Zuhause / Kunst / MAS fördert Klasse in Loco: Deutschland
MAS fördert Klasse in Loco: Deutschland. Bekanntgabe.

MAS fördert Klasse in Loco: Deutschland

Die Museu de Arte Sacra de São Paulo promove um Curso in Loco Der deutsche Mittelalter bis zur Gegenwart: Eine historische Tauch, Kultur e Musical com os Profs. Drª. Vanessa Beatriz Bortulucce e Me. André Guimaraes Rodrigo.

ZIEL:

Studieren Sie die Kulturgeschichte des Deutschlands von einem Besuch vier Städte: Dresden, Leipzig, Nürnberg und Berlin.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Die Reise wird sich auf zwei bestimmte Kulturbereiche: Musik und bildende Kunst. Musik ist eine Kunstform, die eine besondere Beziehung mit der Kulturgeschichte des Deutschland hat. Es ist bemerkenswert an der Konstruktion von Identität Prozess, von der mittelalterlichen Vokal Praxis Konzertmusik von den großen Orchestern der Moderne durchgeführt, durchdringt die protestantische Reformation, die barocke Oper, die Ausbreitung der Aufklärung Ideale während der Klassik und Romantik, durch das NS-Regime und die Politik der Berliner Mauer fallen. Die Musik, die wir heute kennen, weltweit, in Komponisten und deutschen Interpreten gefunden Ur-Phasen seiner Entwicklung. Namen wie Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Ludwig Van Beethoven, Franz Schubert, Felix Mendelssohn, Robert Schumann, Johannes Brahms, Richard Wagner, Richard Strauss und Karlheinz Stockhausen sind nur einige, die den endlosen Kanon bedeutender Persönlichkeiten dieser Kulturgeschichte bilden. Die ausgewählten Ziele für Reisen in loco, Wir erleben diesen Reichtum und die Vielfalt, suche zu verstehen, wie Musik so grundlegend in der deutschen Identität passt und wie es breitet sich auf den Rest der Welt. In Bezug auf die visuellen Künste, Der Schwerpunkt wird in den Städten zu dieser großartigen Architektur gegeben werden, die das Skript bilden, in verschiedenen Perioden der Geschichte des Landes ein,. So, die Roadmap schlägt ein Eintauchen in der deutschen Geschichte mit der Beobachtung von mehreren Gebäuden, Straßen, Kirchen, Denkmäler, und Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, Spanning eine Periode, die vom Mittelalter bis zur heutigen Zeit reicht.

SPEZIFISCHE ZIELE:

– Kunst und Kultur als reflektierendes Material zu präsentieren;
– Die Diskussion über die Analyse, Kritik und Kontext von Kunstwerken und künstlerischen und kulturellen Erbes im Kontext der deutschen Geschichte;
– Verstehen Sie die Kunst und Kultur als interdisziplinäre Wissensgebiete: Geschichte, Philosophie, Soziologie, Anthropologie, Philosophie, usw..;

PROGRAMM:

Dresden

Dresden Bombardierung Route: Bekannt als „Elbflorenz“, Es hat eine lange Geschichte als Haupt- und Residenzstadt der Könige von Sachsen. Besessen von Jahrhunderten der außergewöhnlichen kulturellen und künstlerischen Glanz, die Stadt war das Ziel einer Bombardierung während des Zweiten Weltkrieges, in 1945, wo über 32 000 ein 150 000 Menschen starben.

Straßenarchitekturen und Kirchen: Kreuz, Frauen, Hofkirche, wichtige Kirchen der deutschen künstlerischen Reichtum darstellt,, und sind wichtige Zeugnisse der Sozialgeschichte und die Nation politischen. Visitation der Kirchen für das Studium von Baustilen, Geschichte der Gebäude und die Bedeutung des kulturellen Erbes als Archiv-Speicher.

Musikereignis: Dresden Opernhaus - gebaut 1841 vom Architekten Gottfried Semper, ein Semperoper Dresden, Es ist eines der wichtigsten deutschen Konzertsälen. Das Gebäude wird durch zwei Rekonstruktionen gegangen, die zweite aufgrund der Bombardierung Dresden. Stadium der großen Interpreten wie Karl Böhm, Kurt Sanderling, Herbert Blomstedt, Giuseppe Sinopoli, Bernard Haitink, die Semperoper hat eine Geschichte von Uraufführungen von Richard Wagner, Richard Strauss, Ferruccio Busoni, Paul Hindemith e Kurt Weill.

gemaldegalerie: Einer der wichtigsten deutschen Museen. Seine Sammlung hat über 700 alte Malerarbeiten, das Mittelalter, Renaissance und Barock. Die Sammlung ist Teil der Staatssammlung Dresden Kunst. Das Gebäude, das die Sammlung der Gemäldegalerie beherbergt ist ein schönes Beispiel des deutschen Barock.

– Leipzig

Bach Haus Museum - Museum in der ehemaligen Residenz der Familie gelegen Bose, Bach Freund, in der heute Informationen über die Komponisten, Manuskripte, Artefakte und historischen Instrumenten.

Leipzig Hauptbahnhof – fundada em 1915, Es ist eines der größten und schönsten Bahnhöfe in Europa, und seine großartige Architektur macht in dieser Saison eine der schönsten in der Welt.

Coffe Baum - schöner Ort, um einen Kuchen Kafee nehmen, wie die deutschen traditionellen Nachmittagskaffee. Dieses Café war ein Treffpunkt für Musiker und deutsche Künstler aus verschiedenen Epochen.

Straße Architektur und Rathaus (Rathaus). Hierher, Der Vorschlag ist eine kulturelle Eintauchen durch die städtische Erfahrung zu leiten, beobachten die Gebäude, Häuser und Geschäfte, unter Hinweis auf dessen Besonderheiten, Interventionen, Materialien und die „Speicherschicht“ bauen alle Städte. Ein angenehmer Spaziergang, Es wird auch die Stadt zu besichtigen (Rathaus), als seine schöne Architektur.

Nicolaikirche - es ist eine Kirche gebaut 1165 und überschreitet seine religiöse Funktion, da es für wichtige Werke von Bach Debüt Bühne und auch die lokale Zentrale der Montagsdemonstrationem („Äusserungen des Mondays“), Demonstrationen aus Protest gegen die damaligen politischen Bedingungen der Deutschen Demokratischen Republik (RDA), in 1989. Die Veranstaltung ist sehr wichtig, die Geschichte des Landes zu stoppen, da die erste Demonstration fand in Lepizig, später zu allen anderen Städten der DDR Verbreitung.

Musikereignis: Thomanerchor (diese Attraktion kann in zwei verschiedenen Formaten auftreten: Konzert-Format oder Musik-Einsätze während eines protestantischen Gottesdienst) - Gegründet 1212, der Thomanerchor ist eines der traditionellen Chöre der Welt Kinder, verantwortlich für die musikalische Darbietung in den Diensten von St. Thomas (Kirche St. Thomas), wo Bach war Kapellmeister 1723 ein 1750.

– Nürnberg

Altstadt: St. Sebald (St Sebald), Kirche Unserer Lieben Frau (Frauen), Kirche von St. Lawrence (St Lorentz), alle wichtigen Kirchen im Mittelalter gebaut. Diese Sakralbauten nahmen stark in der deutschen Geschichte, vom Mittelalter bis zur NS-Zeit.

NS-Dokumentationszentrum Reichsparteitag eröffnet im Komplex 2001, das Dokumentationszentrum in dem Nazi-Parteitag des Komplexes ist ein Museum für die Geschichte des Dritten Reiches gewidmet, die Zeit, in dem Adolf Hitler an der Macht war (1933-1945). Das Museum befindet sich im Nordflügel einer Arena im Auftrag des deutschen Diktators errichtet wurde, próximo das antigas áreas de desfile do partido nazista.

Musikereignis: Orgelkonzert in einer der großen gotischen Kathedralen des Stadtzentrums, gemäß Kultur Programmierung zu definieren 2019. Aufgrund der wertvollen Orgeln in den Kirchen von Nürnberg, es ist Heimatstadt wichtigen Namen der deutschen organbezogenen Tradition, wie Hans Leo Hassler und Johann Pachelbel.

– Berlin

Holocaust-Mahnmal (Holocaust-Mahnmal): Das Denkmal für die ermordeten Juden Europas, oder wie es ist häufiger Holocaust-Mahnmal genannt, wie der Name schon sagt, ein Denkmal für die während des NS-Regimes getötet sechs Millionen Juden gewidmet. Das Holocaust Memorial befindet sich im Herzen von Berlin, nur einen Block vom Brandenburger Tor, zwischen dem Tiergarten und Potsdamer Platz. Der Bau des Denkmals wurde fertiggestellt 2004, Öffnung in 10 Mai 2005, im Rahmen der Feierlichkeiten 60 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges.

Berliner Mauer: Vielleicht ist einer der berühmtesten Gebäude in der Geschichte, die Berliner Mauer war das Symbol einer geteilten Deutschland, eine Zeit, in der der Kalte Krieg Köpfe geteilt, Emotionen, Einzelpersonen und Nationen, num jogo de forças ideológico. A queda deste mesmo muro, in 1989, machte ihn auch ein Symbol für das Ende des Kalten Krieges, Was macht die Berliner Mauer ein Ort mit Geschichte ausgestattet, Symbologien, Symbol eines vereinten Deutschland und Repository eines wichtigen kollektiven Gedächtnis.

Brandenburger Tor: Der ehemalige Stadttor, Es wurde in dem späten achtzehnten Jahrhundert als Triumphbogen im neoklassizistischen Stil umgebaut, und heute eines der bekanntesten Wahrzeichen von Deutschland. Das Tor ist der monumental Eintrag Unter den Linden, die berühmte Lindenallee, die früher direkt an das Stadtschloss der preußischen Könige geführt. Muss für all jene, die nach Berlin reisen, Das Denkmal ist ein Symbol der Einheit und den europäischen Frieden.

Musikereignis: Konzert der Berliner Philharmoniker, die besten Symphonieorchester der Welt von Kritikern betrachtet, in seinem traditionellen Konzertsaal, eine Philharmonie. im späten neunzehnten Jahrhundert gegründet, die Berliner Philharmoniker ist ein universelles Instrument der deutschen künstlerische Größe, ein Vertreter des Landes, das Bach erzeugten, Beethoven, Brahms, Wagner, Richard Strauss, und eine endlose Liste von Komponisten und Interpreten der Exzellenz.

*Reiseroute freibleibend aufgrund von religiösen Festen oder öffentlichen Aktivitäten, die nicht informiert sind oder durch den Veranstalter im Voraus geplant.

WER ES IST FÜR:

Geschichte Studenten, soziale Kommunikation, Lehrer, Freiberuflern, Profis in allen Bereichen, College-Studenten und denen im allgemeinen interessiert.

LEHRER:

Profª. Drª Vanessa Beatriz Bortulucce

Abschluss in Geschichte an der staatlichen Universität von Campinas (1997), Master in Geschichte der Kunst und Kultur von der Universität von Campinas (2000) und einen Doktortitel in Sozialgeschichte von der Universität von Campinas (2005). Hat PhD von der Abteilung der modernen Buchstaben FFLCH-USP. Derzeit ist er als Dozent in den folgenden Institutionen: Annahme Universitätszentrum (UNIFAI), Universidade São Judas Tadeu und Museu de Arte Sacra de São Paulo. Verfügt über Erfahrung auf dem Gebiet der Kunstgeschichte, Arbeiten vor allem in den Bereichen der Kultur des 20. Jahrhunderts: Moderne Kunst, Zeitgenössische Kunst, Italienischen Futurismus, Umberto Boccioni, Kunst und Politik, Comic-Strip und Massenkultur, Geschichte des Designs, Kommunikationsanalyse Theorie und Medien, Kino, Kulturindustrie, Afrikanische Kunst, Grab-Kunst, Übersetzung.

Professor. Me André Guimaraes Rodrigo

Master of Performance Dirigieren von Escola de Comunicações e Artes (ECA-USP), Er hat einen Abschluss in Art Education mit Spezialisierung in Musik an der Universität von Campinas (UNICAMP). Er hat Erfahrung im Bereich Musik, mit einem Schwerpunkt auf Chorleitung und Musikerziehung. Es ist derzeit Leiter und Gründer der Coral MAS-SP (Museu de Arte Sacra de São Paulo), Leiter und Gründer des Chorus A Cappella (Coral alten Kloster - Kloster St. Benedikt – SP), Regenten Englisch Kultur Pop Chor in Guarulhos und Campinas und Professor für sakrale Kunst Museum von Sao Paulo. Die entwickelten Lehrarbeit in Chorleitung im Projekt-Singen São Paulo São Paulo City Hall und auch Lehre und Forschung in der Sonderpädagogik, Louis Braille Institute of Campinas, musicografia Lehre Blindenschrift.

INVESTITIONEN:

Doppel Wohnung: Preis pro Person im Doppel fit: 3.450,00 (ca. R$13.632,00 no câmbio do dia 05 Januar 2018)
Einzelzimmer: Preis pro Person im Einzelzimmer: 4.000,00€ (aproximadamente R$15.805,22 no câmbio do dia 05 Januar 2018)
Eingang: 30% e o saldo em até 10 ohne Zinsen auf die Kreditkarte oder Banküberweisung
À die: 3% Ermäßigung
Stornierungsbedingungen:
Zwischen 30 Tage: 10% Strafe von der Gesamtsumme
Zwischen 29 Tage und 20 Tage: 30% Strafe von der Gesamtsumme
Zwischen 19 Tage und 10 Tage: 50% Strafe des Gesamtgesamtwert
Zwischen 9 und 4 Tage: 75% Strafe von der Gesamtsumme
Zwischen 3 und 0 Tage: 100% Strafe von der Gesamtsumme

Ihre Reservierung wird nur legitimiert werden durch die Zahlung.

ENTHALTEN:

Transporte do Museu de Arte Sacra de São Paulo para o aeroporto de Guarulhos. Die Rendite auf das eigene.
– Flüge in der Economy Class; Fluggesellschaft – Lufthansa.
– Vier-Sterne-Hotels mit Frühstück;
– Landverkehr mit Luxus-Busse zwischen den Städten;
– Reiseversicherung;
– Mithilfe eines Begleiters von SENATOR;
– Einträge in Museen, Galerien und Musikveranstaltungen;
– 02 Abendessen ohne Getränke - 01 in Nürnberg am Tag der Ankunft und 01 Abendessen in Berlin gestern Abend;
– Die Überwachung der Lehrer.

Lufthansa-mal für die Gruppe:
1 LH 507 19JAN 6 GRUFRA 1945 1020
2 LH 144 20JAN 7 FRANUE 1310 1355
3 LH 199 30JAN 3 TXLFRA 1845 1955
4 LH 506 30JAN 3 FRAGRU 2155 0650

FRA = Frankkfurt
Nürnberg NUE =
TXL = Berlim

NICHT ENTHALTEN:
– persönliche Ausgaben;
– Speisen und Getränke;
– Hotel Steuern und Tourismus;
– Alle und jeder Dienst nicht in dem obigen Artikel erwähnt.

Wann: Offene Stellen: 25
Wann: 19 auf 30 Januar 2019
Stunden: 100 hs
Ausgabe: Tag 19 Januar 2019 nicht Museu de Arte Sacra de São Paulo
Anmeldung und Information: Fatima – mfatima@museuartesacra.org.br // (11) 5627.5393
Lokale: Museu de Arte Sacra de São Paulo
Adresse: Avenida Tiradentes, 676, Licht. U-Bahn-Tiradentes.
Zugang alternative: Rua Jorge Miranda, 43

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*