Zuhause / Kunst / "Charles Bukowski" auf Session + Philos Globosat

"Charles Bukowski" auf Session + Philos Globosat

"Charles Bukowski" auf Session + Philos Globosat

Samstag, 25 Juli, um 16:30

Charles Bukowski.

Charles Bukowski.

Am Tag des Schriftstellers, 25 Juli (Samstag), die Sitzung der Philos präsentieren einen Dokumentarfilm über Charles Bukowski. Der Film erzählt ein wenig über das Leben einer der größten Dichter und Schriftsteller des Jahrhunderts Amerikaner 20, Er hatte eine turbulente Kindheit aufgrund der Gewalt seines Vaters. Bukowski gefunden in Alkohol und Bücher eine Möglichkeit, ihre Leiden zu lindern und sein Leben erträglich zu machen.

Charles Bukowski
Jahr: 2003

Wertung: 14 Jahre
Direktor: John Dullaghan
HEIMAT: US
Dauer: 92 Minuten

Zusammenfassung: Entdecken Sie die Geschichte von Charles Bukowski, einer der größten Dichter und Romanautoren des Jahrhunderts Amerikaner 20. Bukowski hatte eine turbulente Kindheit mit einem gewalttätigen Vater und weist darauf hin, wie die größte Lehre Paterno haben Ihnen gezeigt Was ist "Schmerzen ohne Grund". In der Adoleszenz, die Tatsache, dass das Gesicht und Oberkörper getroffen für Entzündungen, ermutigte ihn zu fliehen und brach die Schule ein Jahr später zurück. Zu dieser Zeit entdeckte er zwei Dinge, die dazu beigetragen, dass sein Leben erträglich: Alkohol und Bücher.

Samstags, um 16:30.
25/07 - "Charles Bukowski"

Philos-Sitzung in + Globosat

Philos-Sitzung dauert, Canal + Globosat eine Auswahl der besten Dokumentarfilme über Kunst, Geschichte, Musik, Aktuelles, Wissenschaft, Völker und Kulturen. Alle Produktionen angezeigt sind Teil des Rasters der Philos.

Über die Philos

Erstellt von Globosat, die Philos ist keine traditionelle Kanal. Mit einer großen Sammlung, die vereint die besten Dokumentarfilme und unvergesslichen shows, Philos steht in der video on-Demand Abo (SVOD), der Betrachter beschließt, die Zeit und die Inhalte, die Sie sehen wollen, so oft wie Sie wollen, durch eine Signatur.

Mit hochwertigen Produktionen, Philos vereint Dokumentarfilme über Kunst, Wissenschaft, Geschichte, Aktuelles, Musik, Völker und Kulturen; Debatten und interviews; und Tanzshows und Musik-alles in high-definition (HD).

Die Philos Zugriff auf, Es ist notwendig, den Service durch einen Pay-TV-Betreiber zu mieten, die das Paket bietet (GVT und NET, R $ 14,90 monatliche) oder durch Globo.com (R $ 16,90 monatliche), Das ermöglicht den Zugriff auf die gesamte Kollektion. Die Inhalte kann im Fernsehen angeschaut werden (mithilfe des Decoders des Operators), auf dem Computer – die site www.Philos.TV - oder apps für iPhones, iPads und Android-Geräte.

Vorgestellt

Charles Bukowski.

Kommentare

3 Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*