Zuhause / Künstler / Artistas tun Website / Marcelo Vitiello

Marcelo Vitiello

Marcelo_Vitiello-Auto-retrato-2012-30x40-Ost.

Marcelo Vitiello Künstler.

Marcelo Costa Vitiello

Geboren in Macae das Jahr 1968, Maler ist autodidata. Zunächst in der Zeichnung gestartet und 1988 begonnen, Ölgemälde versuchen. Richten Sie in Tusche, Acryl und Aquarell von 1990.

  • Ausstellung März 1993 Hindemburgo Olive Gallery im Zentrum für Kultur Macaé.
  • Belichtung 2004 Convention Center in Macae.

Er kehrte zur Malerei in 2008, mit städtischen Themen Macaé. (S Öl und Acryl / Leinwand). Seine Themen sind sein Alltags, Gemeinden in Macaé.

Beteiligt sich als Freiwilliger in der Nachbarschaft Verein Morro Santana, die eine Arbeit von Photos und Bildern der Gemeinde macht. Die aktuellen Gemälde porträtieren ein Macae Straßen und Gemeinden, die von der "normalen" Öffentlichkeit vergessen. Der Look ist zu dem, was nicht zu sehen ist. Führt Roadshows in Schulen und Gemeinden Macaé-RJ.

  • In 13 März 2012, nahmen an der VII Sommer Salon Galerie Mali Villas Boas Brüder in São Paulo, die insgesamt 1. Platz nahm.
  • 07 Mai 07 Juli 2012 - Ausstellung im UTE - Nord Fluninense. (Macaé - RJ).
  • Teilgenommen an der Auswahl der Konferenz der Vereinigung Cultural Salon d'Automne Frankreich-Brasilien, in Zusammenarbeit mit dem Institut Victor Brecheret und unterstützen die Alliance Française de São Paulo, wo mit dem Bildschirm "- 2012 Platform V" qualifiziert. 09 Mai 2013 ein 26 Mai 2013.
  • Solo Ausstellung der Solar-Mellos in 18 Juli 2013. (Illustration für das Buch "Geschichten aus Geschichte und Charakter der Macaé").

Johann no bar de Dona Marli.Spannungen konstruktive: Elétrica Kunst Marcelo Vitiello

Das Gemälde Marcelo Vitiello trägt die Kennzeichen der wahren kreativen Künstler: die Zeichnung ist fest und frechen; Jede Komposition verfügt über einen konstruktiven Sinn, mit vollem Bewusstsein von Raum und den Gesetzen der Perspektive; Farben transzendieren Realismus subjektive Atmosphären schaffen, Hochspannungs-Poesie; und seiner thematischen, Alle an die Stadt gebunden Macaé, sind Echos des Künstlers Gefühl der Zugehörigkeit zu einem bestimmten Stadtgebiet, mit seinen Schönheiten und ihre lokalen sozialen Dramen. Durch die Stärke der regionalen, der Künstler erreicht das Niveau der Universalität, seit, die Magie der Kunst, eine städtische Einstellung spezifischen (Macae) lädt den Betrachter auf das menschliche Leben spiegeln sich in jeder Stadt auf dem Planeten.

Die Schönheiten von Macaé sind in historischen Häusern der Innenstadt evozierten. Die Landschaft, die den Morro do Frade zeigt den Horizont, kontrastieren mit Blumen im Vordergrund. In eindrucksvollen Lyrik von Cavaleiros Strand. In der bukolischen Centennial Fischmarkt von Fischerbooten flankiert. Und die Magie expressionistischen Barra Brücke Nachtansicht. Sind Visionen von jemandem, der weiß und Erfahrungen intensiv die Stadt Sie leben.

Soziale Dramen ausbrechen in Gehäuse fusca verlassen inmitten der Müll auf dem Meer. Paradoxerweise sind in der Abwesenheit von der menschlichen Figur auf den meisten Bildschirmen, Leere, die ein Szenario der Melancholie Einsamkeit impliziert. Das Drama ist auch in den Verwicklungen von Drähten, die sogenannten Katzen sichtbare, denunzieren ihre Notwendigkeit arme Menschen in Slums Strom stehlen. Einige Bilder sind intitulam, einschließlich, Spannung auf dem Hügel. Nicht durch Zufall. Diese Rahmen sind wie Nachtwächter auf der Suche nach einer Revolte latent (dass, ja, wir wissen,, meist in Form von Gewalt und Kriminalität zu blasen…). Und so verzichtet der Maler Ressourcen propagandistische Kunst und wählt einen Pfad
Marcelo_Vitiello_Estacao_da_Luz_2013 tion Sutil, die Sozialkritik durch intelligente optische Gedichte gemacht.

Elektrische Energie ist ein wiederkehrender Charakter in den Gemälden von Vitiello. Es kann vorkommen, eine einfache Lampe von einer Straßenlaterne, in ihre Schwingungen und ihre chromatische Explosionen Gelb vangoghianos. Kann eine einfache Ampel sein, Zeit zu stoppen und im Verkehr immer schwindlig Großstadt reflektieren. Oder kann ein Pol der Stromübertragung sein vor einer Wand, Objekt, um die Macht der Verbindung von Netzwerken evozieren, evozieren andere Binde Netzwerke, soziale Netzwerke, Leiden underground, die Stille, die sprechen…

Marcelo Vitiello, jungen Maler von Macaé, produziert bereits ausgereifte Technik und ästhetisch. Aber es ist auch sehr heikle gesellschaftliche Bewusstsein derer, die Augen wirklich öffnen.

Mario Margutti - Critical Art
Februar 2013

Aussehen Alle Werke des bildenden Künstlers Ausstellung im Virtual Gallery.

.

MARCELO Vitiello
Macae - Rio de Janeiro
Facebook Perfil | Facebook Fan Page
Galerie Site Works of Art
E-Mail-: cellovitiello@yahoo.com.br

Kommentare