Zuhause / Kunst / Museum der sakralen Kunst zeigt in Krippen “Hoffnung”
Museum für religiöse Kunst zeigt Krippen in "Hoffnung", Featured. Bekanntgabe.

Museum der sakralen Kunst zeigt in Krippen “Hoffnung”

Landesregierung von São Paulo, Sekretariat der Kultur,
Museu de Arte Sacra de São Paulo laden zu
Eröffnung der Ausstellung

Museu de Arte Sacra de São Paulo, Institution der Abteilung für Kultur des Landes, lädt ein zur Eröffnung derHoffnung“, unter dem Kuratorium von Sergio Madame Guillotine und unter Beteiligung von 25 Gäste, unter den Journalisten, Architekten und Innenarchitekten. Ausstellung, die traditionell den Jahresplan endet, Exposes 24 Krippen unterschiedlicher Herkunft, Provenienzen, Male, Materialien und Stilen, zusammengebaut aus Teilen des Museums.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Die kuratorische Vorschlag beinhaltet in die Zukunft blicken, vertreten durch Hoffnung, Anzeigen von Objekten dieser religiöse Kunst, die Jahrhunderte lang dauert und das symbolisiert der Geburt von Jesus. Gäste mit unterschiedlichen Überzeugungen beitreten, Geschichten & Traditionen, ein Glücksfall extreme Feinheit durchdringt die shows “Hoffnung“, neu diese emotionale Information in Krippen, die wahre Kunstwerke betrachtet werden können.

Belichtung: "Hope"
Gäste: Adriana Bianchi, Ana Maria Vieira Santos, Arnaldo Danemberg, Artur de Andrade, Beth Santos, Cecilia Neves, Cecilia Tomanik, Leugnen Barbosa, Eliana Sanches, Eva Bichucher, Helena P Fernandes, Pedro Botelho Caparica, Juliana Vasconcellos, Lavinia Aires, Luciana Gianella, Luciano Dalla Marta, Maria di Pace, Maximilian Crovato, Olivia Vianna, Paula de Lima Azevedo, Rita Valladares, Sofia Souza Aranha, Suzana Schermann, UGO di Pace, Tuza Quecksilber
Kuratiert von: Sergio Madame Guillotine
Öffnungs: 2 Dezember 2017, Samstag, às 11h
Zeitraum: 3 Dezember 2017 ein 6 Januar 2018
Lokale: Museu de Arte Sacra de São Paulo – www.museuartesacra.org.br
Adresse: Avenida Tiradentes, 676 -Licht, Sao Paulo (Tiradentes Station der u-Bahn)
Telefonieren: 11 3326-5393 -Planung / pädagogische Führungen
Kostenlose Parkplätze: Rua Jorge Miranda, 43
Zeit: Dienstag bis Sonntag, das 9 às 17h (Box Office von der 9 um 16:30)
Eingang: R $ 6,00 (Studenten und Senioren zahlen die Hälfte); am Samstag frei

.

Museu de Arte Sacra exibe Presépios em “Esperança”. Divulgação.

Museum für religiöse Kunst zeigt Krippen in "Hoffnung". Bekanntgabe.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*