Zuhause / Kunst / Maroka präsentiert seinen eigenen Stil für Öl-Gemälde von Edmund Chandra

Maroka präsentiert seinen eigenen Stil für Öl-Gemälde von Edmund Chandra

Edmundo Cavalcanti é Artista Plástico, Colunista de Arte e Poeta.

Edmundo Cavalcanti Plastic Artist, Kolumnist Art und Dichter.

Autodidakt, Künstler schafft monochromen Stil unverkennbar.

Der Künstler Maurice Lee, besser bekannt als Maroka, Artwork tut für 20 Jahre. Autodidakt und leidenschaftlich für Kunst, vor allem durch Ölgemälde, der Maler entwickelt seinen eigenen Stil, nannte ihn Surrealismus Monochrome, die verschiedenen Themen Öl auf Leinwand oder Tafel mit Feature nüchternen Farben wie schwarz, Grau und Weiß.

Von der Stadt von São Paulo, Brasilien, Marokko, in 2014, Er nahm an der Ausstellung in Rio de Janeiro, das Thema „Rio de Janeiro Stadt, die verführt“, kuratiert von Vera Figueiredo. In 2015, Er nahm an der Ausstellung in Dubai (Galerie 76), kuratiert von Eric Kunst. In 2016, 1⁰ nahmen an der Halle der brasilianischen Art House Brasilien Liechtenstein in Vaduz. Der Künstler hat auch zwei Auszeichnungen: Silbermedaille mit der Arbeit „Fiddler“, Goldmedaille und vor allem der Raum mit der Arbeit „Lesen und Phantasie“. Maroka unterzeichnete auch das Buch Titelbild von „Preludio de una Luna Inmortal”, Barquin Ricardo Galvan geschrieben von (Mexikanischer surrealistischer Dichter).

Interview

Maurício Lopes Maroka é Artista Plástico.

Mauricio Lopez Maroka ist Kunststoff Künstler.

Wo sind Sie geboren? Und was ist Ihre akademische Ausbildung?

Ich wurde in São Paulo geboren - Hauptstadt. Ich habe keine akademischen Ausbildung, Ich bin Autodidakt.

Wie und wann Sie Ihren ersten Kontakt mit den Kunst geben?

Ich erinnere mich nicht meinen ersten Kontakt, Ich habe Interesse durch die Kunst seit der Kindheit, Ich speicherte Zeichnungen 8 Jahre.

Wie haben Sie diese oder Geschenk?

Um 15 Jahre wurde in der Malerei auf Leinwand interessiert, Ich kaufte ein paar Materialien und ich entdeckte, allein und zur Entwicklung dieses Geschenk.

Arte 4.Was sind deine Haupteinflüsse?

Surrealismus sicher, aber ich habe keine Vorliebe für jeden Künstler.

Welche Materialien verwenden Sie in seinen Werken zu verwenden?

Meine Bilder sind alle Öl auf Leinwand und Platte und in einigen Werken benutze ich die Airbrush-Technik. (gemischt)

Was ist Ihre kreativen Prozess selbst? Oder dass inspiriert?

Mein kreativer Prozess ist oft durch Träume oder Blitze von Bildern in meinem Kopf als Geschenk, so dass ich versuche, sie auf dem Bildschirm zu spielen, und was inspiriert mich, Ich denke, es ist alles das Geheimnis, das uns umgibt,.

Wenn Sie effektiv begann zu produzieren, oder erstellen Sie ihre Werke?

In einer professionellen Art und Weise dort 5 Jahren nur.

Kunst ist eine intellektuelle Produktion exquisite, wobei Emotionen werden im Rahmen der Schöpfung eingebettet, aber in der Kunstgeschichte, wir sehen, dass viele Künstler aus anderen abgeleitet, Folgende technische und künstlerische Bewegungen durch die Zeit, Sie irgendein Modell oder Einfluss von Künstler besitzen? Wer wäre?

Ich habe keinen Einfluss, im Laufe der Zeit entwickelte ich einen einzigartigen Stil, war nie viel Kunst zu studieren, dann beeinflusste kein Künstler meinen Stil, nur versuchen, meine Bildschirm Emotionen und Gedanken zu gehen.

Arte 2.

Arte 7.

Was bedeutet Kunst für Sie? Wenn Sie in wenigen Worten zusammenfassen, in Ihrem Leben die Bedeutung der Kunst waren…

Die Kunst ist ein Teil meines Wesens, Ich versuchte mehrmals zu beenden es, aber sie ist immer in mir, und sicherlich wird nie.

Welche Techniken haben Sie, um ihre Ideen zu verwenden, Gefühle und Wahrnehmungen über die Welt? (Ob es durch Malerei, Skulptur, Zeichnung, Collage, photography… oder er verwendet verschiedene Techniken, um eine Mischung aus verschiedenen Kunstformen machen)

Ich verliebte mich in mit Malerei auf Leinwand, aber ich wage manchmal mit Harzen und Tone Arbeits, und ich schreibe zur Zeit ein Buch, Ich versuche, meine Spiritualität auszudrücken.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Jeder Künstler hat seinen Mentor, dass Person, die Sie spiegeln die ermutigt und inspiriert Sie diese Karriere folgen, gehen Sie vor und nehmen Sie Ihre Träume die anderen Expressionsniveaus, wer diese Person ist und wie es Ihnen in der Kunstwelt eingeführt?

Wenn begann ich meine ersten Striche geben, Mein Vater war mein größter Mentor, Er ermutigte mich sehr, aber leider verstarb über 20 Jahre, und wenn meine Frau und mein Sohn sind meine größten Unterstützer, lassen Sie mich nicht aufgeben meine Kunst.

Arte 6.

Arte 1.

Sie haben eine andere Aktivität über Kunst? Sie geben Unterricht, Vorträge, usw..?

Ich habe einige parallele Arbeit von Customizing-Motorräder, Helme, Autos und etc., aber mein Wunsch ist es nur in der bildenden Kunst zu bleiben.

Seine wichtigsten nationalen und internationalen Ausstellungen und ihre Auszeichnungen?

In 2015 Ich besuchte eine Ausstellung in Dubai (Galerie 76) wo war ich Silbermedaille, und im selben Jahr nahm in Rio de Janeiro, Goldmedaille mit der Arbeit Lesen und Phantasie verliehen. In 2016 Ich nahm an der ersten Halle des Arts Casa Brasilien in Vaduz, Fürstentum Liechtenstein, wo ist meine Arbeit in der Sammlung der Galerie der Stadt. Ich war erfreut, auch die Buchillustration zu unterzeichnen “Auftakt zu einer luna inmortal” tut mexikanischen surrealistischen Dichter Ricardo Galvan Barquin, und viele andere nationale Interessen in Gruppenausstellungen.

Arte 3.

Seine Pläne für die Zukunft.

Für die Zukunft wünsche ich, dass ich Inspiration nicht fehlt, und Gelegenheiten wie diese jetzt, dass du mir gegeben hat, einige meiner Kunst der Welt zeigen konnte, und träumen und weiterhin meine Träume malen.

Webseite: www.marokaartes.comunidades.net
Facebook Perfil: www.facebook.com/mauriciolopesaerografia
Instagram: maroka_arts
E-Mail-: mauriciolopes27@hotmail.com
Telefonieren: (11) 2022-4288 / (11) 98645-5288

.

Kommen Sie mit uns, Holen Sie sich die neueste per E-Mail:

E-Mail

.

.

Zufrieden mit? Hinterlasse einen Kommentar!

.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*