Zuhause / Kunst / Othello «Brasilianisch» Geschichte im Spiel bei Sesc Sorocaba

Othello «Brasilianisch» Geschichte im Spiel bei Sesc Sorocaba

Karte zeigt Themen wie die Unmenschlichkeit und Rassismus

Othello, Shakespeare-Charakter, haben Sie Ihre Geschichte porträtiert «Brasilianisch» in dem Stück "Othello und die Blonde von Venedig oder die Pancadão des Verrats", von CLA-Flickwerk Canvas, wird, die im Amphitheater von der Sesc Sorocaba inszeniert den Tag 11 November, am mittwoch, um 20:00. Der Eintritt ist frei.

In der Handlung, ist eine Gruppe von Straßenverkäufern Konto als das tägliche Leben von Othello, das Spiel ist ein brasilianischer Held, nach der politischen Karriere, Wer verrät ihre Werte und ihren Kollegen. In einer Atmosphäre der Intrigen, Umgang mit, Eifersucht, Leidenschaft, Verrat, Kritik und Tod, Das Unternehmen untersucht das Thema der Unmenschlichkeit, spielen in ziemlich Zeitgeschehen, als das Problem des Rassismus in diesem Land.

Die Charakter-Othello-Pincela beschäftigt sich ein Szenario in der brasilianischen Gesellschaft mit seinen Helden und die Darstellung von seinen Ursprüngen, mit den unvermeidlichen schwarzfigurige, Das wird seinen Platz verweigert.. Die Schaffung der Kostüme gehen zusammen mit der interpretation, Bewertung in der Inszenierung die Momente, wenn die Geschichte wird, erzählt und "manipuliert" von Straßenverkäufern, parallel zu den Ereignissen des Lebens des Protagonisten. Auf dem soundtrack, die Gruppe verwendet Musik von Wilson Simonal und jingles aus jahrzehntelanger politischer Kampagnen 1980 und 1990.

Spielen Sie "Othello und die Blonde von Venedig oder die Pancadão des Verrats". Fotos: Sueli Aparecida de Almeida.

Spielen Sie "Othello und die Blonde von Venedig oder die Pancadão des Verrats". Fotos: Sueli Aparecida de Almeida.

Inspiration

Das Grundmaterial für die Gestaltung dieser Show von der Gruppe verwendet werden: "Othello, der Mohr von Venedig, von William Shakespeare, "Auto da Paixão" von Luis Alberto de Abreu, die master Thesis von Carlos Tadeu Lira Vieira "brasilianische Identität von Othello: der Mohr von Venedig zwischen uns", dargestellt in das Master-Programm an der Universidade Federal de São João Del'Rei, im August 2011; das bibliographische Buch "no more – das Leben und das Gift der Wilson Simonal", Ricardo Alexandre Autor, und der Dokumentarfilm "blaue Augen" Soziologe Jane Elliot, eine Lehre-Experiment auf der bias, vor allem die Rassenvorurteile; Neben Filmen – Dokumentationen wie Zeitgeist, "Jenseits von Citizen Kane, "Krise ist unser Geschäft" und "Wilson Simonal, niemand kennt die harten war es".

Spielen Sie "Othello und die Blonde von Venedig oder die Pancadão des Verrats". Fotos: Sueli Aparecida de Almeida.

Spielen Sie "Othello und die Blonde von Venedig oder die Pancadão des Verrats". Fotos: Sueli Aparecida de Almeida.

CLA-Flickwerk Canvas

Das CLA-Patchwork Canvas geboren in 2006 die Partnerschaft zwischen zwei Schauspielerinnen als tätig Clown in einem Projekt der Krankenhaus-Humanisierung in São Paulo: Carina Prestupa und Thais Póvoa. "Waiting for Gordô" ist die erste Show der Firma, frei inspiriert von den Charakteren des Buches "warten auf Godot", von Samuel Beckett. Die zweite show, inspiriert durch "Horatier und Curiácios" von Bertolt Brecht, Es heißt "die unglaublichen Kampf um Treasure of Laduê" und in São Paulo gespielt haben, Kapital und Interieur, und Parana.

Das CLA-Patchwork Leinwand erhielt die Auszeichnungen für den besten Soundtrack und Autor der Offenbarung Femsa-Preis von Kindern und Jugendlichen Theater 2009, mit seinen zwei Aufführungen, und wurde in fünf weiteren Kategorien nominiert, darunter die besten Kinder-Show mit "Waiting for Gordô". Die Gruppe erhielt von der Regierung von São Paulo State, durch das Programm der kulturellen Tätigkeit, und besucht von Tausenden von Menschen in den Innenstädten und der Baixada Santista in 2011.

Die Gruppe entwickelt ein Projekt der Krankenhaus-Humanisierung, Vorträge und Kampagnen der verschiedenen Themen für Krankenhaus-Mitarbeiter im Gesundheitswesen, Workshops und theatralische Schulungen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Cia in Flickwerk Canvas: www.cialonaderetalhos.com.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Service:

"Othello und die Blonde von Venedig oder die Pancadão des Verrats"

Mit Cia Patchwork Canvas

Tag 11/11, Vierte, um 20:00.
Lokale: SESC Sorocaba, Amphitheater, Barão de Piratininga, 555, Garden School
Wertung: Buch
Wert: kostenlos
450 Orte

* Im Falle der Klimawandel, die Aktivität kann vom Amphitheater ins Weltall übertragen werden.

 

Parkplatz:
Bei SESC eingeschrieben = R $ 4,00 In der ersten Stunde und R $ 1,00 weitere Stunde.

Nicht eingeschriebene = R $ 8,00 In der ersten Stunde und R $ 2,00 weitere Stunde.

Weitere Informationen:
(15) 3332-9933 oder sescsp.org.br/sorocaba

Auf der Karte:

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*