Zuhause / Kunst / Digitale Kunst-Center empfängt Muma Produktionen in Kunst und Technik
Kulturellen Gate. Fotos: Bekanntgabe.

Digitale Kunst-Center empfängt Muma Produktionen in Kunst und Technik

am Dienstag, (13/3), Digitale Kunst Zentrum Curitiba Municipal Art Museum (Muma) - Kultur Gate - empfängt Shows NATFAP. Die Ausstellung wird am Zentrum für Kunst und Technik Parana Arts College experimentelle Arbeit in Digitaler Kunst präsentieren (FAP). Auf dem Display, bis 6 April, jede Woche neue Werke die Ausstellung betreten.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Die Öffentlichkeit in der Lage, ein Kollektiv von künstlerischem Experimentieren in digital zu überprüfen. Produziert von Schülern und Lehrern, Software wird Kunstwerken ausgestellt, interaktive Installationen und Ergebnisse von Studien in Robotern Ressourcen durchgeführt 2017.

„Experimentation, der Prozess, die Methoden sind die Möglichkeiten, die uns die beiden Bereiche integrieren lassen, die uns umgeben: Kunst und Wissenschaft / akademische Forschung im universitären Umfeld ", sagte Luiz Antonio Salgado Zahdi, Lehrer und Leiter des Forschungszentrums von NatFap.

Der Lehrer weist darauf hin, dass einige Arbeitsplätze eine Art technologischer Skulptur sind, mit Roboter-Fähigkeiten, während andere nur auf dem Computer angezeigt werden. „Es, beispielsweise, ein Job, der eine Programmierung. mit Bildung, er sucht Dateien und trägt mehrere von ihnen von einem Etikett auf Youtube. Es ist eine Verschiebung von Kunst zu machen für die Programmierung. Es ist ein Werk aus der Anordnung eines Algorithmus ", erklärt.

Der Professor sagt auch, dass Nat hat seine Forschung im digitalen Bereich ist die Konsolidierung. „Wir wollen in der zeitgenössischen kulturellen Praktiken Reflexion über den Einsatz von Technologie verursachen, immer durch einfache und spielerische Schnittstellen ". PhD in Kommunikation und Semiotik von PUC / SP, Salgado entwickelt künstlerische Experimente aus 1982.

NatFap

Ein NatFap, Zentrum für Kunst und Technik Parana Arts College, erschienen in 2010 mit Interesse an der Förderung und Entwicklung der akademische Forschung und künstlerische Produktionen in Kunst und Technik. Verbunden mit Cyberkultur und abgestimmt zu zeitgenössischen künstlerischen Sprachen, Nat hinzugefügt Studenten, Absolventen, Lehrer, Forscher und Künstler aus verschiedenen Bereichen der künstlerischen Tätigkeit, aber sie teilten das gemeinsame Interesse: Technologie.

Service - Zeigt NAT / FAP - Arbeiten Ausstellung im Zentrum für Kunst und Technik des FAP
Datum und Uhrzeit der Eröffnung der Ausstellung: 13/3, às 17h
Dauer der Ausstellung: auf bis 6 de Abril - 3ª, 4ª, 5Th und Freitag, Samstag und Sonntag, von 10h bis 19h
Lokale: Digitale Kunst Zentrum - Städtisches Museum of Art (MUMA) Kultur Gate - Av. Republik Argentinien, 3430, Gate-Anschluss - Tor
Wertung: Buch
Freier Eintritt

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*