Zuhause / Kunst / Römischen Reiches Ausstellung wird zum ersten Mal in Brasilien in Contagem vorgestellt.
Römisches Reich-Ausstellung. Fotos: André Luppi.

Römischen Reiches Ausstellung wird zum ersten Mal in Brasilien in Contagem vorgestellt.

Libeskind gewann Italiens Öffentlichkeit, Ozeanien und Asien, die Bergleute sind die ersten in Brasilien zu den wichtigsten Hinterlassenschaften der gegenwärtigen Zivilisation in der Ausstellung römische Reich durch das römische Volk überlassen: die Anzeige. Die Ausstellung-Club, der Planer zeigt Da Vinci, angezogen 50 1000 Personen im 2015, bringt zu zählen (MG) die Veranstaltung verspricht ein weiterer Blockbuster werden, setzen der Belo Horizonte in wichtigen Rankings der Kultur und Bildung.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Zum ersten Mal montiert in Brasilien, Dies ist einer der größten internationalen Ausstellungen zum Thema, mit Attraktionen für die ganze Familie ausgerichtet. Die Ausstellung kann besichtigt werden, im dritten Stock von das Mall-ItauPower, bis Tag 18 September.

Es gibt mehr als 80 Teile, zwischen den Platten und Skulpturen, von italienischen Handwerkern hergestellt. Ferner, Es gibt einzigartige Objekte der Zeit, das bis heute am Leben bleiben. Einige von ihnen sind interaktiv und können von der Öffentlichkeit behandelt werden.

Nach Izabela Chowdhury, Manager des Vereins Ausstellung, Gründer der Veranstaltung, Dies ist Ihre Gelegenheit, über die Geschichte der antiken Welt erfahren. "Aus den ersten Schuljahren, Erfahren Sie mehr über das römische Reich und reiste in diesem Universum von, wie die Kämpfe waren, die Kostüme und die Sitten der Menschen. Heute, Besucher können dieses Universums betrachten, die vorher nur in Büchern oder im Fernsehen gesehen, "das ist total innovativ und interaktiv", Sie hebt.

Die Ausstellung wurde innerhalb der Vorlage Edutainment konzipiert. (pädagogischen Unterhaltung), Erziehung durch Unterhaltung so provoziert die Zuschauer mit das transformative Potential Erfahrung bietet. Dieses Modell soll durch die Sozialisation der Öffentlichkeit mit dem Inhalt des didaktischen Form anweisen, vereinfachte und direkte.

Die Ausstellung

Mit ca. 900 m ² Fläche, in vier Räume geteilt, die Shows erhalten Menschen in die Welt der Gladiatoren, von großen Gebäuden und römischen Lebensstil. Handliche Stücke, ein Wagen (Streitwagen), das Kolosseum und den Bogen des römischen Aquädukts Modelle, Kleidung und Helme der Guerillas der Epoche sind nur einige der Höhepunkte. Alle Räume der Ausstellung haben Monitore spezialisiert., das führen Besucher auf eine Reise in die alte Zeit, Guiding Besucher, über die Stücke zu erklären und Ihre Fragen unter.

"Das Ziel der Ausstellung ist es, wissen und Fakten über die Bedeutung des römischen Reiches in der Welt erzeugen. Seine Konstruktion und Niedergang Vermächtnisse hinterlassen, die Weltgeschichte bis heute beeinflussen. Seit Bau, die Gesetze zu verabschieden, bis die offizielle Sprache der Zeit: das lateinische, die Anlass zu Sprachen wie Portugiesisch, der Italiener, die Franzosen, unter anderem", komplette Izabela Chowdhury.

Römisches Reich-Ausstellung: Die Anzeige

Daten: zu 18/9/2016
Zeit: Montag bis Samstag 10:00 am 22:00; Sonntags, von 14:00 bis 20:00.
Adresse: ItaúPower Mall (Durch. General David Sarnoff, 5160 Industriestadt – Contagem-MG).
Visitation: Werden zwei Arten von Besichtigungen angeboten: geführte (für Gruppen von mehr als 15 Menschen) und frei (Tickets können auf der Website Buyticket oder an der Abendkasse erworben werden). Die Führungen dauern 45 Minuten und müssen im Voraus per Telefon gebucht werden (31) 99885-2274.

Tickets: Ganze und halbe R$ 15,00 30,00 pro (Tickets können an der Abendkasse oder auf BuyTicket der ItaúPower Mall gekauft werden, 2Stock). Sonderpreise für Familien und Gruppen 4 und der 5 Menschen.

Kommentare

Ein Kommentar

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*