Zuhause / Kunst / Brasilien gewann das erste Fine Art Fotografie Buch

Brasilien gewann das erste Fine Art Fotografie Buch

Die Arbeit "Fine Art Photography", der Fotograf Danny Bittencourt, lehrt Wie die Kunstfotografie durch Erfahrung und persönliche Anliegen eines jeden Fotografen entwickelt, unabhängig vom Übungsgelände. Schritt für Schritt aus dem Brainstorming, bis zur Ausführung und Bildverarbeitung.

Speicher 1, Fine Art Photography von Danny Bittencourt.Der Begriff "Fine Art" ist ein gemeinsamen Ausdruck in der Mitte, wenn es darum, Fotodruck geht. Aber es gibt eine andere Anwendung des Begriffs, das in Brasilien ist immer noch sehr wenig theoretische. Es ist die Praxis der Fotografie, ohne kommerzielle bias, gekennzeichnet durch fantasievolle Productions und durch die Konzentration auf die persönliche Erfahrung des Autors und ihre psychologischen Bedingungen.

Obwohl die Fine Art-Fotografie ein copyright-Bild ist, bestimmt die kreative Vision des Künstlers zum Ausdruck bringen, Sie entbindet nicht vertiefte Untersuchungen notwendig, Widmung, Forschungs- und Lernprozesse Realisierung Techniken, sonst wird"das Bild leer und sinnlos".

In diesem Buch, der Autor lehrt, wie man in der Fotografie die Gefühle erfassen, Empfindungen und Wünsche, aus denen sich die innere Welt der Fotografen, ob Amateur oder Profi. Durch die Anwendung von Techniken und tools, Sie erklärt, wie eine persönliche poetische Bildsprache zu entwickeln, attraktive und basiert auf universal Konzepte der bildenden Künste.

Die Arbeit umfasst Themen im Zusammenhang mit Fotografie in der bildenden Kunst, der Kunst-Markt, Lesen und Bilder von Bedeutungen, die zusammenarbeiten, um das Konzept der bildenden Kunst im Kontext der zeitgenössischen Fotografie anzeigen, andere. Es ist auch eine Reflexion über einige wiederkehrende Bereiche der Kunstfotografie, sowie Bearbeitung und kreativen Prozess-Behandlung.

Fine Art Photography von Danny Bittencourt.Die Buch-Features Gastauftritte von großen Namen in der Kunstfotografie, unter ihnen mit der amerikanischen Brooke Shaden, eine der wichtigsten Referenzen Kunstfotografie angeht. Für diejenigen, die mit der künstlerischen Fotografie identifizieren, aber nie verstehen konnte, Ihren Prozess oder wie es in Ihren Projekten anzuwenden, Dieses Buch öffnet Grenzen für Fine Art Photography, demythologizing alle Vorurteile über dieses Foto.

Das Buch wird offiziell am Tag 08 Oktober, bei Livraria Cultura Bourbon Land einkaufen, in Porto Alegre, aber es ist bereits für den Verkauf auf der Website des Herausgebers: www.iphotoeditora.com.br.

Über den Autor

Danny Banerjee ist eine brasilianische Künstlerin, aus Porto Alegre, Schloss in der Fotografie, Master-Abschluss in Bildung und Spezialist für visuelle Poesie. Auf Gepäck tragen mehr als 7 Solo-Ausstellungen und verschiedenen Beteiligungen an Gruppenausstellungen, haben ihre Werke, beispielsweise, in Venedig, Italien. Im März 2014 Er begründete die Schule der Kunstfotografie (www.efartistica.com), Problematisch sind geboren, der Wunsch zu stimulieren und inspirieren Studenten und Fotografen sich auszudrücken durch Fotografie. Seiner urheberrechtlich geschützten Werkes beruht auf künstlerische Fotografie, als Prozess, Umsetzung und ihre möglichen Interventionen. Ihre Bilder werden durch einen persönlichen Prozess, der ihre Anliegen und Reflexionen gebaut.. Seine bevorzugten Techniken sind Fine Art Photography, Interventionen in der Fotografie und der Unterwasser-Fotografie.

Fine Art Fotografie Buch von Danny Bitttencourt

Factsheet

Fine Art Photography

Autor: Danny Bittencourt

Seiten: 160

Format: 17x24cm

Preis: R $ 59,00

Weiterverarbeitung: Broschüre

Verlag: iPhoto

Website: www.iphotoeditora.com.br

.

Fine Art Photography von Danny Bittencourt.

Fine Art Photography von Danny Bittencourt.

Fine Art Photography Book Cover von Danny Bittencourt.

Kommentare

3 Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*