beteiligen Sie sich aktiv an Gesprächen und Diskussionen zu verschiedenen Themen, könnend Weise fließend argumentieren. Dieses Niveau entspricht dem 3 und ein halbes Jahr Sprachstudium.

Einer der stärksten Punkte dieser Workshops besteht die Möglichkeit, die Gelehrten zu interpretieren, Schriftsteller, Direktoren, unter anderen Symbole Francophones ohne natürliche Verluste auftreten, die in Übersetzungen. Auch als entwickelnden Techniken der Leistung, Improvisation oder erfahren Sie mehr über Musik und Kultur aus dem afrikanischen Kontinent.

Léonard Collette. Foto Divulgação.

Léonard Collette. Foto-Offenlegung.

Wie Film-Lektionen in Frankreich sind die unter der Leitung von Léonard Collette, Schloss im Kino an der Université Paris 8 (Frankreich-2011) und verwandelte sich in Richtung der Film Film School Darcy Ribeiro (Brasilien-2014). Die Neuheit in diesem Semester werden zwei Module aus der Werkstatt gehalten in der Niederlassung von Botafogo angeboten: "Geschichte und Sprache" für Anfänger, statt montags, von 19h bis 21h, und der "filmischen Genres", Dienstags, zur gleichen Zeit, für Menschen, die bestimmte Kenntnisse oder Film-Kultur. Die ersten Modalität Studenten erfahren mehr über die Geschichte des Kinos der Welt, mit einem Schwerpunkt auf französischen Kinos, über Sprache und Film-Elemente, die kritische Haltung der Schüler zu entwickeln. Im zweiten Modus sind die Diskussionen über die Analyse von Filmen und in den verschiedenen Genres des Films haben..

Guillaine Querrien, Professora e Artista Plástica. Foto: Divulgação.

Guillaine Querrien, Lehrerin und Künstlerin. Fotos: Bekanntgabe.

Der Werkstatt des Bildende Kunst in Französisch und Portugiesisch ist von der Lehrerin und Künstlerin Guillaine Querrien durchgeführt und sollen Künstler. Mit der Erstellung von Sitzungen von einem festen Modell auf Pastell-Bücher, Kohle, Gouache und Tusche, schlägt eine anschauliche und bildhafte Sprache Beobachtung von Formen und Lichter zu entwickeln. "Die Schüler darf einen persönlichen künstlerischen Wortschatz erwerben, Vielfalt der Merkmale, eine Beschlagnahme des Raumes durch Praxis zeichnen. Dies bietet Gelegenheit, um persönliche Werke zu schaffen, in verschiedenen Formaten und Medien", Kommentare über den Künstler. Die Klassen findet am Mittwoch statt, die 14:30 bis 17:00, im Botanischen Garten.

Anfang an 6 April, in einer ersten Klasse frei, in der Verzweigung von der Alliance Française Tijuca, der Workshop mit dem Titel “Francofolia” bietet Klassen von Improvisationstheater in Portugiesisch und Französisch, mit der deutsch-brasilianische Schauspielerin Hissa Urkiola Natur reservieren. Die Sitzungen sind praktisch: Nach einer kurzen stimmlichen und körperlichen warm-up, Alle improvisieren. In diesen Lektionen ist Theorie durch Praxis gelernt., das Äquivalent eines dialogorientierten Kurses. Laut Hissa ist"Improvisation Útll zum Erlernen von Sprachen, in jedem Beruf und im Alltag, insbesondere für schüchterne Menschen, denn wenn trainiert den Umgang mit Krisensituationen und keine Angst, Fehler zu machen ", erklärt. Neben den Klassen, Studenten sind eingeladen, an der Mediateca der französischen Konsulat und das Fort von Copacabana, Kurze Festival mit Theater am Ende des Jahres.

Förderung auch die Diskussionen über die frankophone Kultur und brasilianischen, der Zyklus von Vorträgen "Afrikanische Verbindung", von Blogger Stéphanie Malherbe vorgeschlagen und hielt an der Alliance Française Ipanema soll einen Beitrag zur Kenntnis des afrikanischen Kontinents, ihre Kulturen, Musik, ihrer Völker und ihre Länder, deren Anwesenheit und Rolle beim Bau von Brasilien sind wichtig, Obwohl wenig bekannt.

Anmeldungen können in jeder Filiale der Alliance Française erfolgen.

Über die Alliance Française

Die Alliance Française gefeiert 130 jährige Aktivitäten in Brasilien 2015. Abgesehen davon, dass eine Referenz in der Sprach, sie ist, kein zweifel, der angesehenste Institution und der ganzen Welt bekannt, wenn es um die Verbreitung der Sprache Französisch und frankophonen Kulturen kommt. Sie hat, momentan, mehr als 850 Einheiten 135 Länder, wo sie zu studieren 500.000 Studenten. In Frankreich, es Schulen und Kulturzentren für ausländische Studierende hat. Brasilien verfügt über die weltweit größte Netzwerk von Allianzen mit Französisch 40 Verbände und 69 Einheiten.

Es ist die einzige Institution in Brasilien von der Botschaft von Frankreich zugelassen, die Tests, die den Zugang zu internationalen Diplome DELF und DALF geben gelten, von der Französisch Ministerium für Bildung anerkannt. Die Französisch Alliance ist auch das Zentrum der offizielle Prüfungen für die Anwendung internationaler Tests für zwei Jahre gültig TCF (Die Französisch Wissenstest) und TEF (Französisch Assessment Test) und die nationalen Test für ein Jahr gültig Capes (von Agenturen CAPES und CNPq MEC erkannt). Die Französisch-Allianz in Brasilien entwickelt Partnerschaften mit zahlreichen Französisch und brasilianischen Unternehmen sowie als einen wesentlichen Faktor Schauspieler deutsch-brasilianischen Kulturdialog.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Service:

Filmgeschichte und Language workshop

Zeitraum: Montags, zu 20/06
Zeit: Die 19:00 bis 21:00
Lokale: Botafogo Aula der Alliance Française
Adresse: Rua Muniz Barreto, 730

Kino-Workshop Filmgenres

Zeitraum: Dienstags, zu 20/06
Zeit: Die 19:00 bis 21:00
Lokale: Botafogo Aula der Alliance Française
Adresse: Rua Muniz Barreto, 730

Bildende Kunst
Zeitraum: Mittwochs, zu 21/06

Zeit: die 14:30 bis 17:00
Lokale: Botanischer Garten-Zweig
Maria Angéiica, 168

Workshop für über 18 Jahre.

Francofolia – Improvisationstheater
Daten: Mittwochs, VON 06/04 ein 29/06

Zeit: Die 18:30h bis 20h
Lokale: Alliance Française Tijuca
Adresse: Rua Andrade Neves, 315

Workshop für über 15 Jahre.

Afrika-Verbindung
Daten: Dienstags, das 19:15 zu 21:15

Lokale: Alliance Française Botafogo
Adresse: Rua Muniz Barreto, 730

Workshop für über 15 Jahre.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*