Zuhause / Kunst / Neben Künstlern aus verschiedenen Bereichen Alexander D ’ Angeli präsentiert die Besetzung Gebäude Boden begleitet
Gebäude-Boden-Besetzung begleitet, Rodrigo Munhoz. Fotos: Bruno Makia.
Gebäude-Boden-Besetzung begleitet, Rodrigo Munhoz. Fotos: Bruno Makia.

Neben Künstlern aus verschiedenen Bereichen Alexander D ’ Angeli präsentiert die Besetzung Gebäude Boden begleitet

Performer lud sechs Künstler noch nie da gewesenen Aktionen vorschlagen
in der Mitte der Erde gemeinsam präsentiert werden. Mit
kuratiert von Ruy Sohn, Beruf hat Tickets zu zahlen so viel wie du kannst

In der Besetzung GEBÄUDE-BODEN BEGLEITET, die Darsteller des Alexander D'angeli führt der 30 von Juni bis 9 Juli in der Mitte der Erde, sechs Künstler aus verschiedenen Bereichen schlagen sie eine beispiellose Aktion in Verbindung durchgeführt werden. Täglich, der Künstler neben den Gästen wird eine andere Präsentation tun., wo ist die Bereitschaft der Künstler zu einer Sprache Austausch, Sie können die Bühne Gebäude Umgebungen zu zerlegen, einschließlich der Treppen und der Café-bar.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Schauspieler Flavio Barollo initiiert die Besatzung am Tag 30 Juni, vorbei an der Interpret Renan Marcondes (1Juli), der argentinische Künstler Silvio de Gracia (2 Juli), der Ballerina Eliana de Santana (7 Juli) und Interpreten Rodrigo Munhoz (8 Juli) Estela Lapponi (9 Juli). Tickets für die sechs Tage der Präsentation sind Zahlen wie möglich, wo die Öffentlichkeit entscheiden, wieviel Sie für die Präsentation bezahlen möchten.

Alexandre D ' Angeli war die Einladung des Kurators Ruy Sohn für den Beruf in der Mitte der Erde eine angenehme Überraschung, denn schon seit längerem das Theater Blackbox bei der Suche nach neuen Wegen zu besetzen der Künstler mitgenommen worden. "Was ich tat, war die Einladung zu einigen der vielen Künstler zu verlängern, die arbeiten wollen, So konnte, die mit ihren Vorschlägen verunreinigen.. Ein Bild, das genug für diesen Beruf mobilisiert ist die Idee, dort zu sein 15 Meter unter der Oberfläche der Erde, Was hat mich das Wort um den Titel der Aktion zu komponieren zu bringen. Wenn ich darüber nachgedacht GEBÄUDE-BODEN BEGLEITET Ich wollte auf den Boden als Boden beziehen, Grund, Raum, wo wir ansetzen, gebaut und gepflanzt. Eine macht offen für die Terrasse-treffen", Er erklärt.

Ocupação Construindo Solo Acompanhado, Flavio Barollo. Foto: Bruno Makia.

Gebäude-Boden-Besetzung begleitet, Flavio Barollo. Fotos: Bruno Makia.

Umgebung, Beckett und video

GEBÄUDE-BODEN BEGLEITET beginnt mit dem Tag 30 Juni, Freitag, zu 21 Stunden. Die Aktion des Schauspielers Flavio Barollo geschieht in der Café-Bar und neben Alexander D'angeli und der Öffentlichkeit erstellt werden. Vom Begriff der Fruchtbarkeit des Bodens Leben Gebiet, Gadgets, die sich mit der Umwelt ausgesetzt werden und dient als Unterstützung für die Phantasie der Öffentlichkeit über Fragen der menschlichen Trockenheit zu ernähren. Ausführen von Aktionen wird eine audiovisuelle Rede offenbaren., mit mehreren video-Projektion-Klammern, um eine poetische Erzählung und Bilder, um eine menschlichere Zukunft aufzubauen.

Am 1. Juli, Samstag, zu 20 Stunden, Es stellte sich heraus das geplante Vorgehen Renan Marcondes, das zusammen mit Alexander D'angeli abwechselnd lesen das Integral von Erste Liebe, von Samuel Beckett. Jeder Darsteller hat in der linken Hand einen weißen Handschuh mit Extendern, und wenn Sie lesen Liebkosungen mit diesem Handschuh der anderen Darsteller, die auf dem Boden in verschiedenen Positionen liegt, aber immer mit dem Rücken zum Publikum. Wann immer eine Seite von einem Darsteller abgeschlossen ist eine Glocke gespielt wird und die Plätze getauscht.

Ocupação Construindo Solo Acompanhado, Eliana de Santana. Foto: Bruno Makia.

Gebäude-Boden-Besetzung begleitet, Eliana de Santana. Fotos: Bruno Makia.

Der argentinische Künstler Silvio de Gracia schlägt die virtuelle Aktion Sie aus der Tiefe, Was passiert am Tag 2 Juli, Sonntag, aus 19 Stunden. Vorderseite eines Wasserlaufs, stehend und Eigentum, Dies ist, wie der Künstler in einem Video mit Dauer von erscheinen 45 Minuten, die auf der Bühne des Theaters des Zentrums der Erde projiziert werden. In diesem Raum, Alexander D ' Angeli schlägt eine Reihe von Maßnahmen aus dem Material von Silvio vorgeschlagen, wo das Wasser, Wandel und Beständigkeit sind wiederkehrende Elemente.

Tanz, Bilder und Überraschung

Das zweite Wochenende der Besatzung GEBÄUDE-BODEN BEGLEITET Starttag 7 Juli, Freitag, zu 21 Stunden, mit der Ballerina Eliana de Santana, Es schlägt eine Aktion um einen kleinen Baum aufgehängt. Das Objekt schlägt vor, einen Raum der Zeit, in denen der Körper Kontakte über die Oberfläche hinaus sucht, denken, damit die Aktionen, Obwohl das Ergebnis eines Treffens, sind lose Wurzeln, Pendule durch den Einsatz von. Was in dieser Ausschreibung gesucht wird ist die andere und die Lieferung für die Durchführung von dynamischen einem offen unbekannten Ort.

Rodrigo Munhoz schlägt, Schichten von Zeichnungen auf den Kopf des Künstlers Alexandre D'angeli durchzuführen. A partir das imagens geradas se instaura um percurso fotográfico capaz de exibir uma série de mudanças ocorridas em cada momento distinto. A ação acontece dia 8 Juli, Samstag, zu 20 Stunden.

In Indien-Reise Estela Lapponi endet die Besetzung am Tag 9 Juli, Sonntag, zu 19 Stunden. Die Referenz im Osten Multiart suchen vorschlagen eine beispiellose Aktion, bekannt wird, dass nur auf das Datum von Ihrem Treffen mit D'angeli.

Raum des Experimentierens

Das Theater in der Mitte der Erde öffnet die Türen um Theater Präsentationen erhalten, Tanz und Performance in offensichtlichste scheinbar: die Erfahrung. Ohne die Suche nach Endprodukten oder bloße Präsentationen Umstände für die Erfüllung der Jahreszeiten, die Künstler werden eingeladen, szenische Erfahrungen bauen, Ästhetik, dramaturgische, choreografische Arbeiten, Leistung und konzeptionelle.

Nach Ruy Sohn, Beim Ändern der Größe der Mittelpunkt der Erde bis zum Erhalt dieser Künstler und Forschung, Forderungen an die Verantwortung, den kulturellen Kontext sowie Inkubator zu dienen. Für beide, die künstlerische Qualität ist wesentlich für treffen und Geselligkeit mit Zuschauern und die mögliche Entwicklung mit anderen Institutionen und Strukturen. Definiert, noch, Vorderseite des experimentellen Wert, dass die Errungenschaften der Räume als normale Jahreszeiten besetzen würde, aber unter der Bedingung von kleinen Veranstaltungen, Geräusche für alle verfügbar, in denen werden relevante Namen eingeladen, ihre Ideen und Forschungsergebnisse zeigen. "Zu schaffen, ein Raum des Experimentierens entscheidend für das Wachstum der Theaterszene, um im Zusammenhang mit der Stadt São Paulo neue Parameter und Vorschläge zu etablieren. Der Mittelpunkt der Erde übernimmt diese Rolle und werden in Ihrer kleinen partizipatorische Revolution Bewegung. Wir hoffen, Was ist besonders positiv, für die nicht so klein sein", glaubt den Kurator.

Über den Künstler

Über Alexander Napoletano

Performer, Schauspieler und Puppenspieler mit einem Abschluss in darstellende Kunst. Spezialisiert auf die dramatischen körperlichen MIME und theatralische Stunt von Ecole Internationale de Mime Corporel Dramatique Gestuel von Paris, unter der Leitung von Meister Ivan Bacciocchi. Interessierten besonders für weitere Sprachen unmittelbar auf den Körper, und zu betreiben, die an der Kreuzung der Leistung und des Theaters. Er war Gründer und künstlerischer Leiter der Seele 2. Die Besetzung-Projekt beteiligt Es ist dort rechts die Sesc Ipiranga mit Das Schaf Schlafen anhören, Leistung mit Texten des Autors und Cartoonist Caco Gallardo, Er beteiligte sich auch in der Festival Sesc Rio de Janeiro Winter und Virada Cultural in Belo Horizonte im Sesc Palladium. Integrou a exposição Kommunale Land – Marina Abramovic + MAI als Vermittler von Abramovic-Methode. Im selben Jahr 436, langfristige Performance und installation, für die Besucher der Gedenkstätte des Widerstands von São Paulo Montage von 436 Papier Gesichter in Erinnerung an die Toten und vermissten Politiker vorschlagen. In 2010 war verantwortlich für die künstlerischen Interventionen in der Busklemme Tietê während Virada Cultural durchgeführt, Betonung der Wertsachen und Présence Decroux. Beteiligte sich mit der Leistung Wertsachen parallele Eröffnung 29. São Paulo Biennale von Sesc Campinas gefördert. Schöpfer und Darsteller in Molloy – Das Ende ist der Anfang und noch weiter, Zeigen Sie Zeichen Theater Solo inspiriert durch den Roman von Samuel Beckett an, Wer die Shows besucht Samuel Beckett – 100 Jahre organisiert von SESC Santana und trat der VII zeigt Cariri der Kunst durch die drehbare Bühne von SESC Ceará. In 2016 Er schloss sich die V-Biennale der Leistung von Bogotá, Das Festival La Plaformance-vernetzten Widerstand, a segunda edição do MOVIMENTA na Galeria Mezanino com a performance Der Leser, e realizou a performance Eine Ergonomiestudie des vergänglichen, in durchlässigen Gegenwart Projekt, der Platz der Künste, in São Paulo. Participou ainda da SP-ARTE e da MP3 – Mostra Internacional de Performance de Belo Horizonte com a performance Abfälle, Arbeiten in 2015 wurde auf die schlechten Gewohnheiten der künstlerischen Intervention Raum statt., in der Stadt Porto, in Portugal, e também no projeto Performance em Encontro do Sesc Campinas. Die Leistung Der Leser integriert, in 2017, Display-Programmierung Kontamination, Sesc Ipiranga und beim internationalen Literaturfestival FLIP-Paraty auf Sesc Paraty präsentiert werden. Der Künstler ist auch einer der Gäste der Show Verb, Was passiert im Juli auf Red Gallery. www.alexandredangeli.com.

Flavio Barollo

Künstler-Schöpfer des mobilen Wasserpark, Durchführung “Wasserfälle” auf dem Asphalt mit Quellwasser und Degradierung des Grundwassers in São Paulo; Permanente urbane Interventionen, wie Beton-See (mit Fisch im Wasser des Grundwassers) und Das schwarze Wasser Fluss (Eröffnung in der Heckspiegel Roque Adóglio Vent), Bad (nicht) Öffentlichkeit (Toilette im Flussbett begraben installiert); Video und performance Regan-Pool in der Wüste, in der Cantareira-Damm, 25 März, Largo da Batata (Perfor6 Festival), Vale Anhangabaú (Auf der Straße), vorbei auch an internationalen Festivals wie PerFoArtNet 2016 (Bogota); Stoff – Stockholm Fringe Festival 2016 (Stockholm, Schweden); East Side Gallery 2016 (Berlin, Deutschland); Leistung Schwimmen Sie im Fluss Tietê (2015), Durchführung zwei Tauchgänge in der fünften am meisten verschmutzten Fluss der Welt, Flusses Tietê, in São Paulo.

Renan Marcondes

Künstler, Künstler und Forscher vertreten durch Adelina Gallery (SP). Promotion von ECA/USP, Mitglied des editorial Board der Zeitschrift Performatus und Gründungsmitglied der bösen Leguan, Produktion in Poledance und Leistung. Die wichtigsten Ausstellungen gehören Menschlicher Nähe Protektoren – Einheiten Walzer und küssen (Paço Das Artes – MIS), Gegen Körper (individuell im kulturellen Workshop Oswald de Andrade); zeigt VERB der Performancekunst; [pro Formular] (SESC Bom Retiro); BEWEGT SICH #1 und #2 (Mezzanine-Galerie), unter anderem. Preisgekrönte Künstler in die Leistung des sp-arte 2015, Jugend Kunst Halle von SESC Ribeirão Preto und auf dem Salon von Gegenwartskunst Luiz Sacilotto (Santo André). www.renanmarcondes.com.

Silvio De Gracia

Bildender Künstler, Künstlerin und Kuratorin mit Sitz in Junín, in Argentinien. Der Künstler präsentiert seine Werke in der Leistung, Kunst im öffentlichen Raum und treffen in Kanada, Italien, Serbien, UK, Griechenland, Portugal, Spanien, Japan und einigen Ländern in Lateinamerika. Silvio betreibt auch das mangelhafte Projekt, eine internationale Plattform widmet sich der Verbreitung von Werken in video-performance. www.silviodegracia.com.ar.

Eliana de Santana

Fungiert als Tänzerin und Schauspielerin 1984. Am Theater arbeitete er mit Regisseuren Antunes Filho, Antônio Abujamra und Gerald Tan. In 2009 Es war Gewinner der Clio Awards für Tanz Performer-Schöpfer durch Montage der show Die anderen süßen Dinge von Gott, chronische inspiriert von Clarice Lispector. Im Tanz, Hervorhebung der shows Brasilianische Tragödie, von Manuel Bandeira; Tägliches ritual, Regie: Philippe Jamet in Brasilien Show in Frankreich 2005, mit Präsentationen in Brasilien und in verschiedenen Theatern in Frankreich; Der Mann fährt fort, oder wie ein Mensch denken kann, dass ein Ochse besitzt?, die wichtigsten Zetta und Cla; Wo die Anfänge?, inspiriert durch die Arbeit natürliche Theologie, Hilda Hilst und In Spaceshit verloren. Seine jüngsten Werke waren Wal, inspiriert von den Werken Vidas Secas, von Graciliano Ramos, das kommunale Programm der Förderung der Tanz aus der Stadt São Paulo in Betracht gezogen; Der gemauerte neue Straße, inspiriert von der Romantik der Castro Vilela und Blau, inspiriert durch die Werke des britischen Künstlers Chris Ofili Kunststoff. www.eaoquadradocia.com.br.

Rodrigo Munhoz

Dies ist ein Künstler, der bewegt sich durch die Kunst der performance, photography, Video und Bildung. Seine Werke haben für viele brasilianische Staaten zirkuliert, Neben Kolumbien, Ecuador, Venezuela, Mexiko, Portugal, Bangladesch und Serbien. In den letzten Jahren wurde gewidmet Netzwerk zusammenarbeiten, für die Entwicklung von Aktivitäten, die unter dem Gesichtspunkt (VON)Ausbildung, Erhaltung und Verbreitung der Kunst der performance. www.rodrigoamorexperimental.blogspot.com.

Estela Lapponi

Darsteller in Sao Paulo, die schwerpunktmäßig mit malerischen Sprachsuche deaktiviert Körper, a relação com o público e o trânsito entre as linguagens cênicas e visuais. Realiza práticas artísticas acerca do Corpo Intruso, Konzept entwickelt 2009, durch eine malerische Untersuchung, Visuelle und konzeptionelle. www.estelapponi.blogspot.com.br.

Für Skript:

GEBÄUDE-BODEN BEGLEITET -Der 30 von Juni bis 9 Juli, Freitag um 21 Stunden, Samstag um 20 Uhr und Sonntag um 19 Stunden, in der Mitte der Erde. Performer -Alexander D'angeli. Kuratiert von -Ruy Sohn. Gastkünstler -Flavio Barollo (30 Juni), Renan Marcondes (1Juli), Silvio de Gracia (2 Juli), Eliana de Santana (7 Juli), Rodrigo Munhoz (8 Juli) Estela Lapponi (9 Juli). Empfohlen für Personen über 14 Jahre. Dauer - 60 Minuten. Tickets -Wie Sie können bezahlen.

DER MITTELPUNKT DER ERDE -Piracuama Straße, 19 -Sumaré. Telefon- (11) 3675-1595. Kapazität - 100 Orte.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*