Zuhause / Kunst / Mário de Andrade Bibliothek erhält Gegenwartskunst sind Queiroz
Sind Queiroz. Fotos: Bekanntgabe.

Mário de Andrade Bibliothek erhält Gegenwartskunst sind Queiroz

Werke des Künstlers verschmelzen Bewegung, starke Illustrationen und Gelassenheit

São Queiroz. Foto: Divulgação.

Sind Queiroz. Fotos: Bekanntgabe.

Sind, dass Queiroz ist, in der Mitte so viele bekannte Namen, ein Gesicht noch einmal – auch wenn es darum geht, ein Künstler mit fast zwei Jahrzehnten der beruflichen Laufbahn und ein engagiertes Leben, Bilder von Farben auffällig bekommen, Bürsten und allerlei Instrumente.

Wer kennt nicht die Arbeit von professionellen kann, ab 1. September, Genießen Sie mit zeitgenössischen Werken voller Bewegung, starke und lebendige Illustrationen und, gleichzeitig, flirten mit der Gelassenheit.

Sind einige seiner Werke in der Biblioteca Mário de Andrade ausstellen, in São Paulo, in Verbindung mit der Künstlerin Sylvia Soares.

"Für mich, Malen eines Bildes ist ein Ding. Sie haben Kraft, den Weg zu malen, was, den ich malen, mit großen Bewegungen, Tinte zu einem Zeitpunkt", sagt.

Sind in Portugal geboren und kam nach Brasilien als Kind, bis 7 Jahre. Das Interesse an Kunst, Das, was sie für immer wächst, eine Art, in denen es frei ausgedrückt wird.

Einmal sehr nahe zu zeichnen und malen, Es dauerte, bis einen endgültige Raum sind die Kunst in Ihrem Leben hatte. Er begann das Studium im Zuge der Wirtschaft, aber nicht abgeschlossen – den Verlauf der Fine Arts College Saint Marcelina, Das war Ihr Kopf.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Mit den Kindern aufwachsen, die Kunst wurde lange Zeit auf einen anderen Plan verbannt. Es wurde erst Jahre später, für Freunde zu schaffen und dabei Unterricht mit anderen Künstlern, Sie gewann ihre Intimität mit der Malerei.

Jetzt, Sind Queiroz hat einen exklusiven Raum für die Kunst in sich selbst – und auch im internet. Sie hat vor kurzem eine Website, die seinen Namen trägt (www.saoqueiroz.com.br).

In ihm, der Künstler bietet der Öffentlichkeit ihre Arbeit und reden über Themen Sie wie und bei wem sie lebt, mit Artikel und Nachrichten, die Themen über das Universum der Kunst in Brasilien und in die Welt bringen.

Service:

Belichtung "Syl. Syl sind."
Künstler sind Queiroz und Sylvia Soares
Kostenlose Veranstaltung.
Belichtung: Von 02 September bis 17 Dezember, von 08:30 bis 23:30.
Lokale: Mário de Andrade Bibliothek Newsletter.
Adresse: Straße Arzt Dick Garcia, 125 -Centro-São Paulo.
Telefon: 11 3775-1402.

Website: www.saoqueiroz.com.br

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*