Zuhause / Kunst / Belichtung “Ich sehe, was ich sehe,”, Künstler Mahau von Sergio Wolf Rock-

Belichtung “Ich sehe, was ich sehe,”, Künstler Mahau von Sergio Wolf Rock-

Belichtung “Ich sehe, was ich sehe,”, Künstler Mahau
von Sergio Wolf Rock-

Lieber Freund(ein),

Der Verband Bildender Künstler der Tocantins - gesichtet fordert Ausstellung “Ich sehe, was ich sehe,”, Künstler Mahau, in der Kultur Korridor, Bloco IV – Reitoria, in Bundesuniversität von Tocantins Palmas, VON 30 September bis 18 Oktober 2014. Kuratiert von: Marco Jacob.

In seinen Werken Mahau die Beziehung zwischen Mensch und seine Objekte zum Ausdruck bringen, zeichnet das Bild des Objekts verworfen. An die Unsterblichkeit des Bildes, das in der Konsumobjekt vorhanden ist angenommen,. Eignet sich die bereits bestehenden Formen der kollektiven Vorstellung, auf spielerische Weise, mit Hilfe von Techniken der Schablone und Acryl auf Leinwand in ihrer Arbeit.

Die Objekte, die zu wecken und zu verführen mit der Möglichkeit der Wiedergabe wird auf den Bildschirm übertragen. Erstellen Sie eine neue Bedeutung von der Dekonstruktion und Neuinterpretation der Beitrag zur Verwirklichung der einzelnen Arbeiten.

Elektronik, Haushalt, Computer-Teile, eine Maschine zum Nähen des letzten Jahrhunderts klassischen Teil seiner Gemälde und zu "Skulpturen", die jede chromatische Umwelt.Die Platte schmücken, Die Farbpalette bekannt, sind mit warmen Farben aus der Einfluss der Temperatur des brasilianischen Cerrado geladen, Ort seines arte.Sentir produziert und gelten die Konzepte der Wiederverwendung von Materialien mit dem Einfluss der Farben und moderne Kunst und moderne Pulver sind die herausragenden Eigenschaften der Mahau. Die Auswahl und die Verwendung der Objekte mit ihrer Kunst mit ihren Standards und Ursache Linien von den geistigen und ästhetischen Labyrinthe seiner Werke begrenzt.

SHORT BIOGRAPHY

Hütte

Marivaldo Ribeiro Alves – Mahau in Architektur und Städtebau absolvierte, Künstler und arbeitet als Lehrer in der Abteilung für Architektur und Städtebau Bundesuniversität von Tocantins - UFT. Dient als Schatzmeister des Verbandes der Bildenden Künstler von Tocantins - gesichtet. Geboren in Porto Nacional, im Bundesstaat Tocantins, und lebt in Palmas, Landeshauptstadt, von 1996. Seine erste Ausstellung war am Araguaia Palace, Palmas, in 1996, mit dem Titel "Traits und Paletten". Präsentierten in Palmas und anderen Städten Brasiliens.

Lokale:
Kultur Korridor, Bloco IV, UFT PALMAS,
30 September bis 18 Oktober 2014
Auf der Karte:

.

Event-Fotos:

.

+ Fotos und Informationen:

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.631974436919745.1073741855.366213543495837&type=1

Atenciosamente,

Sergio Lobo da Rocha
Palmas - Tocantins
Facebook Perfil | Flickr | Google +
Galerie Site Works of Art
E-Mail-: lobodarocha@gmail.com.

Kommen Sie mit uns, Holen Sie sich die neueste per E-Mail:

Kommentare

3 Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*