Zuhause / Kunst / Künstler Friburguense bringt Gemälde und Installationen in den Kultur-Raum

Künstler Friburguense bringt Gemälde und Installationen in den Kultur-Raum

Bê Sancho, Arlequim. Foto: Divulgação.

Bê Sancho, Harlekin. Fotos: Bekanntgabe.

A Sala de Cultura Leila Diniz recebe pela primeira vez o artista friburguense Bê Sancho, mit der Ausstellung "Visuelle Poesie". Inspiriert durch ihre Erinnerungen, das Display besteht aus einigen Installationen und 35 Ölgemälde auf Leinwand, von denen 18 sind original. Die Stammgäste des Raumes können die Werke von geben. 4 und 29 September.

Die Ausstellung gliedert sich in drei wichtige Momente im Leben sein: Katholizismus, a religião afro-brasileira e a cultura brasileira em geral. "Das Ziel der Show ist es, einen Dialog mit dem Publikum aufbauen, So verknüpfen sie meine Erinnerungen mit Ihnen", klärt den Maler.

Die Werke verfügen über eine Vielzahl von Farben und geometrischen Formen, was, für den Künstler, eine dreidimensionale Sicht zur Folge. Sein, die Ausstellung wird ein doppeltes fest markieren.: "Abgesehen davon, dass der Abschluss meiner 25 jährigen Karriere, die Show beginnt einen Tag vor meinem Geburtstag 50 Jahre", Bê feiert.

SERVICE
Ausstellung visuelle Poesie-Bê Sancho
Daten: 04/09/2017 ein 29/09/2017
Lokale: Kultur Raum Leila Diniz
Adresse: Rua Prof.. Heitor Carrilho, Nicht 81 - Zentrum / Niterói

Überprüfen Franca

.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Kommentare

Ein Kommentar

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*