Zuhause / Kunst / In den Tiefen des fantastischen Fiktion
Schriftsteller Anderson Fraser. Fotos: Cazuza.

In den Tiefen des fantastischen Fiktion

Intrigar o leitor com mistério e suspense. Dies ist die Absicht des Schriftstellers Anderson Fraser mit seinem neuen Buch". Bergier & Andere Geschichten". Mit original Grundstücke, Fonseca traz para literatura um material que aborda o impacto dos limites da ciência, Politik und Religion in der postmodernen Gesellschaft.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Das Werk vereint neun Kurzgeschichten mit Erzählungen von Geschichten, die Fiction und Fantasy zu mischen. Die erste Zeile eines Wissenschaftlers, außergewöhnlichen Art und Weise bekommt, sein eigenes Spiegelbild zurückziehen und vor einem Publikum von Wissenschaftlern zu materialisieren. Jedoch, Dies verursacht Probleme für sich selbst.

Die Kurzgeschichte "der New York Times spricht wie eine Lüge zu Chaos auf der ganzen Welt führen kann. Die Geschichte handelt von einem Hacker-Angriff auf die wichtigste finanzielle Zeitung auf dem Planeten. Einige erhalten der Kopie mit den korrekten Informationen. Jedoch, ein weiterer Teil erhält mit dem journalistischen Material falsch. Alle Unternehmen und Finanzinstitutionen erleiden einen herben Rückschlag. Aber wie wissen Sie, wer richtig oder falsch ist? In welcher Version der Zeitung können Sie Vertrauen?

Sr. Bergier & outras histórias (capa). Livro de Anderson Fonseca.

Herr. Bergier & andere Geschichten (Abdeckung). Anderson Buch Fonseca.

Das Buch enthält auch interessante Geschichten von Terror und Geheimnis mit Dosen von Hitchcock. Nach Ansicht des Autors, seine Bücher sollen den Leser zu der Angst führen gibt es in einer verwirrten Welt voller Verzweiflung und Angst. "Ich möchte Menschen zu reflektieren und mehr über alles Fragen, die uns umgibt.".

Laut Autor Marcia Barbieri, o livro faz uso da ideia do duplo, am meisten benutzt Ressource für Literatur seit Anbeginn der Zeit. Für sie, der Leser hat den Eindruck einer eigenen Unteilbarkeit Zweifel. Barbieri zeigt die Verwendung der Idee des Verdoppelns und Multiplikation, die beide im Märchen erscheinen". Bergier "und “Die Maschine” wie in der Kurzgeschichte "the Dream".

– Diese Angaben zeigen den Mann Sehnsucht nach Unsterblichkeit, ein Versuch, nicht leicht selbstverlöschend sein. Thema, außerdem, kurzlebige in Literatur und film, dafür eine unerschöpfliche Quelle – Berichte Barbieri.

Über den Autor

Anderson Fonseca ist ein Autor von Science Fiction und fantasy. Autor der Bücher “Ungewöhnliche Gedanken Notizen” (Geschichten, 2011), Das ist in 20 Amerikanischen Bibliotheken. Auch produziert “Meine Ausführungen zu den allgemeinen” (2014), als Kritiker Mark Pasche, Literatsi Magazin, eines der besten von 2014. Das Werk wurde von Regisseur Antonio Abujamra in Provokationen im Programm aufgeführt. 2015.

Ist Herausgeber des Flaubert, Veranstalter der Anthologie “Pfade – Panorama der brasilianischen moderne Märchen” (2013), und beteiligte sich an dem Projekt “Jahreszeiten”, organisiert von dem Schriftsteller und Kritiker, Sérgio Tavares, für das Papier Option, mit der Geschichte “Sommer”, geschrieben in Zusammenarbeit mit dem Schriftsteller Mariel Reis.

Ebenfalls anwesend bei Cobains Anthologie, Vereinigung 25 Kurzgeschichten in Hommage an Nirvana, feiert 25 Jahren aus dem Album Nevermind. Derzeit arbeitet er an einer Erwachsenen Roman-Juvenile Fiction beim Spielen nicht mit seiner Tochter, Ana.

Buch: Herr. Bergier und andere Geschichten

GATTUNG: Märchen;
ISBN: 978-85-5833-043-5 | JAHR: 2016
FORMAT: 12X 18
SEITEN: 88 | Pólen Bold 90gr

Wo kaufen:
http://www.editorapenalux.com.br/loja/product_info.php?products_id=423&osCsid=d9cc9b6797ae6e13680866405de24095

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*