Zuhause / Kunst / Babydoll-jede Frau kann eine Puppe sein.

Babydoll-jede Frau kann eine Puppe sein.

Arbeit der Gaucho-Künstler, der Feminismus in Japans Ausstellung untersucht
in Sao Paulo aus 5 Oktober, in der Consolation-Galerie

Adamu Verri, 37 Jahre, ist ein Künstler, Arzt, Dramatiker, Schriftsteller und Communicator. Im Studio werden, im Büro oder in den Medien, Ihre Aktion zeichnet sich durch Aktualität und für den Betrieb von Vorspannungen unveröffentlicht.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Bei der Arbeit Babydoll – Jede Frau kann eine Puppe sein., Sie ist es Wert von Mosaiken, Malereien auf Papier, einzigartige Stoffe und Leder, zwei Trends des Verhaltens von Japan zu erwähnen, Das wird sicherlich breite Debatte über die Affektivität und Sexualität provozieren.: die niederländische Ehefrauen und die Gyaru.

Niederländische Frauen sind Silikon Ultrarrealistas Schaufensterpuppen. Die Puppen haben Möglichkeiten, Gesicht und Haare und sind serienmäßig mit ein paar Stücke von Kleidung und Wäsche für den Eigentümer musst Handel einschränken. Vor ein paar Jahren, Es wird beobachtet, dass einige Männer auf eine romantische Beziehung und sexuelle mit ihren Puppen. Die Ausstellung hat einige Videos auf der niederländischen Ehefrauen und die Gyaru gebucht. – Check it out bei http://bit.ly/2xdOQ3D.

Gyaru ist der Name einer japanischen Jugend-Subkultur, in denen Mädchen im Teenageralter die Karikaturen von weiblichen Stereotypen bilden, Drehen in “lebende Puppen”. In den frühen 1990, realisiert von High-School-Mädchen mit braunen Haaren, Schule der kurzen Röcke und künstlich gebräunte Haut an europäischen Luxus-Handtaschen und tragen Burberry Schals. Die Gyaru geboren (Japanische Aussprache des Wortes abgeleitet aus dem englischen Mädchen: “GAL”).

In Adamu, die niederländische Ehefrauen und Gyaru werden in dargestellt. 21 Werke zwischen Mosaiken, Häute, Drucke und Gemälde. Die Provokation Babydoll – Jede Frau kann eine Puppe sein. in Bsn Architektur Galerie einmischen: die Werke werden in einem Container installiert werden, und das Vorhandensein von brasilianischen Gyarus haben bereits in der Eröffnung bestätigt, in 5 Oktober.

Service:

BABYDOLL – JEDE FRAU KANN EINE PUPPE SEIN.
JOHN'S GALERIE – St. Nestor Pestana, 109 -Trost Quartal-São Paulo
Von 05 ein 27 Oktober

Freier Eintritt

.

Mehr vom Autor:

Persönliche Website von Hannah – www.cinthyaverri.com.br
Instagram: @cinthyaverri
Facebook: Facebook.com/cinthyaverri

Kommentare

Ein Kommentar

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*