Zuhause / Kunst / Kurse über Kunst mit Dr.. Marcos Horace, Barock-Spezialist
Kurse über Kunst mit Dr.. Marcos Horace in aber. Fotos: Bekanntgabe.

Kurse über Kunst mit Dr.. Marcos Horace, Barock-Spezialist

Professor. Dr. Marcos Horácio Gomes Tage ist Doktor der Sozial-und Gesellschaftsgeschichte von PUC-SP; Master in Sozialgeschichte bei USP; einen Abschluss in Kunst und Kultur des Barock vom Institut für Philosophie, Kunst und Kultur von der Universidade Federal de Ouro Preto (UFOP) und einen Bachelor in Sozialwissenschaften von USP. Verfügt über Erfahrung im Bereich der Geschichte und Soziologie, mit Schwerpunkt in der Geschichte, handeln zu folgenden Themen: Kunstgeschichte; Geschichte des Barock und Rokoko; Kunst und Kultur in Minas Gerais; Neoklassische, Reiches und des 19. Jahrhunderts in Brasilien; Kulturtheorie; Historisches Erbe; Geschichte des Bildes Produktion; Kommunikationstheorie und sozio-ökonomischen Realität und brasilianischen Politik.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Erweiterungskurs:
Symbolik und Kunstgeschichte

Curso de Extensão: Simbologia e História da Arte. Foto: Divulgação.

O objetivo do curso é apresentar um estudo sobre o papel dos símbolos na História da Arte, Diskussion über die Produktion, Zirkulation und Aneignung symbolische Darstellungen, dass Kunst als menschliche Erfahrung zu qualifizieren. Ziel des Kurses ist es, die Rolle der Kunst als Mittel der Übertragung Kultur und Gegenwart als Künstler und Handwerker entsprechende symbolische und ikonographische Konventionen zu verstehen. Mit Hilfe der Kulturanthropologie, der Kurs leistet einen Beitrag zur Diskussion über die Entstehung und Entwicklung der wichtigsten symbolischen künstlerischen Manifestationen in den verschiedenen historischen Phasen im Westen.

Zeitraum: 10/08 ein 16/09 (Mittwochs)

Zeit: 19H30 um 22:00 (Kaffee-Pause)
Die Ladezeit: 36 Stunden
Wert: R$ 550 Bar oder $ 600 (03 mal)

Anmeldungen: mfatima@museuartesacra.org.br

EsCAL: Museu de Arte Sacra de São Paulo

Adresse: Avenida Tiradentes, 676 – Licht | Estação Tiradentes do Metrô
Kostenlose Parkplätze: Rua Jorge Miranda, 43
Informationen: (11) 5627.5393
Das Museum wird Teilnahmebescheinigung ausstellen..

Weitere Informationen: www.museuartesacra.org.br

Gratis Kurs:
Das Reich in Brasilien

Curso Livre: O Império no Brasil. Foto: Divulgação.

Das Ziel des Kurses ist es, eine Studie über die Kunst und Kultur des Reiches Brasilien vorzulegen, diskutieren die Möglichkeiten, die neoklassische und akademische Kunst auf eine Gesellschaft, 19. Jh. nahm. Der Kurs will die Änderungen in Brasilien mit der Installation des Gerichtshofes in Rio De Janeiro zu diskutieren, die Schaffung von kulturellen Institutionen, der Künstler mit dem an die Anforderungen der königlichen Familie und dem Adel, die Konstruktion der Identität des Reiches von der kaiserlichen Akademie der bildenden Künste, die Rolle der Kaiserinnen und vieles mehr.

.

Zeitraum: 13/08 ein 24/09 (Samstags)

Zeit: 9H30 am 12:30 (Kaffee-Pause)
Die Ladezeit: 18 Stunden
Wert: R $ 400 (in Sicht) oder R$ 430 (03 mal)

Anmeldungen: mfatima@museuartesacra.org.br

EsCAL: Museu de Arte Sacra de São Paulo

Adresse: Avenida Tiradentes, 676 – Licht | Estação Tiradentes do Metrô
Kostenlose Parkplätze: Rua Jorge Miranda, 43
Informationen: (11) 5627.5393
Das Museum wird Teilnahmebescheinigung ausstellen..

Weitere Informationen: www.museuartesacra.org.br

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*