Zuhause / Kunst / Bolhazul startet inspiriert Clip in Manets Werken

Bolhazul startet inspiriert Clip in Manets Werken

Szenarien gebaut mit wiederverwertbaren Materialien geben das Leben Gemälde

Die Band Getränke Bolhazul Impressionist Quelle, Renaissance und Romantik in dem Video für „Manet“, Song, der die Gruppe der erste Album erwartet, um in diesem Jahr veröffentlicht werden. Produziert von Schülern, Junior Company UNB, der fett Clip hält den Bildschirm eine Parallele zwischen Malerei, Musik, Tanz und audiovisuelle. Voller Anspielungen auf klassische Werke, Video ehrt "Olympia" (Manet), "Pieta" (Michelangelo), „Die Geburt der Venus“ (Botti), „Frühstück im Grünen“ (Manet) und „Erschaffung Adams“ (Michelangelo). Der Clip ist jetzt auf dem offiziellen Kanal des Bandes.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Schau „Manet“: https://youtu.be/Sp9l8zy5huk

während Plattenaufzeichnungs- Komponiert, die Musik der Brief kam mit Hilfe der Astrologie Buch, das im Studio war und brachte die Informationen, die Édouard Manet und Patrick Maciel (Gesang und Gitarre), Sie haben den gleichen Geburtstag. „In diesem Moment hatte ich ein Einblick. Ideal wäre es, ein Lied mit dem Kunst Thema zu tun, ein Thema, das uns inspiriert hat, und wir für eine lange Zeit geschätzt. Der Rest war der kreative Prozess, was geschehen, Ich fing an, über das Leben mit dem Studium und die Arbeit von Manet weiter und wie die Musik etabliert, die unser Album öffnen würden ", Patrick Konto.

Musiker Konto, noch, Aus dem Studium des Malers, conseguiu estabelecer uma relação entre Manet e o papel da arte na sociedade: „Manet verursacht Kontroverse mit einigen seiner Werke, und wir glauben, dass dies auch eine Rolle der Kunst wäre, gehen gegen die Konvention, Schlag- und erzeugt Reflexion zu verschiedenen Themen. Wir haben auch diese Assoziation zwischen verschiedenen Arten von Kunst, als visuelle und Musik und so versuchen wir auch die Zusammenarbeit mit diesem Song zu machen ", Patrick Analyse.

Partnerschaft zwischen der Frucht und Bolhazul Schüler, das Video für „Manet“ bringt die Darstellung von wichtigen Szenen in der Kunstgeschichte. So spielen die Rahmen zurück, die Sätze wurden aus wiederverwertbaren Materialien und Einweg-Objekten, kombiniert Einfachheit und Schönheit in den Zusammensetzungen. Die Bolhazul Band steht in Brasilia Independent-Szene aus für experimentellen Klang, stämmig mit starken Gitarren-Riffs und Basslinien dünn. Neben Patrick, das Band wird von Hoffmann Eduardo gebildet (niedrige) und Guilherme Rocha (Akku).

Schau „Manet“: https://youtu.be/Sp9l8zy5huk

„Manet“ nos Streamings:

Spotify: http://bit.ly/ManetSpotify

Deezer: http://bit.ly/ManetDeezer

Google Spiel: http://bit.ly/ManetGoogle

iTunes: http://bit.ly/ManetApple

Factsheet:

Regie und Drehbuch – Igor Machado
Lenkunterstützung – Iara dos Santos
Co-Regie und Fotografie – Filipe Alves
Herstellung – Ana Clara Dinis und Roberta Pissutti
Kunst – Ayana Saito e Rafaela Schimitt
Bearbeiten und Einfärben – Aleson Estevam

Liste:

Ballerina – Anna Uchôa
Adam – verrückt machen
Manet – Daniel Astuti
Olympia – agda Couto
Jesus – Arthur Araújo
Jungfrau Maria – Clara Smith
Venus – Maia Marques
Ninfa – Camila

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*