Zuhause / Kunst / Künstler und Bühnenbildner Sergio Marimba wirft Möbel der Zeit in Rio

Künstler und Bühnenbildner Sergio Marimba wirft Möbel der Zeit in Rio

Antike Objekte werden in Möbel und Unikate verwandelt.
und Gewinne neue Bedeutung

Öffnungs: Samstag, 03 Dezember
Zeit: die 14:00 bis 20:00
Freier Eintritt.

Der Künstler und Bühnenbildner öffnet am Samstag, 03 Dezember, sein neuestes Projekt, die Möbel der Zeit. Mit dem Vorschlag, antike Objekte, Möbel und Dekoration und Nützlichkeit zu verwandeln, Das Projekt ermöglicht neue Anwendungen und Bedeutungen, die ungewöhnliche Objekte.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Auf der Suche nach Jahren in Antikmessen, Antiquitätenläden, Auktionen und Sammler von verschiedenen Elementen und memorabilias, Marimba belebt diese Wertpapiere zu erstellen, Deko-Objekte, Leuchten und Assemblagen, setzen diese Elemente innerhalb der Reichweite von jedermann, ein signiertes Objekt mit der Linie Kunst zu schätzen weiß, Szenografie und kühnes design.

Das ehemalige Rocker Abriss Holz, beispielsweise, verwandelt sich in eine schöne Couchtisch, haben anstelle von Gläsern, Cachepôs für den Einsatz von Blumen und Objekten.

Eine weitere ungewöhnliche war die Schaffung einer OP Lampe, die revitalisiert wurde, für gehandelt hatte und führte Beleuchtung ist eine wunderschöne Deckenleuchte geworden.

Dies ist nicht das erste Mal, das der Künstler mit der Idee der Zeit spielt. In seiner Ausstellung "Erinnerungen verloren" (2011), Marimba ausgesetzt 11 Skulpturen, die Zeit. Die Absicht war, dass die alten Bilder von unbekannten Personen auf großen Platten aus rostigem Stahl gedruckt eine schnelle natürliche Abnutzung zeigen die Wirkung der Zeit gelitten. Marimba führt in ihrem neuesten Projekt nun einen umgekehrter Prozess, neues Leben geben auf Objekte, die aus der Nutzung.

Sergio Marimba é artista plástico e cenógrafo. Foto: Divulgação.

Sergio Marimba ist ein Künstler und Bühnenbildner. Fotos: Bekanntgabe.

Sergio Marimba ist ein Künstler und Bühnenbildner. Autodidakt, Er begann seine Karriere in 1982 auf dem Jahrmarkt, entwickelnden Strukturen und Metallskulpturen für Allegorien und Fantasien in den wichtigsten Sambaschulen von Rio De Janeiro. In der bildenden Kunst hat als wichtiger Rohstoff oxidiertes Eisen und Materialien mit Geschichten.

Er besuchte Kurse an der School of Visual Arts der Parque Lage, individuellen und kollektiven Ausstellungen teilgenommen.

In shows, Kino, Veranstaltungen und vor allem im Theater, bei der Erstellung von Landschaft mit renommierten Regisseuren gearbeitet. Erhielt die Mambembe (1998) und dem River Dance (1988). In 1998, das Oerol Festival teilgenommen, na Holanda, als Bühnenbildner lud Theatergruppe Dogtroep.

Mobiliário do Tempo.In 2011, präsentiert die Solo-Ausstellung Erinnerungen im kulturellen Feld von Rio de Janeiro und Brasilia verloren.

Im selben Jahr, erhielt das beste Szenario in der 5. Auflage der APTR Preis und eine Einladung zum Brasilien auf der Prager Quadriennale nationaler für das Spiel Mystery Bufo darstellen. Derzeit beteiligte sich als Bühnenbildner von DVDs de Morais Moreira, Alcyone, Monoblock, Marcelo D2 und Pedro Luiz.

Service:

Zeit-Möbel
Öffnungs: Samstag, 03 Dezember
Zeit: die 14:00 bis 20:00
Lokale: Hang-Shah-Dock, 41 -Rio Comprido

Valet-Park auf dem Gelände

www.mobiliariodotempo.com

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*