Zuhause / Kunst / Film-Gesellschaften präsentieren Produktionen von Spanien und Frankreich
Film der Teufel von Algerien. Fotos: Bekanntgabe.
Film der Teufel von Algerien. Fotos: Bekanntgabe.

Film-Gesellschaften präsentieren Produktionen von Spanien und Frankreich

Die Kinemathek Curitiba hat Ihr reservierte Zimmer in dieser Woche Film Sitzungen gefördert durch das kulturelle Zentrum von Spanien und der französischen Allianz. Tag 9 (Freitag), às 19h, der spanische Film "alte Sünden, lange Schatten "– eine preisgekrönte Produktion, Sieger in 2015 VON 10 Goya-Auszeichnungen, darunter besten film, Beste Regie, Bester Hauptdarsteller und beste Hauptdarstellerin Offenbarung. Auf 10 (Samstag), um 16:00, estará em cartaz o filme francês “O demônio da Argélia”. Überprüfen:

9 Juni (Freitag)
FILMCLUB DES KULTURELLEN ZENTRUMS VON SPANIEN

ALTE SÜNDEN, LANGE SCHATTEN
(La Isla Minimal, 2015)

In einer kleinen Stadt, Das scheint in der Vergangenheit gewesen zu sein, zwei Jugendliche verschwinden während einer party. Juan (Javier Gutiérrez) und Pedro (Raúl Arévalo) sind zwei Offiziere der Madrid geschickt für die Forschung. Für mehr, die sind völlig verschieden ideologisch, Sie müssen solche Unterschiede während der Arbeit für eine Lösung des Falles zu überwinden.

Richtung: Alberto Rodríguez
Liste: Raúl Arévalo, Javier Gutiérrez, Nerea Barros, Antonio De La Torre, Jesús Castro, Mercedes León, Manolo-Solo, Jesús Carroza, Cecilia Villanueva, Reina spart, Juan Carlos Villanueva
Wertung: 14 Jahre
Zeit: 19h

Filme Pecados Antigos, Longas Sombras. Foto: Divulgação.

Film alte Sünden, Lange Schatten. Fotos: Bekanntgabe.

10 Juni (Samstag)
FILMCLUB DER ALLIANCE FRANÇAISE

DER DÄMON VON ALGERIEN
(Pépé le Moko, Frankreich, 1937, Fiktion, 93’)

In den Jahren 30, in Algerien, der charmante französische kriminellen Pépé le (Jean Gabin) Er ist auf der Flucht vor der Polizei. Nachdem er Paris verlassen, Er lebt in der Kasbah, den arabischen Teil von Algier, und es wurde ein großes Tier. Nur die gleichen Vollmachten in der Stadt, Er vermisst Paris, und wenn Sie wissen, dass die schöne französische Tourist Pépé le Gaby (Mireille Balin), Ihr Wunsch nach Rückkehr ins Mutterland erhöht nur. Sie ist die Verkörperung all Ihrer Wünsche. In Paris ist er nicht willkommen, und selbst nachdem er zwei Jahre in der Kasbah, der Moment, wenn, den er versucht, nach Paris zurückzukehren, Pépé le kann von der schlaue Detektiv Slimane gefangen werden (Lucas Gridoux).

Richtung: Julien Duvivier
Liste: Jean Gabin, Mireille Balin, Line Nor
Wertung: Buch

Zeit: 16h

Lokale: Kinemathek (R. Carlos Cavalcanti, 1174 -San Francisco)

Eingang: Kostenlos

Informationen: (41) 3321-3310

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*