Zuhause / Kunst / Alliance Française führt seinen ersten "Rotation der Geschichtenerzähler" im Norden und Süden der Stadt

Alliance Française führt seinen ersten "Rotation der Geschichtenerzähler" im Norden und Süden der Stadt

Geschichtenerzählen Veranstaltung fördert den Austausch zwischen dem Erbe der Kultur
Brasilianische schwarz, Francophone und lusophone. Die Vorträge sind kostenlos und werden
in Filialen von Botafogo und da Tijuca durchgeführt

Kientega Pingdéwindé Gérard, bekannt als KPG, Geschichtenerzähler von Burkina Faso. Fotos: Bekanntgabe.

Kientega Pingdéwindé Gérard, bekannt als KPG, Geschichtenerzähler von Burkina Faso. Fotos: Bekanntgabe.

Ndie Tage 16, 17, 18 und 19 November, Vorwort zu der Feier des Tages des schwarzen Bewusstseins, die Alliance Française von Rio de Janeiro hält das Ereignis "Caster der Geschichtenerzähler", auf Französisch "Rodéo des Conteurs", Förderung des Austauschs zwischen brasilianischen schwarz-Kultur-Erbe, mit den frankophonen sprechen durch die Sprachen. Die Veranstaltung ist Teil der Gedenk Programmierung 130 Präsenz des Trägers in Rio De Janeiro und Brasilien. Der Eintritt ist frei und die Shows geschehen, 19:00 und dauert etwa zwei Stunden.

Ilana Pogrebinschi. Fotos: Bekanntgabe.

Ilana Pogrebinschi. Fotos: Bekanntgabe.

Im Laufe der Woche werden die gleichzeitige Präsentationen in der Aula der Alliance Française in Botafogo und Tijuca, mit französischen Theke und ein Brasilianer, um Brücken zwischen Kulturen. Der Zeitplan hat sieben Zähler: Brasilianer Victor Ribeiro und Ilana Pogrebinschi; die französische François Lamaitre und Muriel Bloch; Argentinien Mónica Chiesa; und die Afrikaner Dorient Kaly, Kientega Pingdéwindé Gérard.

Zwischen den Indikatoren des Tages 16 sind Sie Victor Ribeiro, die präsentiert die Show "von Staub auf das Wort", wo das Wort und setzen den Ton in fünf Kurzgeschichten, Zusammenführung von Brasilien, Frankreich und Afrika durch ein Spiel zwischen den Sprachen; und Argentinien Mónica Chiesa, mit der Kurzgeschichte "Menschen unterwegs", über Pfade, Reisen und Abenteuern des Künstlers in der Kadenz seiner Stimme sagte, die Geschichten von gestern und heute.

Muriel Bloch. Fotos: Bekanntgabe.

Muriel Bloch. Fotos: Bekanntgabe.

In den Tag 17, der Franzose François-Lamaitre präsentiert "die Worte", eine Reise in die Vergangenheit und der Großvater Kaffeemühle, wo der Künstler mit den öffentlichen Geschichten von seinen Ursprüngen Anteile, philosophische Geschichten, Sie lachen machen, Angst zu verursachen oder zu reflektieren. Am Mittwoch, 18, Ilana Pogrebinschi erzählt, zwei Geschichten und ein Afrikaner, durchsetzt von traditionellem Liedgut, genannt "die drei Kleider, die drei Räte und die drei Kinder".

Den Abschluss des Festivals am Tag 19 findet ausschließlich an der Alliance Française Auditorium Tijuca und haben besondere Präsenz des Musikers Manu Dibango, Großartige Zeugen der Frankophonie auf die Olympischen Spiele und Paralympics in Rio gewählt 2016 wo die französische Sprache ist die erste Amtssprache der weltweit größten Veranstaltung.

Kientega Pingdéwindé Gérard, KPG. Fotos: Bekanntgabe.

Kientega Pingdéwindé Gérard, KPG. Fotos: Bekanntgabe.

An diesem Tag 19, Dorient Kaly, Komiker, Puppenspieler und Verwalter der RIAPL festival (Ambulante Sitzungen der Künste von Wort und Sprache), Demokratische Republik Kongo, die Kurzgeschichte "est-ce qu Raconte chez Vous präsentieren?", eine schöne berücksichtigt der mündlichen Überlieferung seiner Region und wie die Geschichten ', fallen vom Himmel in Form von Regen' sind auf der ganzen Welt durch die Indikatoren.

Kientega bereits Pingdéwindé Gérard, bekannt als KPG, Künstler, Schauspieler und Geschichtenerzähler in Burkina Faso geboren, Funktionen-Geschichten, die ihre angestammten Erbe und Bauer entnommen. KPG verwebt Geschichten, Erzählungen, Sprüche, Lieder und Gesänge, eine Vision für Afrika klar und stolz zu teilen. Der französische Muriel Bloch Geschichtenerzähler bieten eine Begegnung mit großen Komplizenschaft mit dem Publikum und auch der Großteil der Improvisation mit Geschichten über Nordafrika., Haiti, Frankreich und Angola.

Mónica Kirche. Fotos: Bekanntgabe.

Mónica Kirche. Fotos: Bekanntgabe.

"Rodéo des Conteurs" erfolgt mit der Unterstützung der Organisation Internationale De La Francophonie (OIF-Organisation Internationale De La Francophonie) zusammen mit der großen Zeuge der Frankophonie am Olympischen und Paralympischen Spiele Rio 2016".

Programmierung:

Alliance Française Auditorium Botafogo
Montag, 16, às 19h
Victor Ribeiro (Brasilien) -"Der Staub auf das Wort"

Am Anfang war das Wort. Das verb, Übernachtung. Der Nacht, die bugs. Von Tieren, uns. Uns, Das Märchen. In der Sendung, das Wort und setzen den Ton in fünf Kurzgeschichten, Zusammenführung von Brasilien, Frankreich, Schwarzafrika durch ein Spiel zwischen den Sprachen.
Muriel Bloch (Frankreich) -"Dans le Ventre d Anansi/Nein schoss der Anansi"
"Anansi", die bekannten westafrikanischen Spinne- Muriel Bloch spinnt und spinnt Geschichten wieder, jedes Mal anders, mit humor, Wut und Zuneigung. Die Auswahl der Geschichten erhalten im Zusammenhang mit der Öffentlichkeit. Die Geschichten sind über Nordafrika, Haiti, Frankreich, Angola, usw..

Dienstag, 17, às 19h
François Lamaitre (Frankreich) – "Le Moulin À Paroles/O Mühle der Wörter"

Auf dem Schornstein meines Großvaters, Es gab eine Kaffeemühle. Heute, Er dient dazu, die Geschichten erzählen, ist mein Wort-Mühle: Geschichten von Ursprung, philosophische Geschichten, Sie lachen machen, Angst zu verursachen oder zu reflektieren.
Kientega Pingdéwindé Gérard (Burkina Faso) –
Bekannt als KPG, Künstler, Schauspieler und Geschichtenerzähler geboren Funktionen Geschichten ihrer angestammten Erbe und Bauer entnommen. KPG verwebt Geschichten, Erzählungen, Sprüche, Lieder und Gesänge, eine Vision für Afrika klar und stolz zu teilen.

Mittwoch, 18, às 19h
Dorient Kaly (Kongo) – "Est-ce qu Raconte chez vous?"

Komiker, Puppenspieler und Verwalter der RIAPL festival (Ambulante Sitzungen der Künste von Wort und Sprache) präsentieren Sie der Geschichte einer wunderschönen Konto der mündlichen Überlieferung seiner Region und wie die Geschichten stammen Sie ', fallen vom Himmel in Form von Regen' auf der ganzen Welt durch die Indikatoren.
Ilana Pogrebinschi (Brasilien) -"Die drei Kleider, die drei Räte und die drei Kinder"
Der Buchhalter sagt zwei Geschichten aus Brasilien und eine afrikanischen durchsetzt von traditionellem Liedgut. Die erste erzählt die Geschichte von ein paar lebt auf einer Farm im Innenraum Gnadt. Der Mann verlässt das Haus, die Arbeit suchen. Bevor du gehst, Fragen Sie Frau ihm treu sein, weil er sein wird. In der zweiten ist Geschichte offenbart, weil das Meer schreit. Die dritte Erzählung kommt aus Afrika. Eine große Patriarch löst eine Herausforderung an seine drei Söhne um zu wählen, die der Stamm kümmern wird nachdem er ist.

Alliance Française Auditorium Tijuca
Montag, 16, às 19h
Monica Chiesa (Argentinien) -"Itinérances/Reisende"

Art und Weise, Reise, Abenteuer. Eine mehrsprachige Buchhalter. Alchemie der Farben, Aromen und Düfte, der Künstler geht in die Kadenz seiner Stimme durch die Geschichten von gestern und heute.
Ilana Pogrebinschi (Brasilien) -"Die drei Kleider, die drei Räte und die drei Kinder"
Die Contatoda erzählt zwei Geschichten aus Brasilien und eine afrikanischen durchsetzt von traditionellem Liedgut. Die erste erzählt die Geschichte von ein paar lebt auf einer Farm im Innenraum Gnadt. Der Mann verlässt das Haus, die Arbeit suchen. Bevor du gehst, Fragen Sie Frau ihm treu sein, weil er sein wird. In der zweiten ist Geschichte offenbart, weil das Meer schreit. Die dritte Erzählung kommt aus Afrika. Eine große Patriarch löst eine Herausforderung an seine drei Söhne um zu wählen, die der Stamm kümmern wird nachdem er ist.

Dienstag, 17, às 19h
Monica Chiesa (Argentinien) -"Itinérances/Reisende"

Art und Weise, Reise, Abenteuer. Eine mehrsprachige Buchhalter. Alchemie der Farben, Aromen und Düfte, der Künstler geht in die Kadenz seiner Stimme durch die Geschichten von gestern und heute.
Muriel Bloch (Frankreich) -"Dans le Ventre d Anansi/Nein schoss der Anansi"
"Anansi", die bekannten westafrikanischen Spinne- Muriel Bloch spinnt und spinnt Geschichten wieder, jedes Mal anders, mit humor, Wut und Zuneigung. Die Auswahl der Geschichten erhalten im Zusammenhang mit der Öffentlichkeit. Die Geschichten sind über Nordafrika, Haiti, Frankreich, Angola, usw..

Mittwoch, 18, às 19h
Victor Ribeiro (Brasilien) -"Der Staub auf das Wort"

Am Anfang war das Wort. Das verb, Übernachtung. Der Nacht, die bugs. Von Tieren, uns. Uns, Das Märchen. In der Sendung, das Wort und setzen den Ton in fünf Kurzgeschichten, Zusammenführung von Brasilien, Frankreich, Schwarzafrika durch ein Spiel zwischen den Sprachen.
François Lamaitre (Frankreich) – "Le Moulin À Paroles/O Mühle der Wörter"
Auf dem Schornstein meines Großvaters, Es gab eine Kaffeemühle. Heute, Er dient dazu, die Geschichten erzählen, ist mein Wort-Mühle: Geschichten von Ursprung, philosophische Geschichten, Sie lachen machen, Angst zu verursachen oder zu reflektieren.

Schließen: Mittwoch, 18, às 19h – Alliance Française Auditorium Tijuca
Kientega Pingdéwindé Gérard (Burkina Faso) –

Bekannt als KPG, Künstler, Schauspieler und Geschichtenerzähler geboren Funktionen Geschichten ihrer angestammten Erbe und Bauer entnommen. KPG verwebt Geschichten, Erzählungen, Sprüche, Lieder und Gesänge, eine Vision für Afrika klar und stolz zu teilen.
Dorient Kaly (Kongo) – "Est-ce qu Raconte chez vous?"
Komiker, Puppenspieler und Verwalter der RIAPL festival (Ambulante Sitzungen der Künste von Wort und Sprache) präsentieren Sie der Geschichte einer wunderschönen Konto der mündlichen Überlieferung seiner Region und wie die Geschichten stammen Sie ', fallen vom Himmel in Form von Regen' auf der ganzen Welt durch die Indikatoren.

Über die Alliance Française

Die Französisch-Bündnis feiert 130 jährige Aktivitäten in Brasilien 2015. Abgesehen davon, dass eine Referenz in der Sprach, sie ist, kein zweifel, der angesehenste Institution und der ganzen Welt bekannt, wenn es um die Verbreitung der Sprache Französisch und frankophonen Kulturen kommt. Sie hat, momentan, mehr als 850 Einheiten 135 Länder, wo sie zu studieren 500.000 Studenten. In Frankreich, es Schulen und Kulturzentren für ausländische Studierende hat. Brasilien hat das weltweit größte Netzwerk Französisch Allianzen mit 40 Verbände und 67 Einheiten und von August mehr als 40 Tausend Studenten des brasilianischen Netzes nutzt die neue Unterrichtsmethode, die Alter Ego + (Französisch Allianzversion Brasilien), die Qualität des gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen des Europarates festgelegten Kriterien passen, Es gibt auch eine einzigartige Notebook entwickelt von einem Team von Pädagogen von der Alliance Française-Netzwerk Brasilien Arbeiten in Partnerschaft mit dem Verleger an Adresse speziell die interkulturelle Themen zwischen Frankreich und Brasilien beim Sprachenlernen.

Es ist die einzige Institution in Brasilien von der Botschaft von Frankreich zugelassen, die Tests, die den Zugang zu internationalen Diplome DELF und DALF geben gelten, von der Französisch Ministerium für Bildung anerkannt. Die Alliance Française ist auch offizielle Prüfungszentrum für internationale Tests Gültigkeit von zwei Jahren TCF (Die Französisch Wissenstest) und TEF (Französisch Assessment Test) und die nationalen Test für ein Jahr gültig Capes (von Agenturen CAPES und CNPq MEC erkannt). Die Französisch-Allianz in Brasilien entwickelt Partnerschaften mit zahlreichen Französisch und brasilianischen Unternehmen als auch als ein wesentlicher Akteur der deutsch-brasilianischen Kulturdialog.

Service:
Rodéo des Conteurs
Daten: VON 16 ein 19 November
Von Montag bis Donnerstag, von 19h bis 21h
Standorte: Alliance Française Auditorium Botafogo
Rua Muniz Barreto, 730
Alliance Française Auditorium Tijuca

Rua Andrade Neves, 315

www.rioaliancafrancesa.com.br

Freier Eintritt. Passwörter verteilt 1 Stunde vor dem Ereignis

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*