Zuhause / Kunst / Spezielle 100 Jahre der russischen Revolution: vier Filme zu verstehen, wie sie die Welt verändert
Die russische Revolution. Fotos: Bekanntgabe.

Spezielle 100 Jahre der russischen Revolution: vier Filme zu verstehen, wie sie die Welt verändert

Liste von ausgewählten der Kanal Philos hat den letzten Dokumentationen, VON 2016 und 2017, auf die Konflikte, die die Gesellschaft zwischen Kapitalisten und Kommunisten gespalten. Kanal ist heute eine Referenz für die Sammlung von höchster Qualität, mit Inhalten, die zugegriffen werden kann on-demand und der erste Monat kostenlos für neue Abonnenten

Kommunismus und Kapitalismus, Wissenschaftliche und technologische Streit zwischen Sowjetunion und USA, der Bau der Berliner Mauer und die vielen Kriege des sogenannten "kalten Krieges". Die Kanal Philos eine Liste mit vier aktuelle Dokumentationen zu zeigen, den Ursprung der russischen Revolution vorbereitet, genau hundert Jahre statt, und geformt, die die Realität der Gegenwart. Das Ergebnis der populären Unzufriedenheit Ungleichheiten und mit der Schauspielerei unvorbereitet im ersten Weltkrieg, Sie gebar die erste sozialistische Regime in der Geschichte, unter der Leitung von Kontroversen und ikonischen Lenin.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

In Die russische Revolution, Kuriositäten und Unzufriedenheit hinter der Herrschaft von 300 Jahre der Romanow-Familie sind in einem langfristigen erobert die Erzählung allgemein in den Schulen gelehrt. Nach den Konflikten zwischen der Familie von Zar Nicholas II und die Ulyanovs-Familie von Lenin (mit bürgerlichem Namen Vladimir Ilyich Ulyanov war) – der Dokumentarfilm widerspricht die Version der revolutionäre nahm macht und öffnet weit die edle Herkunft des Führers, die, hundert Jahre später, nach wie vor Gegenstand von Kontroversen. In dem Dokumentarfilm Die russische Revolution und der Romanow-Familie, die Intimität und die Besonderheiten der königlichen Familie werden analysiert, um zu verstehen, wie die Unterschiede im Verhalten und Privilegien gegen die Wassermassen des Bürgerkrieges entstanden. Die ideologischen und utopischen Kommunismus Venen sind in den Filmen erforscht. Oktober 1917: Der Künstler der revolution und Revolution: Neue Kunst für eine neue Welt durch das Bild von russischen Künstlern, die gefolgt und hat die Revolution und kämpfte für die Gleichberechtigung für alle Arbeitnehmer, Verringerung der sozialen Ungleichheit und einer weniger kapitalistischen Gesellschaft. Durch seine Werke, große Geister eine Wiedergeburt aus der Asche nach der Entlassung des Zaren vorgestellt und begleitet von einer bolschewistischen Diktatur, die bis dauerte 1991.

Die Philos Zugriff auf, nur das Angebot von Ihrem Kabel-TV-Anbieter den Kanal hinzu und haben Sie Zugriff auf die gesamte Kollektion von Filmen zur Verfügung, zu sehen, wann und wo Sie wollen, der erste Monat ist kostenlos. NET-Clients und ich zahlen Leben nur R$ 19,90 (Neunzehn Real und 90 Cent) monatliche und, Wer sich entscheidet, sich für Globo.com, der Wert beträgt R$ 21,90 (Einundzwanzig Reais und 90 Cent) monatliche. Alle Videos können im Fernsehen gesehen (mithilfe des Decoders des Operators), auf dem Computer – die Website www.Philos.TV — oder in Anwendungen für das iPhone, iPads und Android-Geräte.

Schauen Sie sich die Auswahl (mit den jeweiligen links):

Die russische Revolution

Die russische Revolution änderte den Lauf der Welt. Aber als der mächtige Romanow-Dynastie gestürzt durch eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von revolutionären? Dieser Dokumentarfilm untersucht darüber hinaus Geschichtsbücher. Der Krieg ging es vor allem einen persönlichen Streit zwischen zwei Familien. Andererseits, die Romanows, an der macht 300 Jahre bis dahin, und, die andere, die Ulyanovs, Lenin war von dem Teil.

Direktor: Cal-Sevilla (2017) / Wertung 12 Jahre / 50 min

Oktober 1917: Der Künstler der revolution

St. Petersburg, 1917. Zu diesem turbulente Jahr verstehen, zwischen den Erinnerungen der Künstler Maxim Gorky und Kazimir Malevich. Sie waren Zeugen der Abdankung des Zaren und die Eroberung der Macht von den Bolschewiki. Sie schrieb ihre täglichen Ängste und tiefsten Ängste und Ihre Ideologie der Weltkunst ausgelagert. Seine Werke waren verantwortlich für die gesellschaftlichen Veränderungen dieser Zeit in Russland.

Direktor: Katrin Rothe (2017) / Wertung 12 Jahre / 52 min

Die russische Revolution und der Romanow-Familie

Russische Revolution von einem ungewöhnlichen Blickwinkel zu sehen! Dieser Dokumentarfilm zeigt die intime Routine der russischen königlichen Familie zwischen den Jahren 1905 und 1918, durch die persönliche Tagebücher von Pierre Gilliard, Lehrer für die Kinder des Zaren. Die Kluft zwischen den Schnitt und die Massen zu verstehen, der Einfluss von Rasputin und der blutigen Sonntag im 1905, bis die Abdankung des Kaisers und der Machtergreifung von Lenin.

Direktor: Patrick Cabouat (2016) / Wertung 12 Jahre / 57 min

Revolution: Neue Kunst für eine neue Welt

Die Botschaft der russischen Revolution war: gleiche Rechte für alle Arbeitnehmer. Dazu gehörte auch die Künstler, Das haben jahrhundertelang unterdrückt worden. Bei der Suche nach neuen Kunst für die neue Welt, Wir sind zurück nach Russland vor der Depression. 1917, Woher kommt eine künstlerische Revolution der außergewöhnlichen Kreativität wächst und gewinnt an Kraft, werden unterdrückt und von der bolschewistischen Diktatur begraben.

Direktor: Maureen Murray (2016) / PG / 55 min

Über die Philos

Erstellt von Globosat, die Philos ist keine traditionelle Kanal. Mit einer großen Sammlung, die vereint die besten Dokumentarfilme und unvergesslichen shows, Philos steht in der video on-Demand Abo (SVOD), der Betrachter beschließt, die Zeit und die Inhalte, die Sie sehen wollen, so oft wie Sie wollen, durch eine Signatur. Mit hochwertigen Produktionen, Philos vereint Dokumentarfilme über Kunst, Wissenschaft, Geschichte, Aktuelles, Musik, Völker und Kulturen; Debatten und interviews; und Tanzshows und Musik-alles in high-definition (HD). Die Philos Zugriff auf, Es ist notwendig, den Service durch einen Pay-TV-Betreiber zu mieten, die das Paket bietet (NET und ALIVE, R $ 19,90 monatliche) oder durch Globo.com (R $ 21,90 monatliche), Das ermöglicht den Zugriff auf die gesamte Kollektion. Die Inhalte kann im Fernsehen angeschaut werden (mithilfe des Decoders des Operators), auf dem Computer – die site www.Philos.TV - oder apps für iPhones, iPads und Android-Geräte.

Das Premium-Produkt von Globosat auch investiert in anderen Plattformen und produziert kurze Inhalte für YouTube mit Themen rund um die Kanal-Sammlung on-demand. Die Videos werden jeden Dienstag aktualisiert., às 11h, im youtube.com.br/canalphilos. Die Nachrichtensendungen folgen wollen, können die Philos auf Twitter folgen (@PhilosTV), kein Facebook (www.facebook.com/PhilosTv) und auch auf Instagram (www.Instagram.com/philostv). Es gibt nach wie vor in Spotify (@PhilosTV) Sonderkanal Wiedergabelisten, inspiriert in Produktionen des Besitzstands, mit großen Namen in der Musik.

Kommentare

Ein Kommentar

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*