Zuhause / Kunst / Casa Romário Martins setzt Serie von Bildern von Persönlichkeiten curitibanas

Casa Romário Martins setzt Serie von Bildern von Persönlichkeiten curitibanas

Romário Martins Haus Features aus diesen Donnerstag (29) die Fotoausstellung "Leben ist in der Nähe von Profilen von Passanten auf dem Gehweg", mit Bildern von 24 Curitibanas Persönlichkeiten waren Teil der Serie Profil 2015, die Zeitung Gazeta Povo. Die Profile sind in den vergangenen sechs Monaten erschienen, Sonntag-Editionen. Neben fotografischen Karte, auch wird ein digitales Buch veröffentlicht.

Padre Reginaldo Manzotti Bild am Schrein des Guadalupe-Center Curitiba, Hunderte von Gläubigen Halbtages-Masse die Sendung live war durch das Outreach-Netzwerk verbunden. Fotos: Daniel Castellano.

Padre Reginaldo Manzotti Bild am Schrein des Guadalupe-Center Curitiba, Hunderte von Gläubigen Halbtages-Masse die Sendung live war durch das Outreach-Netzwerk verbunden. Fotos: Daniel Castellano.

Das Projekt brachte Geschichten über die eigene gefunden platzieren – manchmal verschlungenen Pfade – und seine Spuren hinterlassen. "Das Ergebnis ist eine reiche Aufzeichnung von wichtigen Personen. Dies ermöglicht uns, die Stadt von den abgebildeten Menschen denken und, nein, zeigt den Reichtum der Stadt", sagt der Journalist José Carlos Fernandes, Serie-Editor und Kurator der Ausstellung.

Der Schriftsteller Daniel Van Steen, fotografiert in seiner Wohnung in Sao Paulo, für die Profil-Serie. Fotos: Henry Milleo.

Der Schriftsteller Daniel Van Steen, fotografiert in seiner Wohnung in Sao Paulo, für die Profil-Serie. Fotos: Henry Milleo.

Das Volk dargestellt werden mit einer Menschheit bereitgestellt, die sie näher an dem Leser bringt. Es ist gut zusammengefasst, in der Phrase Millôr Fernandes zugeschrieben und das gibt Titel, um das Buch und die Ausstellung. Zusätzlich zeigt einen Blick auf die Persönlichkeiten, die Arbeit lädt Sie in ihr Innerstes zu kommen, wenig bekannte Aspekte der Befragten.

Bild für die Serie und die aktivistische Zyklus profile heute Setran Advisor, Jorge Brand (Goura Nataraj) in Ihrem Haus am Fuße der Hügel-Anhangava. Goura verbrachte das Wochenende zu Hause mit seinen Töchtern Sofia und Tulasi. Fotos: Gabelfrühstücke Covello.

Bild für die Serie und die aktivistische Zyklus profile heute Setran Advisor, Jorge Brand (Goura Nataraj) in Ihrem Haus am Fuße der Hügel-Anhangava. Goura verbrachte das Wochenende zu Hause mit seinen Töchtern Sofia und Tulasi. Fotos: Gabelfrühstücke Covello.

Fotoausstellung war unterteilt in 23 Blöcke, jeweils bestehend aus drei Bilder von jeder einzelnen Profilen. Das Werk vereint die klassische Feinheit der Bilder in schwarz / weiß, unterzeichnet von acht Fotografen. "Es ist ein Genre, das einfache scheint, aber das ist genau die Herausforderung, erfassen das Wesen, das wahre Bild der person. Das Ergebnis ist sehr Rico", sagt der Fotograf Alexander Mazzo.

Wichtige Imaguire Junior. Er und Architekt, Comic-Buch-Fan und Sammler, Außerdem war Professor an der FEDERAL UNIVERSITY von PARANÁ. Fotos: Marcelo Andrade.

Wichtige Imaguire Junior. Er und Architekt, Comic-Buch-Fan und Sammler, Außerdem war Professor an der FEDERAL UNIVERSITY von PARANÁ. Fotos: Marcelo Andrade.

Neben Mazzo, die Ausstellung vereint Bilder des Fotografen Marcelo Andrade, Daniel Castellano, Gabelfrühstücke Covello, Henry Martin, Hugo Harada, Albert-Rosa und Jonathan Felder. Die Bilder werden auf den Charakter von einem Text begleitet kommen., Geschrieben von Farooq. Ferner, die Bilder haben einen QR-Code: mit Handys, Um die Videos in Serie produziert werden, unter der Leitung des Editors Thiago Costa.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Service:
Ausstellung "das Leben ist in der Nähe von Profilen von Passanten auf dem Gehweg"
Lokale: Romário Martins Haus-Largo da Ordem, 30
Datums- und Zeitangaben: VON 29 Oktober (Öffnungs 19h) ein 13 Dezember 2015.
Von Dienstag bis Freitag, die 09:00 bis 12:00 und 13:00 bis 18:00; Samstags, Sonn-und Feiertage, von 09:00 bis 14:00
Freier Eintritt.

 

Auf der Karte:

Kommentare

2 Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*