Zuhause / Kunst / Erweiterungskurs, „Die muslimische Welt auf der Iberischen Halbinsel” No MAS
Curso de Extensão “O Mundo Muçulmano na Península Ibérica: o califado e a reconquista cristã” no MAS. Bekanntgabe.

Erweiterungskurs, „Die muslimische Welt auf der Iberischen Halbinsel” No MAS

Die Museu de Arte Sacra de São Paulo promove um Curso de Extensão Universitária em parceria com a St. Benedict-Schule, rund um das Thema “Die muslimische Welt in Iberia: o califado e a reconquista cristã” mit der Professor. Dr. Roberto Coelho Barreiro Sohn.

Zusammenfassung:

Die islamische Invasion der iberischen Halbinsel, bezieht sich auf eine Reihe von Verschiebungen aufgetreten Militär und Bevölkerung aus 711, wenn islamische Truppen aus Nordafrika kommende, unter dem Kommando von General Tariq, Sie überquerten die Straße von Gibraltar, Sie drangen auf der Iberischen Halbinsel, und gewann Rodrigo, der letzte König der Westgoten von Hispania, in der Schlacht von Guadalete. Nach dem Sieg, Begriff o Königin visigótico.

In den folgenden Jahrhunderten, Muslime ihre Eroberungen auf der Halbinsel erstreckt, wenn aus dem Gebiet bezeichnet in Arabisch als Al-Andalus assenhoreando, die regiert fast 800 Jahre für.

Die Reconquista dauerte ganze Mittelalter hindurch und endete zu Beginn der Neuzeit, in 1492, wenn die Muslime wurden schließlich von den Katholischen Königen vertrieben, Ferdinand und Isabella.

Der Kurs zielt darauf ab, einen umfassenden Überblick über den Prozess der Invasion und Rückeroberung der Iberischen Halbinsel geben.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

PROF.:

Professor. Dr. Roberto Coelho Barreiro Sohn: Er hat einen Bachelor-Abschluss in der Werbung von Fundação Armando Alvares Penteado (1983), Master-Abschluss in Kommunikations- und Semiotik von der Pontifícia Universidade Católica de São Paulo (1993) und Ph.d. in der Geschichte der katholischen Universität von São Paulo (1999). Derzeit ist er als Professor und Forscher an der Katholischen Universität von São Paulo. Er hat Erfahrung im Bereich der Geschichte, mit einem Schwerpunkt auf neuere und neueste Geschichte; Erleben Sie in der Medientheorie, Kulturtheorie, Kommunikationstheorie. Er ist Professor für Studium in Kunstgeschichte, Marketing und Planung und Entwicklung von Produkten sowie Kunsttherapie Sprache für Yung.

Programm:

Tag 13 März: Klasse 1: Eine Visigothic Eroberung sec. In und Seç. VIII Nachfolger des Römischen Reiches im Westen.
Tag 20 März: Klasse 2. Die Eroberung Umayyaden in 711 - oder Emirado von Córdoba
Tag 27 März: Klasse 3. Die Proklamation Kalifat Cordova in 912
Tag 03 April: Klasse 4. Die Blütezeit des Kalifats
Tag 10 April: Klasse 5. Die Beziehungen zu den christlichen Königreich
Tag 17 April: Klasse 6. Die Beziehungen zu den christlichen Königreich
Tag 24 April: Klasse 7. Die Beziehungen zu dem Maghreb und die Politik im Mittelmeerraum
Tag 08 Mai: Klasse 8. Der Fitna in 1009, von der Taifas 1037
Tag 15 Mai: Klasse 9. Die Geburt von Portugal, Das Königreich León, das Königreich der Algarve und der Beginn des christlichen Reconquista Prozess.
Tag 22 Mai: Klasse 10. Militär Kultur in Iberia, Kavallerie und Infanterie, technologische Veränderungen, die Templer in Portugal.
Tag 29 Mai: Klasse 11. Die Anschläge und die christlichen Könige.
Tag 05 Juni: Klasse 12. Orden und die Kreuzzüge und das Ende der arabischen Herrschaft.

Tage: VON 13 März bis 05 Juni 2018 (Dienstags)
Zeit: von 19h00 bis 21h30
Die Ladezeit: 36 Stunden
Wert: R $ 600,00 die Ansicht (R $ 690,00 in 03 mal).
Information und Anmeldung: Fatima – mfatima@museuartesacra.org.br / (11) 5627.5393
Lokale: Museu de Arte Sacra de São Paulo
Adresse: Avenida Tiradentes, 676 – U-Bahn-Tiradentes.
Kostenfreie Parkplätze am Hotel: Rua Jorge Miranda, 43.
Das Museum bietet Bescheinigung über die Teilnahme
Vor Ihrer Anmeldung, Schauen Sie sich die Bedingungen, unter: www.museuartesacra.org.br

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*