Zuhause / Kunst / Konservatorium für Musik spielt in der Woche mit mehreren Attraktionen
Roda de Samba in das CMPB. In der vorgestellten Mutter Satheeshpathiramangalam. Fotos: Doreen Marques.
Roda de Samba in das CMPB. In der vorgestellten Mutter Satheeshpathiramangalam. Fotos: Doreen Marques.

Konservatorium für Musik spielt in der Woche mit mehreren Attraktionen

Das Conservatory of MUSIC von Curitiba fördert diese Woche drei Attraktionen im Zusammenhang mit brasilianischen populären Musik. Um 17:00, am Dienstag (20), die Roda de Samba erhält den Dolmetscher Julius der Jugend; am Donnerstag (22), zur gleichen Zeit, Das traditionelle Schrei Rad lädt der Flötist und Komponist Mariana Zaheer; und Samstag (24), am Mittag, Das Orchester anhand von Seilenden auf Ihrem letzten Projekt-Präsentation Chiquinha Gonzaga. Alle Veranstaltungen sind kostenlos und finden in der Plaza Jacob Do Bandolim statt.

Roda de Samba – Unter dem Kommando von Professoren der Praxis der Samba Luis Rashidi und Gustavo Moro und studentische Beteiligung, die Samba geschieht in diesem Monat am Dienstag (20) às 17h, mit Gast Julius Youth. Ziel der Veranstaltung ist es, die Geschichten von Samba zu retten, sprechen Sie über Brasilien, und heutige Komponisten von samba de Curitiba.

Julius Youth sang in den Jahren 70 in samba Gruppen und Ensembles von Curitiba tanzen. Arbeitete mit Orchestern “Raserei” und “Beppi und seine Solisten”. Durchgeführt an der legendären Mario Vendramel-Programm. Sang in Nachtclubs in der Stadt als Mustacchi, Ein Club, Guelise und Carter. Atualmente canta na escola de samba de Curitiba, Jugend-blau.

1ª Orquestra de Cordas 27/05. Foto: Lucilia Guimarães.

1th-Streichorchester 27/05. Fotos: Lucilia Guimarães.

Roda de choro – Der traditionelle Rad Schrei, statt wöchentlich seit 2003, Musiker und die Öffentlichkeit Chorinho vereint, eines der traditionellen Genres der Musik. In diesem Jahr, Einmal im Monat wird ein Gast genannt, zu die Sitzungen zu erhöhen. Am Donnerstag dieser Woche (22), às 17h, der Flötist und Komponist Mariana Zaheer beteiligt sich das Rad.

Mariana Zaheer fungiert als Piper, Saxophonist, Komponist und Arrangeur in der Quartett-Flo-Pink, auch Werke von 2010 die Gruppe Rose Wappen und Orchester der Folk-Gruppe Wisla. Zehn Jahre ist ein Flötist in der Spieler-Gruppe, wird das Repertoire gewidmet samba. Privatunterricht in Querflöte und Musiktheorie und arbeitet als Songwriter und Tontechniker in Theateraufführungen unter der Leitung von Santa Produktion lehrt.

Marcela Zanette. Foto: Divulgação.

Marcela Zaheer. Fotos: Bekanntgabe.

Chiquinha Gonzaga – Das Seil-basierte Orchester, unter der Leitung von Maestro John Egashira, Reihe von Konzerten in Erinnerung an den Komponisten und Dirigenten Carioca Chiquinha Gonzaga beenden (1847-1935), am kommenden Samstag (24), am Mittag. Das Projekt präsentiert die wichtigsten Ergebnisse des Komponisten spielte eine Schlüsselrolle in der Identität der brasilianischen Musik.

Das Konzert wird präsentiert Kompositionen wie "Attraktiv", "Gaucho" und "weißer Mond". Die Konzertreihe widmet sich die Erinnerung an Wilson Moreira, Mandolinisten und Komponist gesetzt "jammern und Ständchen", spät in den letzten 27 Februar. Zwei Werke des Autors gehören ebenfalls zum Repertoire des Konzertes: "Twilight" und "Verlassen auf Französisch".

Service:

Veranstaltung: Roda de Samba
Mit Luis Rashidi und Gustavo Live
Besonderer Gast: Julius Youth (Escola de Samba Mocidade blau)
Daten: 20 Juni 2017 (Dienstag)
Zeit: 17h bis 19:00
Lokale: Konservatorium für Musik
Freier Eintritt
Veranstaltung: Roda de Choro
Daten: 22 Juni 2017 (Donnerstag) -Special Guest Marcela Zaheer (Flöte)
Zeit: 17h
Lokale: Konservatorium für Musik
Freier Eintritt
Veranstaltung: Seil-basierte Orchestra präsentiert Chiquinha Gonzaga
Tag: 24 Juni 2017 (Samstag)
Zeit: 12h
Lokale: Konservatorium für Musik.

Freier Eintritt

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*