Zuhause / Kunst / Ausstellung über humanisierte Geburt Attraktion im SESC Sorocaba
Foto von Francine Pires.

Ausstellung über humanisierte Geburt Attraktion im SESC Sorocaba

Projekt wurde in Zusammenarbeit mit gut durchgeführt generieren - Maternity and Development

Foto por Sam Golob.

Foto por Sam Golob.

Ein Mostra "in utero – Geschichten der Geburten ", die als Thema die Registrierung von Geburten humanisiert hat, wird auf dem Display in der Ausstellungsfläche von SESC Sorocaba sein 4 ein 29 November, Dienstag bis Freitag, 09.00 bis 21.30 Uhr, und samstags, Sonn-und Feiertage, von 10:0 bis 18:30.

Die Ausstellung Werke von Fotografen Ariane Chiebao vereint, Francine Pires, Regina Carvalho e Sam Golob. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit gut organisierten generieren - Maternity and Development. Sie sind Porträts von Hause humanisiert Geburten, Spitäler und Geburtshäuser.

Das Projekt bringt fotografische und audiovisuelle Aufzeichnungen von Geburten und Geburten humanisiert, zwischen Ls, Zuhause, Spitäler und Geburtshäuser, mit dem Ziel, die Chance zu verbreiten, diesen Moment mit Respekt und als Meilenstein in Familiengeschichte erleben. "Zusätzlich zu den Fotos, wird es einen Raum mit Videos von Arbeit sein, von Geburt zu den ersten Augenblicken des Babys ", Comenta eine Fotógrafa Ariane Chiebao. Die Fotos und Videos in Sorocaba und Umgebung gehalten.

Foto por Ariane Chiebao.

Foto por Ariane Chiebao.

Wie fotografas

Ariane Chiebao (www.arianechiebao.com) ist die Mutter von zwei Kindern und ist mit dem dritten schwanger. Er hat Erfahrung als Doula, Kommunikator und Fotograf mit Schwerpunkt auf Kunst und Kultur, Familie, schwangere Frauen, Babys und Geburts. Francine Pires (www.facebook.com/francinepiresfotografia) ist Familie Fotograf, Mutter von zwei Kindern, durch normale Liefer geboren, aber nicht Humanisierte, in Selbsthilfegruppen, gefunden für Affinität zu Geburten und respekt Geburten registrieren. Regina Carvalho (www.reginacarvalho.com) ist eine doula, Mutter von zwei Jungen und Familie Fotografen, Klicken Momente wie: Schwangerschaft, Teil, Neugeborene und Kinder. Sam Golob (www.facebook.com/samgolob) ist ein Fotograf lebt in Sorocaba, mit Schwerpunkt auf Frauen, humanisierte Geburtsurkunden aus 2010.

Menschenwürdige Geburts

Die Humanisierung der Geburt steht im Einklang mit der Physiologie der Frauen. Der humanisierte Geburts respektiert die Mutter und Baby Zeit, ohne eine Beschleunigung des Prozesses, künstliche Erhöhung der Kontraktionen, andere. Dies verbessert auch die postpartale Zeit, Förderung der Einheit von Mutter und Kind und Stillzeit in der ersten Stunde des Lebens.

Foto von Regina Carvalho.

Foto von Regina Carvalho.

Gut zu generieren - Maternity and Development

The Well generieren ist eine Gruppe von Fachleuten, dass die Schwangerschaft glauben,, Geburt und Mutterschaft sind transformative Erfahrungen, die bewusst erlebt werden kann, aktiven und natürlichen. Für diesen, hat als seine Mission, um den ganzheitlichen und auf humane Weise die Bedürfnisse von schwangeren Frauen zu treffen, Mütter, Babys und Familien durch Host, Informationen und Dienstleistungen. Erfahren Sie mehr unter: www.bemgerar.com

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Service:

Ausstellung "in der Gebärmutter – Geschichten der Geburten "

Mit Ariane Chiebao, Francine Pires, Regina Carvalho e Sam Golob, Fotografen
Von 4/11 ein 29/11, Dienstag bis Freitag, 09.00 bis 21.30 Uhr, Samstag und Sonntag, von 10:0 bis 18:30.
Lokale: SESC Sorocaba, Ausstellungsfläche, Barão de Piratininga, 555, Garden School
Wertung: Buch

Wert: kostenlos

 

Parkplatz:
Bei SESC eingeschrieben = R $ 4,00 In der ersten Stunde und R $ 1,00 weitere Stunde.

Nicht eingeschriebene = R $ 8,00 In der ersten Stunde und R $ 2,00 weitere Stunde.

Weitere Informationen:
(15) 3332-9933 oder
sescsp.org.br/sorocaba

Auf der Karte:

Kommentare

3 Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*