Zuhause / Kunst / MUMA erhält die Multimedia-Ausstellung "Wasser", von Marco Giacomelli
Neutrales Gebiet von Marco Giacomelli. Fotos: Bekanntgabe.

MUMA erhält die Multimedia-Ausstellung "Wasser", von Marco Giacomelli

Der Multimedia-Künstler Marco Giacomelli kehrt nach Curitiba zeigt ihre neuen Kreationen auf dem display “Über Wasser”, eine vielschichtige Erfahrung der Beziehung zum Wasser als dynamische Kraft des Lebens. Für den Künstler, "Dies ist die Metapher für das Universum und seine unvergleichliche Neutralität in Fragen von Lust und Schmerz, über Leben und Tod". Bei freiem Eintritt, die Show ist am MuMA von 17 von Juni bis 14 August.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Die Ausstellung bietet dem Publikum die Möglichkeit zur Interaktion mit einer neuen Generation von Arbeitsplätzen in der bildenden Kunst, erstellt von jungen Künstlern, die die Grenzen und herkömmliche Etiketten herausfordern. Kuratiert von Scott MacLeay, besteht aus Fotos, Videos und Audios und lädt Sie zur Teilnahme an des persönlichen Weg des Künstlers, mit diesen Werken, Teilen Sie Ihre Life-Umwelt.

"Es ist ein wirklich einzigartiges Erlebnis, weil es eine fast kindliche Unschuld mit der Raffinesse eines Conceitualcosmopolita Bürgers der Welt verbindet", MacLeay erklärt. Für die Kuratorin, Es ist schwierig, die Inhalte im herkömmlichen Sinne zu sprechen. "Bei der Erörterung der Kreationen von Marco Giacomelli, sehen Sie, ob der Prozess Ihrer Inhalte. Und sie sind nicht zu unterscheiden", sinniert.

Der Kurator beschreibt Giacomelli als eine “Farbe-Explorer”, deren Abstraktionen untersuchen die verborgene Seite des alltäglichen Szenen und Situationen, die Ihr ganze Leben umgeben. “Marco geht es nicht um Nachrichten zu übermitteln oder in schöne Bilder zu machen. Er ist buchstäblich besessen von express-die Mehrdeutigkeit von seiner persönlichen Beziehung mit der Natur bzw. die Gefühle, die dazu führen, solche Experimente dass ", finaliza MacLeay.

Geführte tour

Am Samstag (18), das 10 bei 12:00 wird eine geführte Tour, gefolgt von einem Gespräch mit der Künstlerin und Kuratorin. Die Aktivität ist kostenlos und Einträge erfolgen per e-Mail ecm2@ecm2art.com.

SERVICE

Ausstellung auf dem Wasser, von Marco Giacomelli
Lokale: Städtisches Museum der Kunst-Raum Domitius Pandey-MuMA
Adresse: Durch. Republik Argentinien, 3430)
Öffnungs: Freitag, Tag 17/06/2016, às 19h30

Visitation: 18/06 ein 14/08/2016, von Dienstag bis Sonntag, das 10 zu 19:00.
Eintritt frei.

Kommentare

Ein Kommentar

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*