Zuhause / Kunst / SONDERN fördert freien Kurs-unabhängige Amerika: Kunst, Kultur und Politik

SONDERN fördert freien Kurs-unabhängige Amerika: Kunst, Kultur und Politik

MAS promove Curso Livre – América Independente: Arte, Cultura e Política. Divulgação.

SONDERN fördert freien Kurs-unabhängige Amerika: Kunst, Kultur und Politik. Bekanntgabe.

Die Museum für sakrale Kunst fördert einen kostenlosen Kurs zum Thema "unabhängige Amerika: Kunst, Kultur und Politik", mit Prof.. Dr. Marcos Horácio Gomes Tage.

ZIEL

Eine Studie über die Rolle der Kunst zu präsentieren, Kultur und Politik in der amerikanischen Geschichte, Diskussion über die Produktion, Zirkulation und Aneignung von Darstellungen, die das Amerika des 19. und 20. Jahrhundert als Raum der Begegnung unterschiedlicher Kulturen zu qualifizieren. Ziel des Kurses ist zu verstehen, wie Amerika hat Verhalten aus der Unabhängigkeit ihrer Länder und als Künstler und Handwerker haben die Europäische Konventionen angeeignet, Afrikanischen und indigenen kulturellen Produktion des Kontinents. Mit Hilfe der Geschichte, Kunst und Kultur-und Sozialanthropologie, der Kurs trägt dazu bei, die Diskussion über die kulturelle und künstlerische Entwicklung des heutigen Amerika entlang verschiedenen Phasen: Neoklassizismus, Belle Époque, Moderne, Pró-fascismo, Militärdiktaturen etc..

Weitere Informationen, komplettes Programm und Anmeldung: www.museuartesacra.org.br

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

PROF.

Marcos Horácio Gomes Tage Arzt in Sozialgeschichte von PUC-SP; Master in Sozialgeschichte bei USP; einen Abschluss in Kunst und Kultur des Barock vom Institut für Philosophie, Kunst und Kultur von der Universidade Federal de Ouro Preto (UFOP) und einen Bachelor in Sozialwissenschaften von USP. Verfügt über Erfahrung im Bereich der Geschichte und Soziologie, mit Schwerpunkt in der Geschichte, handeln zu folgenden Themen: Kunstgeschichte; Geschichte des Barock und Rokoko; Kunst und Kultur in Minas Gerais; Neoklassische, Reiches und des 19. Jahrhunderts in Brasilien; Kulturtheorie; Historisches Erbe; Geschichte des Bildes Produktion; Kommunikationstheorie und sozio-ökonomischen Realität und brasilianischen Politik.

Zeitraum: 09 August bis 22 November (Mittwochs) - 12 Schultage

Zeit: 19H30 um 22:00 (Kaffee-Pause)
Die Ladezeit: 36 Stunden
Wert: R $ 550,00 (in Sicht) oder R$ 600,00 (03 mal)

Anmeldungen: mfatima@museuartesacra.org.br

Informationen: (11) 5627.5393

Lokale: Museu de Arte Sacra de São Paulo
Adresse: Avenida Tiradentes, 676, Licht. U-Bahn-Tiradentes.
Kostenlose Parkplätze (oder Zugang alternative): Rua Dr.. Jorge Miranda, 43 -Vorbehaltlich bis Lagerung

Am Ende des Kurses erhalten die Kursteilnehmer das Zertifikat.

Vor Ihrer Anmeldung, Schauen Sie sich die Bedingungen, unter: www.museuartesacra.org.br

Kommentare

Ein Kommentar

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*