Zuhause / Kunst / Design – künstlerische Produktion, Schritt für Schritt 7 wie man von Rosangela Vig ziehen

Design – künstlerische Produktion, Schritt für Schritt 7 wie man von Rosangela Vig ziehen

Rosângela Vig é Artista Plástica e Professora de História da Arte.

Vig ist Rosângela Bildender Künstler und Lehrer Kunstgeschichte.

Design – künstlerische Produktion, Schritt für Schritt 7 wie man zeichnet
von Rosângela Vig

Hier, denn es gibt…
Hier, denn es gibt…
Eine Linie-novelozinho…
Hier, denn es gibt…
Hier, denn es gibt…
Baumelt in der Luft durch die Hand eines Kindes
(Kommt und geht…)
Das sanft und fast Einschlafen das Gleichgewicht
– Psst… -
Hier und …
– Der Novelinho fiel.
(FLAGGE, 2008, Seiten 46, 47)

Ist die Traumarbeit, das aussehen charmant und kindliche von Elementen, die teilnehmen werden. Arbeiten mit Farben und Formen ist fast wie spielen, wird wie ein Kind verzaubert von der Helligkeit, durch das Licht, durch sorgfältige Bewertung der Welt. Und der Blick abgelenkt ist der Künstler, überraschend tief, immer begeistert von allem, was die Welt bietet. Die Arbeit ist dieser sorgfältigen Bewertung geboren., das Funkeln in Ihren Augen, die Elemente, die die Welt präsentiert.

Fig. 1 – Desenho riscado no papel, Rosângela Vig.

Feige. 1 -Zeichnung auf dem Papier zerkratzt, Rosangela Vig.

Ist das kindliche Zauber, Märchen und Schlösser, Wer meine ersten Werke sprechen, eine Produktion von vor zwanzig Jahren. Auch die graffiti, nur schwarz und weiß, Diese Konstrukte immer faszinierte mich und faszinieren mich und, Obwohl mein Dash geändert entwickelt und hat, manchmal, der Geist machen Witze und irrt durch diese Aussparungen. Und der Blick abgelenkt und durchdringt diese versteckte Orte, Diese vergessenen Zeiten. Ich habe es getan, mehr eine Burg meiner Kindheit Geschichten und machen eine Einladung für eine Reise in die antike.

Für diese Arbeit habe ich Buntstift auf Aquarellpapier, A4-Format. Die Rauheit dieses Papiers kann einen schönen Effekt auf Arbeit geben.. Die Burg habe, die ich gedacht, sehr alt, ist die Periode des Winters, mit viel Schnee. Einige Menschen gehen, Vielleicht genießen eine Pause von der Schneesturm am Vortag. Die Boote schlafen auf den zugefrorenen See und Bäumen, jetzt trocken warten auf die ersten Anzeichen von Wärme, im neuen Laub blühen. In den Himmel, die Wolken zeigen, dass die Kälte nicht abgeschlossen wurde. Und es kann sein, dass die Seele für diesen Ort treiben.

Fig. 2 – Parte do castelo pintado, Rosângela Vig.

Feige. 2 -Teil des Schlosses gemalt, Rosangela Vig.

Vorgestellt und geplottet so meine Szene im Altpapier, schnell und unregelmäßig. In der Abschlussarbeit, eine horizontale Linie festgelegt, aus dem, Ich ging nach ein paar, kratzen die anderen Elemente (Feige. 1). Da die Burg auf der Diagonalen beobachtet wird, Es gibt zwei Fluchtpunkte, eine auf der rechten Seite, eine andere auf der linken Seite. Es ist sehr nützlich, um alle Zeilen zu führen, die in diesen beiden Richtungen mit einem Lineal folgen. Alles sollte auf Seiten zurückgehen, die sich aus dem Blickfeld entfernen. Bei dieser Arbeit, Gibt es Fenster und Wände, Sie müssen diese imaginären Linien folgen, für die Zeichnung hat tiefe. Als Menschen und Boote, Art und Weise und ohne viele details. Die Bäume werden nur platziert werden, nach der Arbeit bereit, für die Farbe nicht verschmiert.

Die Markierungen mit Bleistift gemacht, So begann die Malerei mit verschiedenen Schattierungen von Braun, Neben Schwarz und grau. Um den alternden Aspekt des Schlosses betonen (Feige. 2), Ich suchte dunkel braun in den Ecken zu verlassen und ich machte meine ein wenig mehr beleuchteten Bereichen. Aber als die ursprüngliche Absicht war es, einen bewölkten Tag, suchten nicht Schwerpunkt nicht in der Beleuchtung, sogar in den Schatten.

Fig. 3 – Castelo pronto, Rosângela Vig.

Feige. 3 -Bereit, Rosangela Vig.

Nicht zu viel in die Details des Menschen, Weder der Boote, Da die ursprüngliche Absicht war es, die Spuren deuten darauf hin, eine stilisierte Arbeit und zwar schnell. Ich habe die Farbe Papier banking, für Schnee, Das ist die gleiche Farbe. Ich habe gerade einige Risiken in grau und schwarz, sehr glatt, die Schatten von Menschen darstellen, die Boote und der Schnee. Ich beendete die Arbeit mit schnellen und kräftigen Risiken für die Bäume, immer von unten nach oben, als das Tote Holz, ohne Blätter, Nur miteinander vereint, ohne viele details.

Und lassen Sie die Eindrücke der inerten Szene Kunst, das Gefühl, dass von diesem Ort ging, mit die harten Kälte genossen; und vielleicht sogar die Geräusche der anderen Zeiten gehört haben, von Menschen zu Fuß, im Gespräch. Dies ist die Frucht.

Schaut euch das Video von der Herstellung des Buches Burg:

.

.

Zufrieden mit? Hinterlasse einen Kommentar!

.

Kommen Sie mit uns, Holen Sie sich die neueste per E-Mail:

Artikel über die Geschichte der Kunst des Rosangela Vig:

.

Referenzen:

FLAGGE, Manuel. Eine poetische Anthologie. Rio de Janeiro: Und. Die & PM Taschen, 2008.

.

Wie figuras:

Feige. 1 - Zeichnungen auf Papier zerkratzt, Rosangela Vig.

Feige. 2 - Teil des Schlosses gemalt, Rosangela Vig.

Feige. 3 - Burg bereit, Rosangela Vig.

.

.

Kommentare

Design – künstlerische Produktion, Schritt für Schritt 7 de como desenhar por Rosângela Vig Para cá, para lá... Hier, para lá... Um novelozinho de linha... Hier, para lá... Hier, para lá... Baumelt in der Luft durch die Hand eines Kindes (Vem e vai...) Das sanft und fast Einschlafen das Gleichgewicht - Psiu... – Para cá e ... - Der Novelinho fiel. (FLAGGE, 2008, Seiten 46, 47) Ist die Traumarbeit, do olhar encantado e pueril pelo elementos que dela…

Bewerten Übersicht

Konsistenz
Zusammenhalt
Inhalt
Text Klarheit
Formatierung

Ausgezeichnet!!

Zusammenfassung : Bewerten Sie den Artikel! Vielen Dank für Ihre Teilnahme!!

User-Urteil: 4.69 ( 8 Stimmen)

2 Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*