Zuhause / Kunst / Das FCC-Team begann Entfernung von Graffiti von Ort 19 Dezember
Das FCC-Team begann Entfernung von Graffiti von Ort 19 Dezember. Fotos: Lucilia Guimarães.
Das FCC-Team begann Entfernung von Graffiti von Ort 19 Dezember. Fotos: Lucilia Guimarães.

Das FCC-Team begann Entfernung von Graffiti von Ort 19 Dezember

Das Koordinationsteam der Bewahrung und Erhaltung der Sammlungen der kulturellen Stiftung Curitiba werden diese Woche auf die Beseitigung von Graffiti in den Werken und künstlerische quadratische Platten arbeiten 19 Dezember. Die Aktion ist eine Partnerschaft von das Rathaus mit der Associação Comercial Paraná, Das löste Unternehmen Unterstützung für die Lieferung von Ausrüstungen und Reinigungsmittel von Denkmälern.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Die Produkte sind durch Econano Leistung gewährleistet., Unternehmen in der Forschung und Entwicklung von nanotechnologischen Produkten zur Reinigung und Versiegelung von Oberflächen. Die Entferner verwendet, ist die neue spezielle Vonder. Am vergangenen Freitag (11), die Techniker der Unternehmen machte die Demonstration der Verwendung von Produkten und Anlagen. Nach dem Zeitplan, die Arbeit sollte am Ende des Tages 23 August.

Das Quadrat 19 Dezember ist der Hundertjahrfeier der Emanzipation von Paraná und beherbergt eine Reihe von Denkmälern gemachten Werke bedeutender Künstler von Paraná. In ihm sind die Granit Panel ausgeführt in Reliefschrift für Erbo Stenzel und Humberto Cozzo, Staat und Konjunkturzyklen darstellt, auf der gegenüberliegenden Seite, Das Panel mit Poty Lazzarotto in bunten Fliesen; der Obelisk aus Stahlbeton mit 30 m in der Höhe mit dem Symbol des Staates; Die Statue von der nackte Mann, die Arbeiter Paranaense und die Statue der Gerechtigkeit ehrt (die nackte Frau), auch durchgeführt von Erbo Stenzel und Humberto Cozzo.

Kommentare

Ein Kommentar

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*