Zuhause / Kunst / SESC Pinheiros – anzeigen die Kanten der Meere durch Rosangela Vig

SESC Pinheiros – anzeigen die Kanten der Meere durch Rosangela Vig

Rosangela_Vig_Perfil_2

Vig ist Rosângela Bildender Künstler und Lehrer Kunstgeschichte.

SESC Pinheiros – zeigen die Kanten der Meere
von Rosângela Vig

Diese Funktion neu zu erfinden ist Teil des Geistes des Künstlers und hat die Geschichte der Kunst aufgebaut. Und es ist dieser Blick, immer wieder neue, aber so kurzlebig und Transienten, die Künstler-Transformationen und Immortalizes. Ihre Hände sind immer bestrebt, diese Codes zu erfassen und sie in Kunst verwandeln und damit die, im Speicher. Und die Erinnerung ist eines der angesprochenen in der Ausstellung "The Shores of the Seas", bei SESC Pinheiros, in der Stadt São Paulo. Kuratiert von Kunstkritiker und Professor an der FAU-USP, Agnaldo Farias, die Ereignis-zeigt Werke von etablierten Künstlern aus portugiesischsprachigen Ländern, zwischen Ls, Angola, Cape Verde, Guinea-Bissau, Mosambik, Portugal und Brasilien. Die Ausstellung, dass kann bis zu dem Tag besichtigt werden 2 August, Es verfügt auch über Auftritte von Musikern die eingeladenen Personen.

Unter den ausgestellten Werken, -Einrichtungen, Fotos, Videos und Objekte, die Fragen über den Speicher, über Raum und Architektur. Ein, kinetische Skulptur des brasilianischen Künstlers Guto Lacaz (Feige. 1), mit der Namen der Tide nimmt auch die zentrale Idee der show. Die Installation gliedert sich in drei gegliederten Gruppen, mit zwei gekreuzt Bögen, in der Form des Buchstabens "X", mit drei Metern Durchmesser, jeder. Jeder Satz basiert auf einem Teleskop Stab und eine kreisförmige Grundfläche. Ein Elektromotor ermöglicht den Aufbau bei niedriger Geschwindigkeit bewegen, Was gibt Ihnen die Idee der Harmonie und Chaos. Die Konvergenz der Bögen, die Flut in voller Bewegung, und ihre Sitzungen und Buchstaben entstehen, in den Räumen der einzelnen Bügel. Macht das Gedicht in Eisen und Stahl, Wiederholen und Rückgängigmachen in einem langsamen Tempo und Continuo. Und Aufmerksamkeit geht verloren und Sie wollen immer auf der Suche auf die Struktur, neue Wege und neue Perspektiven zu finden. Kunst ist eine ewige Bewegung in Richtung zu den Sinnen.

Feige. 1 - Pororoca, Guto Lacaz. Foto Credit: Jeff Day / SESC Pinheiros.

Feige. 1 – Pororoca, Guto Lacaz. Foto Credit: Jeff Day / SESC Pinheiros.

Gedichte Spaziergänge durch die äußeren und inneren Raum-Zeit (Feige. 2), Brasilianischer Musiker Arnaldo Antunes. Die 25 acht-Zoll Bildschirme zeigen Bilder der Zeichen, Platten und Straßenplakaten, die semantisch verknüpft sind. Zog aus seinem Kontext, die Schriften erwerben neue Richtungen, Verbinden und durchdringen der Poesie. Aus einem Werk, das in den Jahren begann 1990, die Fotos, die von der Außenwelt, Mitarbeiter, die Innenwelt auszudrücken.

Feige. 2 - Die äußeren und inneren Raum-Zeit, Arnaldo Antunes. Foto Credit: Jeff Day / SESC Pinheiros.

Feige. 2 – Die äußeren und inneren Raum-Zeit, Arnaldo Antunes. Foto Credit: Jeff Day / SESC Pinheiros.

Drehen auf die Wahrnehmung der neuen Materialien, die Arbeit der Gruppe Bern Chelpa Ferro, von Brasilien, nahm Alltagswerkstoffe der Verpackung als Eierkartons, Schaum, Getauchte Zellstoff und Styropor, für die Ausstellungsumwelt. Die Gruppe, komponiert von Jorge Barrão, Luiz Zerbini und Sergio Mekler, trafen sich zum ersten Mal in 1995 und seine Arbeit Mischung Experimente mit elektronischer Musik, Skulpturen und Installationen. Ziel der Arbeit ist es, nehmen neue Formen und stimulieren die Sinne.

Der Zeitgenosse, Wieder einmal überraschend, Mischung und macht, was, die Sie denken. Die ausgestellten Werke sind als Herausforderung für die Sinne, Bereitstellen von Empfindungen, Neue Urteile zu fördern und, nein, Erhöhung Kreativität, in dem Zuschauer. Die Ausstellung bleibt bis zum Tag 2 August, bei SESC Pinheiros, Paes Leme Street, 195, von 10:0 bis 18:30.

Weitere Fotos:

Kreditkarte Fotos: Jeff Day / SESC Pinheiros. Weitere Fotos von der Eröffnung in der Flickr.

SERVICE-Projekt "The SHORES Of The Seas" – Sesc Pinheiros

Belichtung: 8 Möge der 2 August
Kostenlos
Buch
Dienstag bis Freitag, von 10:0 bis 21:30
Samstags, von 10:0 bis 21:00
Sonn- und Feiertagen, von 10:0 bis 18:30

Weitere Informationen: www.sescsp.org.br/asmargensdosmares

.

Kommen Sie mit uns, Holen Sie sich die neueste per E-Mail:

E-Mail

.

.

Kommentare

3 Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*