Zuhause / Kunst / Cinemateca tun 40 Jahren mit öffentlichen Aufzeichnung
Cinemateca tun 40 Jahre. Fotos: Doreen Marques/FCC.

Cinemateca tun 40 Jahren mit öffentlichen Aufzeichnung

Das Jahr, das er seinen absolvierte 40 Es war etwas ganz besonderes für Jahre Cinémathèque de Curitiba. Sie hatte Datensatz Publikum, hatte die Ehre in Ouro Preto (MG) und, noch, als zweiter süßeste Kinos in der Stadt durch eine Umfrage der Volkspartei Gazette gewählt.

Seit Januar 22.238 Menschen, die durch übergeben. In 2014, die insgesamt für das Jahr war 19.726 Zuschauer. Das vorstehendste von Monat 2015 Es war Mai, bei 4.543 Menschen, gefolgt von September, bei 3.028. Im Monat des größten öffentlichen, die Programmhighlights waren die Europäisches Filmfestival, angezogen 1.172 Menschen, und die Wildwest-Show, mit Filme des italienischen Regisseurs Sergio Leoni, angezogen 432 Menschen.

Tribute -Im Juni, die Kinemathek Curitiba erhielt eine Hommage an die 10. Ausgabe des CineOP – Ouro Preto Film Festival (MG), für seine Geschichte des 40 jahrelange Erfahrung bei der Erhaltung des Speichers des brasilianischen Kinos. Die Herde der Debatten von den CineOP gehört der Naturschutzarbeit Collection, Dienst für die Curitibano-Raum im Nahen national Film erkannt wird.

In der letzten Oktoberwoche, das Schreiben von der Gazeta Do Povo veröffentlichte eine Geschichte über die Kinemathek Curitiba. Sie war das zweite am meisten in der Umfrage von der Zeitung zitiert, das süßeste Filmtheater in der Stadt zu wählen. Die Wahl wurde von mehreren Fachleuten im audiovisuellen Bereich getroffen..

Nach Journalisten Sandro Moser, Autor der Materie, sein Charakter des Widerstandes gegen die Standardisierung der neuen Einkaufszentren bewirkt, dass ihr in Erinnerung bleiben für die, die das Ritual der vor einigen Jahrzehnten verpassen. Lesen Sie die ganze Geschichte von der Gazette: http://Bit.ly/Gazeta-Cinematheque

Cinemateca faz 40 anos. Foto: Cido Marques/FCC.

Cinemateca tun 40 Jahre. Fotos: Doreen Marques/FCC.

Partnerschaften -Die Kinemathek von Curitiba hat große Partner, als das Instituto Cervantes von Curitiba und der Botschaft von Spanien in Brasilien, andere. In diesem Jahr diese beiden Institutionen durchgeführt vier Shows im Raum: Frau Raum, XI-Woche des Europa-European Filmfestival, Spanischer Film Festival in Ko-Amtssprachen und zeitgenössische spanische Film zeigt aktuelle.

Verantwortlich für die Organisation von Ausstellungen, Aguinaldo Marzellin, sagt, dass das Instituto Cervantes Cinematheque für die Realisierung von Veranstaltungen wählte die Bedeutung des Raumes in der Stadt, in der Tradition der Einrichtung, durch die Öffentlichkeit und das Engagement der Mitarbeiter. "Die Kinemathek Curitiba ist die erste Erwähnung über Kino in der Stadt. Einige unserer Sitzungen kommen, füllen, Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen und wir hoffen, dass diese Partnerschaft fortzusetzen", Konto.

Der Koordinator der Kinemathek, Marcos Savoy, Übernahm er die Richtung des Raumes im April dieses Jahres. Für ele, der Ort hat großen Einfluss in der Geschichte des Kinos in Paraná und im Leben viele Filmemacher Paraná. "Meine Beziehung mit der Cinematheque kommen eine lange. Hier meine gesamte Cinephile Bildung passiert ist", erklärt.

Für das Savoy, Die Hauptaufgabe ist, den Geist der Erhaltung zu halten, Leuten erlauben, haben Zugang zu verschiedenen und Werke, die in einen gemeinsamen Raum zu folgen, können Interessierte im Kino. "Die Kinemathek hat eine starke Persönlichkeit, seit jeher libertären, ein Raum der Ausdruck von Ideen. Wir müssen halten diese Eigenschaften, weil es hilft, die Kino-Paranaense entwickeln, so dass es zu starken und interessant zu bleiben", sagt.

Cinemateca faz 40 anos. Foto: Cido Marques/FCC.

Cinemateca tun 40 Jahre. Fotos: Doreen Marques/FCC.

Programmierung -Lokale Programmierung ist sehr vielfältig. Diese letzten Monate komponiert Programmierung zeigt koreanischen Filmen KMovie, Japanischer Filmfestival, Ansicht der Trilogie "Back to the Future", Aktuelle Spanische Filmfestival, die sehr kurze Filme-Festival, Französische Filme und zeigt der ecuadorianischen Filme zeigt, Neben den Klassikern angezeigt und besprochen von der Film Society of mehrere brasilianische Produktionen und Paraná.

Suche Programmieren bitte den Film-Liebhaber aller Genres. Ferner, Es gibt spezielle Shows, die versuchen, präsentieren und diskutieren einige soziale Probleme, als die Mostra Internacional de statt Kino für Tiere und zeigt in diesem Monat, ab der Woche von schwarzen Bewusstseins und Frauenaktivismus Mostra Internacional de Cinema und Menschenrechte.

Neben offenen Sitzungen, die Film-Bibliothek hat auch Sondersitzungen Studenten des Netzwerks städtische Lehre gewidmet, innerhalb des Programms EduCultura. Der Mediator Ausbildung von der Kinemathek, Julius Caesar Manso Vieira, erklärt, dass die Partnerschaft zwischen der FCC und der Abteilung für Lehrer die Möglichkeit, in der nichtformalen Bildung mischen sich macht. “Welche Übung ist der kontinuierliche Prozess der Bildung der audiovisuellen Geschichte, durch einen Mittler, die Pädagogen in Kontakt mit diesen Blick können”, erklärt.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*