Zuhause / Kunst / Portugiesische Künstlerin macht in Curitiba Memorial
Belichtung "Fliesen von Portugal" der portugiesische Künstler Franchini.

Portugiesische Künstlerin macht in Curitiba Memorial

Portugiesische Künstler Franchini.

Portugiesische Künstler Franchini.

Der portugiesische Künstler Franchini öffnet am Freitag (9), às 18h30, in Curitiba Memorial, die Ausstellung "Fliesen in Portugal". Die Ausstellung vereint neun Bildschirme mit digitaler Kunst und Intervention mit Acrylfarbe hergestellt. Die Ausstellung, kuratiert von Juliane Fuganti, für die Öffentlichkeit zugänglich bleibt ab diesem Samstag (10) zu 22 November.

Franchini wurde in Porto geboren., in 1959. Sein Kontakt mit der Kunst nahm seit seiner Kindheit, durch Einfluss von seiner Urgroßmutter, Er hatte eine Studio. Als Künstler, die Franchini Galerie gegründet und nach, zusammen mit vier Freunden, studierte an der renommierten Ap'Arte-Gallery, wo Ausstellungen von prominenten Namen der portugiesische und internationale Kunst, und auch, wo junge Talente werden freigesetzt. Franchini lebt in Porto, wo hält er sein Atelier, Er ist Mitglied des nationalen Verbandes der portugiesischen Künstler und Kulturdirektor für Portugal von Brasilien Up'Art.

Service:

"Fliesen von Portugal" , Ausstellung des portugiesischen Künstlers Franchini
Lokale: Curitiba, Paraná Hall Memorial (R. Claudino-Dos Santos, 79 -San Francisco)
Öffnungs: 9 Oktober 2015 (Freitag), às 18h30
Datums- und Zeitangaben: VON 10 Oktober bis 22 November. Von Dienstag bis Freitag, die 09:00 bis 12:00 und 13:00 bis 18:00. Samstags und sonntags, von 09:00 bis 15:00

Freier Eintritt

Kommentare

4 Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*