Zuhause / Kunst / Belichtung “Die vier Elemente” Fabiano Fernandes

Belichtung “Die vier Elemente” Fabiano Fernandes

Dauer der Einwirkung: 03 November 2015 auf 04 Dezember 2015.
.

Fabiano Fernandes malt ausschließlich Schwarze Frauen. Nutzt seine Kunst, diese Frauen durch eine Geschichte des Kampfes und Widerstands geprägt ehren.

Die Bilder von Fabiano Fernandes, Sie sind eine Hommage an diese Frau,, immer die die Schönheit, die Farben, vibratilidade Rhythmen und Eigenschaften gibt afrikanische Kultur.

Ausbildung von Werbe, Fabiano begann vor drei Jahren die Malerei und wurde bereits verkauft Werke in verschiedenen Ländern, wie Australien, USA, Frankreich und Italien.

Starke Farben und das Fehlen von Gesicht sind Besonderheiten. "Es ist für alle Frauen, sich selbst zu erkennen, zu identifizieren. Sind arm oder reich, anonymen oder berühmten. …”

.

.

.

.

.

E-Mail-: obrasdarte@obrasdarte.com

* Preise ohne Versand.

Hinter der weißen Männer, weiße Frauen und schwarze Männer, schwarze Frauen führen einen ständigen Kampf gegen die Vorurteile der Rasse und Geschlecht und suchen ihren Platz an der Sonne. In ihrer Bildschirme, ihre "Verweigern", wie er liebevoll nennt, verdienen die Rolle der Protagonisten der Geschichte, immer mit großer Freude und vibratility porträtiert.

Er sucht Inspiration in Rio Straßen, aber die stärkste weibliche und schwarze Verweise kommen von der Mutter, Großeltern und viele Tanten, Schaffung in São Gonçalo, Metropolregion Rio de Janeiro. Als Junge, von neun auf zwölf Jahre, Fabiano nahm Zeichenunterricht mit dem italienischen Künstler Luigi Minelli. Aber nur, um von einem Freund eine Pastell Bleistift-Box gewinnen wieder zu zeichnen.

Kommentare

4 Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*