Zuhause / Kunst / Ausstellung porträtiert Künstler im Bereich der Stadt Curitiba
Efigênia Rashidi. Fotos: Edu Camargo.

Ausstellung porträtiert Künstler im Bereich der Stadt Curitiba

Itaércio Rocha. Foto: Edu Camargo.

Itaércio Rock. Fotos: Edu Camargo.

Künstler, die inspirieren, Durcheinander mit imaginären und Menschen oft ärgern, nehmen sie von ihrem gemeinsamen. So lautet das Motto der Ausstellung "Wesen von einem anderen Planeten", die Bilder von neun Künstlern zusammenführt, die Curitiba haben Ihre Bühne. Die Arbeit des Fotografen Edu Camargo dauerte drei Jahre in Anspruch und wird zum ersten Mal am Tag vorgelegt werden 3 Februar, um 20:00, Das Museum der Fotografie von Curitiba (Solar tun Barão), bei freiem Eintritt, und folgen Sie den Besuchern bis 28 Februar.

Auf dem Display, die sammelt Bilder dargestellt in Form der bildenden Kunst, Sie können mehr über die Persönlichkeit der Figuren wichtig auf die lokalen und nationalen Kultur wissen. Die Künstler sind Ademir Antunes (Plá), Efigênia Rashidi, Hermeto Pascoal, Gerson-Krieg, Helium-Milks, Orlando Azevedo, Aline Brunette, Felsen Itaércio und Fatima Ortiz.

Hermeto Pascoal. Foto: Edu Camargo.

Hermeto Pascoal. Fotos: Edu Camargo.

Kuratiert von Orlando Azevedo und Gestaltung der Schlüssel Zotovici, die Ausstellung zeigt noch mit jedes Zeichen gemacht audios, als interviews, Präsentationen und performances. "Die Bilder zeigen die Künstler im Umfeld, werden in der bildenden Kunst, in der Musik oder Theater. Wählen Sie Zeichen mit etwas zu sagen und zu zeigen und dass, manchmal, Manche Menschen wissen nicht einmal, Trotz der großen Bedeutung seiner Werke”, erklärt der Fotograf Edu Camargo.

Die Ausstellung war in das Kommunalrecht der Anreiz zur Kultur der Cultural Foundation von Curitiba enthalten., mit der Förderung von Unternehmen Bellinati Perez und Condor.

Service:
Ausstellung "Wesen von einem anderen Planeten", von Edu Camargo.
Lokale: Museum für Fotografie Curitiba Stadt-Solar tun Barão (R. Carlos Cavalcanti, 533)
Visitation: VON 3 ein 28 Februar (Eröffnung um 20:00), von Dienstag bis Freitag, die 09:00 bis 12:00 und 14:00 bis 18:00; Samstag und Sonntag, von 12:00 bis 18:00.
Freier Eintritt.

Informationen: (41) 3321-3260

.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*