Zuhause / Kunst / Bestickte Gemäldeausstellung [Ensaio Sobre ein cegueira]
Bestickte Gemäldeausstellung [Ensaio Sobre ein cegueira], Einladung. Bekanntgabe.

Bestickte Gemäldeausstellung [Ensaio Sobre ein cegueira]

“Die Augen sehen, und so wenig zu sehen, Sie suchen nach, was muss fehlen und sie nicht finden. " José Saramago

Galeria Paulo Guimarães Felder von Minas Gerais Zustand Stadtbibliothek präsentiert die Ausstellung BESTICKT Gemälde von bildender Künstler sonntags Mazzilli ab dem Tag 30 November. Die Ausstellung besteht aus 13 in durchgeführten Arbeiten 2016. Es ist Druck Bildende Kunst auf Leinwand Bildern berühmten Gemälde aus der Kunstgeschichte mit Interferenz mit zarten Perlen in den Augen der Figuren gestickt Porträtierte Verbieten seine Vision.

Sagt der Künstler: "Die Ausstellung gestickte Malerei geboren nach der Show zu sehen... in gesehen werden 2011, Fiat im Haus der Kultur , von einem Ausschnittsmeisterwerk von MASP präsentiert, wo das Aussehen der dargestellt wurde sehr präsent gemacht. Das Spiel mit der Fähigkeit, „zu sehen und nicht gesehen werden“ war es, dass ich die Idee der Stickerei Perlen in den Augen dieser ikonischen Gemälde der großen Meister der Kunstgeschichte wie Vermeer hatte – Das Mädchen mit dem Perlenohrring und Jan van Eyck – Der Mann mit dem roten Turban – unter anderem."

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Tysha José de Souza, Master in Architektur und Städtebau und Professor für Kunstgeschichte und Architektur, mit Schwerpunkt in der Ikonologie und Ikonographie, Schreiben Sie den Text der Ausstellung.

"Die Teile, die die Augen jedes Zeichen dargestellt verbirgt sich kombinieren mit dem Adel, den die Bilder strahlen. Zarte und leuchtende kunststoffbeschichtet, Verkäufe sind grundsätzlich Künstler schuf Edelsteine, die Funktion des Ornaments eigenen derjenigen verspricht, die das Privileg besitzen sie und zur Schau stellen Sie.

Wir konnten sie für Masken nehmen., Verkleidungen von Personas, die wir erkennen, aber sie lassen nicht die Vision-Option für Personen, die zuvor verewigt, Wenn Ihre Bilder waren eingefroren und bei Ihrer Eroberung durch original-Künstler verewigt. Sind wirklich Vertrieb, mit Ihrem totalitären Aspekt und Halsband.

Nicht in der Lage, seine Bewunderer – begegnen uns, die öffentlich-private, maskierte Prominente ihre Ausdrücke zu halten, dass sie ihre Autoren zugeschrieben. Jedoch, Sie sind auf jeden Fall von einem möglichen Blickkontakt isoliert mit diesen neuen espectadores.Elas in unfreiwilliger Blindheit stürzen, Stock kann nur gerettet werden, wenn auf die ursprünglichen Versionen konfrontiert. Ohne Augen und individuellen Look, Jede Figur ist gefangen dargestellt, der Willkür des Betrachters. wir sehen, und sie konnten nicht reagieren auf das, was wir sehen. "

Diese Ausstellung feiert 10 jährige künstlerische Laufbahn Domingos Mazzilli, der seine erste Ausstellung in der Kultur Korridor Public Library gemacht 2007.

Sonntags Mazzilli

Muzambinho, MG, 1963. Unterteilt in Medizin von UFMG mit Psychiatrie in Diplom-und Kunstgeschichte, Schale PUC. Er studierte Bildende Kunst an der EBA - UFMG Kunst und die Schule Guignard, UEMG, ohne, jedoch, komplette Kurse. eine zum Nachdenken anregende Arbeit als Künstler geschaffen hat aus 2007, dann mit 43 Jahre, wenn Sie verlassen Medizin. Multimedia-Künstler, verschiedene Medien bewegt sich durch: macht Objekte und Assemblagen, Rand alte Wäsche, Küche Objekte und Fleisch sowie Videos erstellen, Einrichtungen und fotoperformances. Er machte eine Tetralogie von Schmerzen durch die Stickerei. Seine wiederkehrenden Themen sind das Gedächtnis, das Weibchen, Haushalt, Schmerz und intim. Sein Alter Ego Der Esusan. Feld, eine Heilkunst. er tat 18 Einzelengagements. Nonada und Kanten!, Palast der Künste, BH[2017]; Foto Performance, Inima Museum Paula BH [2017], trans, UFMG Kulturzentrum [2016]; Live-Fleisch, Palast der Künste BH [2015]; I ist othe @ s , keine BDMG Kultur [2014] ; das Viadukt der Künste, BH und House of Tales, Ouro Preto [2015]; In den Kellern der Vernunft im Namen des Wahnsinns, Big House Museum Abilio Barreto [2009]; Corpoinstalação der SESC Pompeji, SP [2008]; Verstauen, Galerie Casa da Gum, SP [2008], 40th ChapelArt, SP [2009] unter anderen Räumen als den Laufsteg-Galerie und kulturelle Paulo Campos Guimarães öffentliche Bibliothek von MG . Liegt im Bezirk des Affen, Nova Lima, in der Nähe von Belo Horizonte.

BESTICKTE MALEREI
[Ensaio Sobre ein cegueira]
Sonntags Mazzilli
30 November/die 2017 15 Januar/2018
2am Freitag – VON 8 zu 18 h.
Samstag – VON 8 um 12:00.
Platz der Freiheit , 21 – Belo Horizonte
Galeria Paulo Campos Guimarães
Staatliche öffentliche Bibliothek von Minas Gerais

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*