Zuhause / Kunst / Jennifer Lobo, Gründer und CEO von Social-Networking-Plattform Mein Sponsor, erklärt die Bedeutung von Freundschaften in unserem Leben

Jennifer Lobo, Gründer und CEO von Social-Networking-Plattform Mein Sponsor, erklärt die Bedeutung von Freundschaften in unserem Leben

Jennifer Lobo. Foto: MF Press Global.

Jennifer Lobo. Fotos: MF Global Press.

Als ich beschloss, nach Brasilien zu bewegen, in 2013, Ich musste Entscheidungen treffen. Wie alles im Leben, Ich habe mich für meine Familie Referenzen und neue Möglichkeiten zu bekommen, ließ aber viele wichtige Dinge zurück. Geboren wurde und in den Vereinigten Staaten, bis die gelebt 25 Jahre. Ich habe meine Eltern in Florida, als ich aufs College ging und ging dann in New York spezialisiert und Karriere. Ich wusste, dass das Gewicht der Spiele und die Macht der Verführung, dass neue Plätze mir verursacht. Aber, ein Land und unbekannte Sprache - nur nicht vergessen, die Worte meiner Großmutter in Portugiesisch gelehrt hatte -, eine andere Kultur, alles schien sehr attraktiv zu sein. Das einzige Problem, das mir bedrängt wurde darüber nachzudenken, wie neue Freunde machen, diejenigen, Real- und Sonder für Menschen, die in der Mitte der Nacht angerufen, keine Angst, vent, weinen oder sagen Sie etwas Wunderbares, die unerwartet passiert. Jede Stadt ändern, eine Liste von Freunden links, andere, die erobert, aber immer ein paar Stunden entfernt. Vor fünf Jahren, Es war ganz anders.

Mehrere Studien zeigen, dass ein Mangel an sozialer Interaktion mit Menschen, die Sie mögen, und die sich um dich wirklich interessieren, führen zu Einsamkeit und seinem, einschließlich, gesundheitsschädlich. Forscher sagen, dass soziale Isolation eine zelluläre Reaktion auf geringe Immunität auslöst und erhöht die Chance der Krankheit. Die Abteilung Psychiatrie an der Harvard University seit 1938 entwickelt eine Studie über die physischen und sozialen Gewohnheiten. uns 80 Jahre der Forschung, es wurde festgestellt, dass gute persönliche Beziehungen halten uns glücklicher und gesünder. Menschen allein, getrennt und ohne Freunde Ihre Gesundheit und Aktivität des Gehirns Rückgang schneller sehen und, folglich, sie leben weniger. Wichtig ist, dass nicht die „Zahl“ von Freunden Referenz, vor allem in sozialen Netzwerken, aber die „Qualität“ von Freundschaften.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

William Rawlins, Professor für interpersonale Kommunikation an der Ohio State University, Legt fest, dass als „Qualität der Freundschaft“ eingestuft werden müssen Sie jemanden zu finden, Sie sprechen, zählen kann zu jeder Zeit und ist jemand, das Leben zu genießen, mit Ihnen. All dies wir gefunden, hauptsächlich, wenn wir jung sind, in der High School und College-Tagen. Daher, Wir beginnen unsere eigenen Wegen zu folgen und den Trennungen konfrontiert, dass das Leben und unsere Entscheidungen aufzwingen. Verpflichtungen und berufliche Ambitionen werden wichtiger. Freundschaften werden im Laufe unserer Geschichte schmachten und Sterben. Je weniger Zeit in der Erhaltung unserer Freunde investiert, einfacher wird es, ohne sie zu leben. Aber, an einem gewissen Punkt, vermissen sie und wiederherzustellen verloren Verbindungen mehr schmerzhaft sein. Halten Sie Freundschaften gefestigt bereits fordern Aufmerksamkeit und Ausdauer, nicht die „Reste der Zeit“.

Für diejenigen, die Stadt oder das Land ändern, Es hat den Eindruck, dass alle Teil von etwas gewesen sein, Sie haben Freunde und soziales Leben. Wir können nicht sehen dies als etwas unüberwindlich. Bleiben Sie das Gefühl, wie ein Fremder nur Sie lähmen wird und schaffen Hindernisse für ihre Sozialisation. Hinweis darauf, dass Freundschaften kein Luxus sind, Sie sind wichtig für unsere Gesundheit und sollten vorrangig behandelt werden. Sie werden nicht Ihr bester Freund in den nächsten Jahrzehnten in der ersten Woche wissen, aber Sie können beginnen, einige Versuche machen, wie hat.

Jennifer Lobo. Foto: MF Press Global.

Jennifer Lobo. Fotos: MF Global Press.

immer nimmt an der gleiche Akademie, zu den gleichen Zeiten. früh ankommen, mit den Leuten reden, eine Angelegenheit von gemeinsamem Interesse ziehen. Bei der Arbeit, in Aktivitäten außerhalb der Bürozeiten teilnehmen, die Einladung für die Happy Hour akzeptiert. Geben Sie für Expatriate Gruppen, immer mit interessanten Programmen und Interaktion. Es ist eine großartige Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und Menschen zu treffen, die, wie Sie, Er versucht zu integrieren. Begrüßen Sie Ihre Nachbarn, ein „guter Tag“ kostet nichts, nett sein, jemand im Aufzug zu finden, in der Wäscherei, Bäckerei in der Nachbarschaft. Verwenden Sie soziale Netzwerke und Anwendungen neue Freunde, ihre Gewandtheit in der neuen Sprache zu verbessern, zu lernen, mehr über die Kultur des Landes, die Sie gewählt haben. Schönheitssalons bieten die Möglichkeit, ein Gespräch mit der Person auf den Stuhl neben starten. Melden Sie sich für einen Kurs in etwas von Interesse, sucht Freiwilligen-Programme, letztlich, ist mit integrierten, offen für neue Leute zu treffen und Freundschaften hervor.

An einen Freund Conquer bedeutet, mit denen in Freud und Leid zu teilen, Geben und Empfangen Runde, Erhaltung der körperliche und geistige Gesundheit, leben länger und besser. Ein Freund ist unsere Referenz, Es ist jemand, mit dem wir unser Leben teilen. UND, wir müssen erkennen,, alles ist viel besser mit ihnen!

Über Jennifer Lobo

Tochter des brasilianischen Geschäftsleute, in den USA geboren, studierte an der Auburn University, Alabama, Schwerpunkt Kommunikation und ein MA in Public Relations. Die Zertifizierung erfolgte durch das Institut Spielersuche, unternehmungslustige, ist der Gründer und CEO von Social-Networking-Plattform MeuPatrocinio.com. Autor des Buches "Wie $ eguir a Rich Man Con", gemeinsam mit Regina Vaz geschrieben, Paare Therapeut.

Kontakt: imprensa@meupatrocinio.com

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*