Zuhause / Kunst / Erweiterungskurs: Das Reich in Brasilien
Erweiterungskurs: Das Reich in Brasilien. Fotos: Bekanntgabe.

Erweiterungskurs: Das Reich in Brasilien

Die Museum für sakrale Kunst fördert ein Erweiterungskurs zum Thema “Das Reich in Brasilien: Die neoklassische Art und Stipendium”, deren Ziel ist es, eine Studie über die Kunst und Kultur des Kaiserreichs Brasilien präsentieren, diskutieren die Möglichkeiten, die neoklassische und akademische Kunst auf eine Gesellschaft, 19. Jh. nahm. Der Kurs will die Änderungen in Brasilien mit der Installation des Gerichtshofes in Rio De Janeiro zu diskutieren, die Schaffung von kulturellen Institutionen, der Künstler mit dem an die Anforderungen der königlichen Familie und dem Adel, die Konstruktion der Identität des Reiches von der kaiserlichen Akademie der bildenden Künste, die Rolle der Kaiserinnen, der Bau der Paläste und Denkmäler und die Verbreitung der Kultur durch die Akademien, Hallen, Literatur und Wissenschaft.

SPEZIFISCHE ZIELE

  • Kunst und Kultur als reflektierendes Material zu präsentieren;
  • Analyse, Kritik und Kontextualisierung von Kunstwerken;
  • Kunst als ein interdisziplinäres Feld des Wissens: Geschichte, Philosophie, Soziologie, Anthropologie, Psychologie, usw..;
  • Auswahl von spezifischen Themen für verschiedene jobs; stimulieren Sie die Produktion von Projekten, in denen die Verwendung von Kunst und Kultur vorhanden ist.

WER ES IST FÜR

Der Inhalt bietet Unterstützung für Gelehrte Kunst, Historiker, Profis, die im Zusammenhang mit Literatur und Medien, religiöse, Forscher, Lehrer wollen das Thema im Unterricht zu entwickeln, Profis in allen Bereichen, College-Studenten und denen im allgemeinen interessiert.

PROF.

Marcos Horácio Gomes Tage Arzt in Sozialgeschichte von PUC-SP; Master in Sozialgeschichte bei USP; einen Abschluss in Kunst und Kultur des Barock vom Institut für Philosophie, Kunst und Kultur von der Universidade Federal de Ouro Preto (UFOP) und einen Bachelor in Sozialwissenschaften von USP. Verfügt über Erfahrung im Bereich der Geschichte und Soziologie, mit Schwerpunkt in der Geschichte, handeln zu folgenden Themen: Kunstgeschichte; Geschichte des Barock und Rokoko; Kunst und Kultur in Minas Gerais; Neoklassische, Reiches und des 19. Jahrhunderts in Brasilien; Kulturtheorie; Historisches Erbe; Geschichte des Bildes Produktion; Kommunikationstheorie und sozio-ökonomischen Realität und brasilianischen Politik.

Zeitraum: 02/03 ein 01/06 (Mittwochs)
12 Schultage (03 Monate)

Zeit: 19H30 um 22:00
Die Ladezeit: 36 Stunden
Wert: R $ 550 Bargeld oder R$ 600 (03 mal)

Anmeldung und weitere Informationen: www.museuartesacra.org.br

Informationen: (11) 5627.5393

Lokale: Museu de Arte Sacra de São Paulo
Adresse: Avenida Tiradentes, 676 – Licht | U-Bahn-Tiradentes
Hoteleigene Parkplätze: Rua Jorge Miranda, 43

Am Ende des Kurses erhalten die Kursteilnehmer das Zertifikat.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*