Zuhause / Kunst / Kollektive Kunstausstellung: “ist Kunst”

Kollektive Kunstausstellung: “ist Kunst”

“ist Kunst”

Kollektivausstellung in der Kunst
Kulturzentrum “Martha Watt”

Segue breve apresentação da mostra coletiva de arte nas dependências do Centro Cultural ‘Martha Watts, einer der wichtigsten Standorte in Verbindung mit Kunst und Kultur im Bundesstaat São Paulo.

Projekt-Zusammenfassung

Tem como objetivo trazer para o recinto expositivo localizado na sala Da Vinci nas dependências do Kulturzentrum “Martha Watt” em Piracicaba – SP, "Gruppenausstellung Kunst mit verschiedenen Techniken wie; Skulpturen, Malerei und Fotografie.

Prevê a montagem de exposição de artes plásticas com tema livre, o processo criativo do artista e sua interação e relação com os acontecimentos atuais, das Publikum und das Medium, das umgibt.

O nome da mostra foi tirado de uma declaração do artista Marcel Duchamp (1887-1968), Französischer Maler und Schriftsteller.

Vereint verschiedene Techniken, bringt in einer Schicht der Bevölkerung durch die Visualisierung der thematischen arbeiten, Es ermöglicht die Schaffung von neuen Zugang und bildende Künstler und ihre repräsentative Werke der zeitgenössischen Kunst. Mit der Teilnahme von Künstlern aus verschiedenen Regionen des Landes, Wir haben die Anwesenheit von den folgenden Vertretern der Piracicaba; Carlos Mendes, Lucia Ricobello, Margarete Zenero, Weihnachten Odair Gonçalves und Demarchi.

Die Show wird unterstützt und ist Teil des Centro Cultural Programmierung Martha Watts, espaço que está entre os mais importantes do interior do estado.

Die Absicht dieser Shows ist es, die Öffentlichkeit bieten neue Schöpfung und Informationsplattformen, Erwachen und expandieren weiter unser Verständnis von aktuellen Themen und die Kunst, die im Land produziert.

Einladung:

Einladung

Kunst-Ausdrücke.

Kunstausstellung mit Werken von 14 vorher ausgewählte Künstlerinnen und Künstler, Teilnahme mit arbeitet in den Vorschlag von Shows und offenes Thema.

▪ Teilnehmenden Künstler;

Carlos Mendes (Piracicaba) / Claudia Boranga (Sao Paulo) / Desiree Patel (Sao Paulo) / Dircéa Mountfort (Sao Paulo) / Eliara Bevilacqua (São José Rio Preto) / Fernando Naviskas (Sao Paulo) / João Diniz (Brasilia) / Lucia Ricobello (Piracicaba) / Marcos Silva (Maringa) / Maria Fernanda Almeida (San Carlos) / Margarete Zenero (Piracicaba) / Weihnachten Gonçalves (Piracicaba) / Odair Demarchi (Piracicaba) / Regina Freitas (Sao Paulo)

▪ Curadoria: Carlos Augusto de Almeida.

▪ Apoio: Zentrum Martha Watt kulturelle

Service:

ist KunstKollektive Kunstausstellung
Öffnungs: Tag 3 Juli die 19hs00
Belichtung: Des Tages 6 täglich 24 Juli 2015.
Zeit: De segunda a sexta das 09:00 zu 17:00 Stunden.

Lokale:
Zentrum Martha Watt kulturelle
Boa Morte Straße n ° 1.257 Zentrum
Piracicaba – SP
Eingang: frei

www.UNIMEP.br/CCMW/

Kulturproduktion: Carlos Augusto de Almeida
So: (11) 98363.5013
E-Mail-: carlosaugusto.Arte@gmail.com

.

Kommen Sie mit uns, Holen Sie sich die neueste per E-Mail:

E-Mail
.
.

.

WEBSITE obrasdarte.com:
Logo do Site Obras de Arte
Zeitgenössische Künstler
Art Works Gallery
Google +
| Facebook Fan Page | Zwitschern

Kommentare

4 Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*