Zuhause / Kunst / Alliance Française von Rio de Janeiro der Direktor des Instituts für internationale und strategische Beziehungen in Paris Pascal Boniface, die Konferenz "Taliban des Sports zu präsentieren: Was sind die Auswirkungen für eine Stadt, die eine internationale Veranstaltung hostet?"

Alliance Française von Rio de Janeiro der Direktor des Instituts für internationale und strategische Beziehungen in Paris Pascal Boniface, die Konferenz "Taliban des Sports zu präsentieren: Was sind die Auswirkungen für eine Stadt, die eine internationale Veranstaltung hostet?"

Pascal Boniface. Foto: Divulgação.

Pascal Boniface. Fotos: Bekanntgabe.

A Alliance Française präsentiert, in Partnerschaft mit der französischen Konsulat und dem Institut Français, eine Konferenz von Pascal Boniface, über die Auswirkungen der internationalen Veranstaltungen in den großen Städten der Welt. Das Treffen findet am Montag statt, 11 April, às 19h30, in der Aula der Alliance Française von Botafogo.

In der Countdown zu den Olympischen-Rio 2016 die Stadt bereitet sich auf erhalten 10.500 Athleten aus 206 Länder. Das Thema der Konferenz von Pascal Boniface zeigen die Möglichkeiten, die durch die Realisierung von Veranstaltungen dieser Größe, und wird der Schwerpunkt der Transformationen in Städten, die internationale Ereignisse empfangen.

Die Prof. Pascal Boniface ist Direktor des Instituts für internationale und strategische Beziehungen (IRIS), von Paris. Er schrieb und leitete die Herausgabe von ca. 50 Büchern mit den Themen Internationale Beziehungen, Machtverhältnisse zwischen Großmächten, Französische Außenpolitik oder die Auswirkungen des Sports in den internationalen Beziehungen. Ferner, wird von diesem in den Zeitungen La Croix (Frankreich), La Vanguardia (Spanien) et Al-Ittihad (Emirados Arabes Unidos).

Der Eintritt ist frei (Nach den zur Verfügung stehenden Plätze) und der Vortrag findet in französischer Sprache, keine Übersetzung.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Über die Alliance Française

Die Alliance Française gefeiert 130 jährige Aktivitäten in Brasilien 2015. Abgesehen davon, dass eine Referenz in der Sprach, sie ist, kein zweifel, der angesehenste Institution und der ganzen Welt bekannt, wenn es um die Verbreitung der Sprache Französisch und frankophonen Kulturen kommt. Sie hat, momentan, mehr als 850 Einheiten 135 Länder, wo sie zu studieren 500.000 Studenten. In Frankreich, es Schulen und Kulturzentren für ausländische Studierende hat. Brasilien verfügt über die weltweit größte Netzwerk von Allianzen mit Französisch 40 Verbände und 69 Einheiten.

Es ist die einzige Institution in Brasilien von der Botschaft von Frankreich zugelassen, die Tests, die den Zugang zu internationalen Diplome DELF und DALF geben gelten, von der Französisch Ministerium für Bildung anerkannt. Die Französisch Alliance ist auch das Zentrum der offizielle Prüfungen für die Anwendung internationaler Tests für zwei Jahre gültig TCF (Die Französisch Wissenstest) und TEF (Französisch Assessment Test) und die nationalen Test für ein Jahr gültig Capes (von Agenturen CAPES und CNPq MEC erkannt). Die Französisch-Allianz in Brasilien entwickelt Partnerschaften mit zahlreichen Französisch und brasilianischen Unternehmen sowie als einen wesentlichen Faktor Schauspieler deutsch-brasilianischen Kulturdialog.

Service:

Chat mit Pascal Boniface
Daten: Montag, 11 April
Lokale: Alliance Française Auditorium Botafogo
Adresse: Rua Muniz Barreto, 730
Zeit: 19h30
Überprüfen Franca. Begrenzte Teilnehmerzahl in der Reihenfolge der Ankunft.
* Passwörter verteilt 1 na Stunde vor Galerie.

Veranstaltung in Französisch, keine Übersetzung.

www.rioaliancafrancesa.com.br

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*