Lima Junior

Lima Junior é Artista Plástico.

Lima ist Junior Plastic Artist.

José Carlos de Lima Junior

Pintor autodidata, LIMA JR Assina.

Technik: Öl auf Leinwand texturierte.

Seine künstlerische Entwicklung kann sagen, dass es eine Berufung ist, seit seiner Arbeit schildert eine moderne Figurative Formular, die Träume und Fantasien von Kindern, die in uns existieren. Schildert eine fantastische Art und Weise spielerisch Szenen, Zirkus, Musiker, Landschaften und Szenen aus dem Alltag, Szenen vergangener Epochen, die Gegenwart und die Zukunft vielleicht. Seine Figuren sind Figuren seiner Phantasie, sondern das Thema, Kleidung, das Ergebnis der tiefen Studie von Gesten, Sitten und Kostüme vergangener Tage und vielleicht kommen, Sein Werk gehört überall, all seasons…

Die außergewöhnliche ART OF LIMA JUNIOR

Als Künstler, sondern vor allem als Galerist und Kurator, Ich kenne zahlreiche hervorragende Künstler aus vielen Ländern. Die meisten von ihnen haben einen persönlichen Stil und Maltechniken ihrer entwickelt
Lima_Junior_New_York_Cool_Jazz_2besitzen, Das ist gar nicht so einfach, als "fast alles" ist bereits in der Kunst getan. Die Kunst der Lima Junior ist umso bemerkenswerter,. Nicht nur sind seine skurrilen Figuren und Bildkompositionen ungewöhnliche. Die Eigenart seiner Bilder entsteht aus der Mischung der Stilelemente erinnern an Picassos Kubismus mit Details, die von Comic-Bücher kommen könnte, sondern auch aus der Kombination von warmen und kalten Farben, sowie das Spiel von Licht und Schatten. Anzeigen der Lebensfreude und Optimismus ausstrahlen, Lima Junior Gemälde prompt ein Lächeln überall; sie sind im Büro Montage sowie in den Häusern von Jung und Alt. Durch seine Kunst, Brasilianischen Künstlers Lima Junior bestätigt, dass die Nöte des Alltags leichter zu überwinden sind mit Humor und eine positive Einstellung zum Leben. Lima Junior wird die künstlerische Vertreter seines Heimatlandes sein, Brasilien, in der Ausstellung "Kunst aus Südamerika", April 20 - September 14, 2013, in der Galerie KONTRASTE in der Stadt Erwitte, Westfalen, Deutschland. Es war mir eine große Freude, als Galerist und Kurator dieser Ausstellung seine Teilnahme einladen.

Galerist, Kuratorin und Autorin aller Flyer etc. über die Ausstellung: Copyright by José S. Ocon

TESTIMONY KRITISCHER

Die Beobachtung der Arbeiten der brasilianischen Künstlerin Lima Junior uns sofort erkennt, seine erhebliche narrative Fähigkeiten und sein großes Engagement kompositorischen, diese Eigenschaften sind nicht immer in vielen Malern zuverlässig contemporanei.C 'ist dann eine liebevolle Aneignung der Zeichen sowohl in ihrer Größe gesehen eher (und manchmal auch unwahrscheinlich) sowohl in ihren großen Wunsch nach Freiheit sowie die Freiheit von Konventionen und Gewohnheiten. Es ist auch seine Absicht, Mythen und Alltagsbedingungen und wiederkehrenden ironischerweise ganz besonderes Highlight, kratzig und süß zugleich, provokativ, aber akzeptierten, anspruchsvoll und liebenswert. Ist es ein WunderLima_Junior_Perfil auch wenn es vor der Ironie geboren (dh das Programm Erzählung), oder operitività Bildkomposition (das heißt, das technische Konzept): ist die Antwort im Fall von Lima Junior, ist einzigartig und meiner Meinung nach, unbestreitbar: ironische Erzählung und Komposition sind eng gebaut, in der Tat von Anfang an verschmolzen machen es zu einem einzigartigen und kreativen Projekt untrennbar. Es sollte hinzugefügt werden, schließlich werden die instinktive Fähigkeit in der Abgrenzung allerdings controllatissima figuralen, in den Bau von sozial-ökologischen und Entschlossenheit in der Farbe, und Sie müssen den genauen Wahrnehmung – von Insidern als Teil des "Volkes" von treuen Nutzern oder gelegentliche – einer kompletten Künstler und sofort zu unterscheiden. Eine weitere Überlegung, aber ich kann es nicht, und das ist: die freie und außergewöhnlichen schöpferischen Phantasie des brasilianischen Malers führt zu Lösungen, nie zuvor gesehen, in extravaganten Geschichten (aber durchaus möglich und manchmal nicht zu vermeiden), Situationen immer böswillig intelligente. Diese seine Phantasie, überwältigend und überzeugend, wird durch eine tiefe Farbe gesichert, viscerally, in Verbindung mit der ersten Nachricht, immer "konstruktiv", starke und saftig, überzeugende und authentische. Uma malen, dann unterhält und macht das meditieren, das fasziniert und macht, das zeugt vor allem eine große moralische Kraft und intellektuelle Schärfe, in seinen Autor, was custodesingolare und leidenschaftlich, über diese unerschöpfliche, Der große Garten des menschlichen Eigensinn, Szenen aus dem Leben in der Vergangenheit, die Gegenwart und vielleicht sogar die Zukunft.

ALESSANDRO REMO PIPERNO Kunstkritiker und Herausgeber des Katalogs Casa Editrice CIDA - Rom Italien Remo Alessandro Piperno – Kunstkritiker.

Lima_Junior_Girl_From_Ipanema

AUSSTELLUNGEN

• 1995 – Art Gallery und Antiquariat, anlässlich seines achten Jahrestag – Chapecó – SC – Brasilien.

DAUERAUSSTELLUNGEN

  • Galeria Rytz – Nyon – Genf.
  • Kunst Sans Frontiéries Gallery Carton – Melbourne – Australien.
  • Galerie Markus Von Der Kunst in São Paulo Embu – Brasilien.
  • Europa Art Gallery – Campinas – Sao Paulo – Brasilien.


Lima_Junior_A_Charm_That_Awakens_The_SpiritAUSSTELLUNGEN

• 1989/1990/1991 – Zeigt Getriebe Itatiba Halle Rathaus Itatiba – SP.
• 1993 – Erste Zimmer Kunststoff Nationale Künstler UNAP – Sao Paulo – SP.
• 1994 – Cultural BUFFET Erico – Sao Paulo – SP.
• 1994 – BEL ART Gallery – Sao Paulo – SP.
• 1994 – Achte Hall of Fine Arts FRANCISCO SIMINIO – City of AMPARO – SP.
• 1995 – Kunst-und Antiquitäten-Galerie SHOPPING D&D – Sao Paulo – SP.
• 1995 – Version HOUSE & COLOR – FLORIANÓPOLIS – SC.
• 1995 – Art Gallery YARA Silveira – Sao Paulo – SP.
• 1996 – Zehnte Arts Hall AMPARO – GEMEINDE AMPARO – SP.
• 1996 – Achtzehnte Auction Maksoud Plaza – Sao Paulo – SP.
• 1996 – Internationale Messe für ACIENT MOLDEN UND TODAYS. Art Show – ZÜRICH – SWISS.
• 1997 – Internationale Messe für ACIENT MODEN UND TODAYS. GALERIE GLATZENNTRUN – ZÜRICH – SWISS.
• 1998 – Leilão Maksoud Plaza – Sao Paulo – SP.
• 1998 – EXPO. BUNTE KUNSTPALETTE GLATT ZURICH, kollektiven A.SARRO, JOSÉ ROOSEVELT, NORMA CRISTINA B und AMARAL.

  • 1999 – Shed Wiedereröffnung der Künste – Sao Paulo – SP.
  • 2000 – Erste Gesture Art FARM HOUSE OF MORUMBI – Sao Paulo – SP.
  • 2000 – Gastkünstler in der Feier der 500 Jahre voller Entdeckungen – ART GALERIE SANS KARTON – MELBOURNE – AUSTRALIEN.
  • 2008 – Art Space Groupama – Lissabon – Portugal.
  • 2008 – Oscars Galerie für Zeitgenössische Kunst – Lissabon – Portugal.
  • 2008 – Galerie der Stadt Portalegre – Portugal.
  • 2012 – Idealisa und schafft die Gruppe G.A.D.U – Gruppe Kunst Demokratische Universal- – Ausstellung in der Kunst-Galerie Sandra Setti & Design- – Jundiaí – SP.
  • 2012 – Auf Einladung des Kulturvereins Vertreter Corrado Calò, Teilnehmen Majestäten Italienischen Gesellschaft für DIAMOND, Bittet die internationale Ausstellung italienischer KÜNSTLER MALEREI UND NICHT italienischen Einwohner IN ITALY, AN DER THEATER MARCONI Raum unter der STATT “ERA NINE DIAMOND THEATER”, DIE BEI ​​DER zwanzigsten Jahrestag des START OF DIAMOND IN THEATER.
  • 2012 – Brasilien beteiligt sich an der Ausstellung Malerei Art Gallery in Mailand – Italien.
  • 2012 – Beteiligt sich an einer gemeinsamen Ausstellung in der Galleria D'Arte “Die Brücke” – Exhibition Center of Modern Art – Rom – Italien.

AWARDS

  • 1990 – Goldmedaille SCHWARZ AUF WEIß – HALL OF SANTO ANDRÉ – SP.
  • 1991 – Diplom EHRE SHOW ARTS Itatiba – SP.
  • 1993 – Goldmedaille FIRST HALL OF PLASTIC KÜNSTLER DER Sao Paulo – SP.
  • 1994 – Drei Silbermedaillen EIGHTH HALL OF FINE ARTS OF AMPARO FRANCISCO SIMINIO – City of AMPARO – SP.
  • 1996 – Acquisitive Preis und Goldmedaille Zehntel FINE ARTS HALL OF AMPARO FRANCISCO SIMINIO – City of AMPARO – SP.

REFERENZEN

  • Wörterbuch Arts in Brasilien M.ALICE JULIO LOUSADA, Volumen 6 p. 57, Flucht. 7 und 8. Sammlung Arbeitsplätze in der Pinacoteca Municipal AMPARO SP.
  • Sammlung von Kunst SOL BIDERMAN SP.
  • Arbeiten in mehreren Städten von Brasilien und AUSSEN, wie LOS ANGELES, CHICAGO, Ein österreichischer.
  • PANEL im Board Room des CITIBANK WASHINGTON USA und unter anderem.
  • TAROT Serie MILLENNIUM Major und Minor Arcana, ausschließlich für das Unternehmen web2-Information der Fabrik gemalt, bestimmt für die Website - guruweb.
  • 2009 – Auf Einladung des Art Critic Remo Alessandro Piperno Katalog aufgenommen Internazionale D'Arte Moderna Nr. 11 die ihre Werke im internationalen Edited zitiert 2010.
  • Auf Einladung des Art Critic Remo Italiener Alessandro Piperno, in 2009 und Release in Europa 2010, Künstler oder foi keine inserido Verzeichnis INTERNATIONAL ART MODERN n º 11, mit Bezug auf die Kritische Künstler, Zitat mit den International und Fotos Seiten 276 und 277.2012
  • Die Einladung der Editor Claude Nops, veröffentlicht eine Geschichte mit seiner Arbeit in der Zeitschrift L'illusionniste – Magazine du Cercle
    Lima_Junior_Por_Que_Nao_Uma_Maca Français de I’llusion Nº 379.
  • 2012 – Beteiligt sich an einer gemeinsamen Ausstellung in der Galleria D'Arte “Die Brücke” Exhibition Center of Modern Art – Rom – Italien.
  • 2013 – Auf Einladung von Galerist und Kurator Sr. Herr S. Ocon Dog, Brasilien beim Frühlingsfest in der Stadt Kreis Soest Erwitte darstellen, Galerie Kontraste – Galerist, Kuratorin und Autorin aller Flyer etc. über die Ausstellung: Copyright by José S. Ocón no North Rhine -Westphalia – Deutschland.

Bevorstehende Veranstaltungen:

  • 2013 – Die Einladung Marchand Heloiza Aquin Azevedo, in der Kulturelle Veranstaltung teilnehmen: Carrousel du Louvre – Paris – September.
  • 2013 – Mitglied des Ausschusses Offizielle “Miss Brésil en France” 2013 – Verantwortlich Organisator und Kurator der Internationalen Kunstausstellung für zeitgenössische Kunst “Anmelden Kunst Brasilien – Frankreich im Kampf gegen Krebs”Productrice Culturel - Europa.
  • 2013 – Die Einladung Curadora Bianca Moraga Z. Kultur Secretary Abteilung Koordinator am Teatro Municipal de Maipú, Santiago de Chile - für Event-, “Lateinamerika Unida hat Fuerza Natur”.

.

LimaJr. ".
Sao Paulo - Brasilien
Facebook Perfil | Facebook Fan Page

WebSite | Galerie Site Works of Art
E-Mail-: limajr@limajr.com

Kommentare

13 Kommentare

  1. Freund,
    Seine Werke voller Zärtlichkeit und Freude unser Herz, seine Schläge zu wecken, die Schönheit und Emotion, die noch in uns vorhanden sind!
    Umarmungen,

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*