Zuhause / Kunst / Neuen Weg Galerie PIN zeigt Sprachen und Formaten
Raquel Nava. Fotos: Bekanntgabe.

Neuen Weg Galerie PIN zeigt Sprachen und Formaten

*Im Wohnzimmer A, Brasiliense Raquel Nava entlarvt "Tier Tier Pop Fauna", Zusammenführen von organischem Material und Alltagsgegenstände

*Zimmer zwei begrüßt die gemeinsame Arbeit der uruguayischen Diana Blok-niederländische und amerikanische Ilene Sunshine mit "Underground" Dialoge

Von den 18:00 des nächsten Tages 4 Februar und bis 4 März-PIN Galerie erhält zwei Ausstellungen, die die Arbeit von drei Künstlern zusammenbringen. Im Wohnzimmer A, im Erdgeschoss der Galerie, die Ausstellung POP Tier Tier FAUNA, mit den neuesten künstlerischen Erfahrungen der Brasiliense Raquel Nava. In seinen Werken, Live Knochen, Schädel und ausgestopfte Tiere nebeneinander auf alltägliche Objekte, als China und Leuchtstofflampen. Einen Vorschlag für eine Reflexion über die Beziehung von Menschen mit Tieren und Natur.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Die beiden Zimmer vereint sieht die amerikanische Ilene Sunshine und uruguayischen Diana Blok-Niederländisch in unterirdischen DIALOGEN. Die Shows konzentrieren sich auf die Beziehung zwischen Fotografie und Video-Installation und Zeichnungen in zwei und drei Dimensionen. Im Fokus, die Anwesenheit des Menschen in der Welt, die Natur und die Gemeinschaft der Gegensätze.

Die PIN-Galerie arbeitet, donnerstags und freitags, die 14:30 bis 18:00, und an Samstagen, die 15:00 bis 20:00. Freier Eintritt.

AUSSTELLUNGEN

Tier Tier Pop-Fauna

Raquel Nava

Lokale: PIN-Galerie-Zimmer A

'Tier Tier Pop-Fauna Es ist wie zu Fuß von Semi-synthetische unter seiner Guaraná Jesus Estranhossauro Rex-Freizeitpark. Am besten: Es ist wie wenn man einen Spaziergang in chinesische Kopie des Ver-o-Peso-Messe am Klang der koreanischen technobrega. Federn, Metall, Schweinedärme, Squash-courts… Das kühne Design der Anlage, die Sprossen und schießt unerwartet aus irgendwo im Körper… Die morgen-Tisch voller Scrooge pudinzinhos, Äffchen, Schlange Rasseln. Mini-Schädel von Flor. Spielzeug von Paraguay. Unbekannte Vögel hielten es, seine Last, unter dem Schrank, tut einen Shim auf den Tisch, die Last des Lebens angesammelt in den Rücken. Spielen unsere rückwärts, unsere Knochen zu organisieren, Sie pflegen ".

Raquel Nava. Foto: Divulgação.

Raquel Nava. Fotos: Bekanntgabe.

Die Ausstellung besteht aus einer Reihe von Baugruppen, die mit Knochen, Schädel und ausgestopfte Tiere nebeneinander auf alltägliche Objekte. Präparatoren ist eine Technik, Erhaltung der Haut eines Tieres zu fahren oder zu reproduzieren es in Form von Skulptur für Anzeige oder Studium. In dieser Ausstellung, Präparatoren wird verwendet, damit das Tier nicht in seiner anatomischen Form vorgelegt wird, aber wie ein anderes Objekt innerhalb der Komposition angezeigt.

Das kalte Porzellan (im Volksmund bekannt als Keks) integriert einen Teil der Arbeit als eine Knorpel-Masse, die Folgen der Form der Schädel zu schlagen scheint oder mythologischen hybride Tiere. Die entsprechenden Objekte beziehen sich nun die biologische Natur des Materials, als Strauß Staubwedel, Nun, wenn sie für ihre industriellen Ursprungs argumentierten, als fluoreszierende Leuchten oder Glasfasern, die mit der Lamp-Stack Flash.

Der Zyklus der organische und anorganische Chemie Änderungen in Bezug auf unsere Wünsche und kulturellen Gewohnheiten. Tier Tier Pop-Fauna Suche die Verwandlungen der Bedeutungen von unserer Beziehung zu den Tieren in der Natur und im urbanen Umfeld.

RAQUEL NAVA – Brasília, 1981. Abschluss in bildender Kunst von der Universität von Brasilia, wo er auch einen Master-Abschluss in der zeitgenössischen Poesie, nahmen an der Fakultät für Philosophie und Literatur an Universität von Buenos Aires. Stellte er regelmäßig seit 2004. Seine Werke in den Sammlungen des Nationalmuseums der Republik, Föderale Universität von Goiás, Sérgio Carvalho und Boghossian Stiftung Sammlung, von Brüssel.

Unterirdische Dialoge

Ilene Sonnenschein und Diana Blok

Lokale: Stift – Zimmer Galerie zwei

Unterirdische Dialoge ist eine visuelle Unterhaltung zwischen Diana Blok (Uruguay/Niederlande) und Ilene Sonnenschein (New York). Blok nutzt Fotografie und video-Installation als Mittel, Während Sonnenschein mit zwei- und dreidimensionale Zeichnungen. Obwohl die Auswahl für verschiedene Materialien, Beide haben ein gemeinsames Interesse von Erscheinungsformen menschlicher Anwesenheit in der Welt und in der Natur. Die Arbeit untersucht auch die Gemeinschaft der vermeintlichen Gegensätze: männlich/weiblich, Digital/analog, geometrische/Bio, negativ/positiv-Raum.

Ilene Sunshine. Foto: Divulgação.

Ilene Sunshine. Fotos: Bekanntgabe.

Auch wenn der Künstler nicht natürliche, Brasilia, Beide sind durch die einzigartigen Qualitäten der Stadt angezogen und inspiriert durch die Fusion der geometrischen Konstruktion mit der tropischen Natur, wo steht die Cerrado mit Bäumen verdreht. Fotos von Blok gegenübergestellt die menschliche Form mit den Teilen eines Baumes auf provokante Weise: seine Bilder der Samen tragen eine mythische Bedeutung. Sonnenschein verwendet Äste entlang des Weges und der roten Erde von Brasilia als seines Zeichnungsmaterial gefunden, mit dem Galerieraum ändert.

Sie bewegen sich von ihrer natürlichen und Ihre Intuition für die Entdeckung von Verbänden und Korrelationen zwischen verschiedenen Materialien und wissen. Diese Ausstellung ist das Ergebnis des Treffens und die Synergie zwischen den beiden Künstlern.

In Unterirdische Dialoge, Kultur und Natur vereinen sich in einem gemeinsamen Raum bietet ein intensives Erlebnis, wo die Wahrnehmung im Körper und im Geist manifestiert, durch ungewöhnliche Bewegungen, u-Bahn.

Diana Blok. Foto: Divulgação.

Diana Blok. Fotos: Bekanntgabe.

DIANA BLOK- Bildender Künstler und Fotograf, geboren in Montevideo, in Uruguay, Tochter Vater diplomat. Er lebte in verschiedenen Ländern auch wenn Wurzeln in Amsterdam, na Holanda, in 1974, wo er lebt und arbeitet. In den letzten 30 Jahre, Master Studiengänge in den Niederlanden und in Ländern wie Finnland hat gelehrt werden., Schweden und der Türkei. Internationale Anerkennung in der Kunstszene, durch seine Bücher und Ausstellungen, in denen Adressen Fragen im Zusammenhang mit Gender-Identität, sexuelle Vielfalt, Tabus um den Körper, unter anderem. Ihre Projekte wurden bereits mehrfach von der bildenden Kunst und Architektur von Amsterdam und der niederländische Mondriaan Foundation genehmigt..

ILENE SONNENSCHEIN- Lebt und arbeitet in New York seit 1990. Er besuchte die School of Fine Arts der Boston University, wo sie Ihr Studium, mit Ehre, in 1979, mit einem BFA in der Skulptur. In seinen Werken, verwendet eine Vielzahl von Materialien, der Baum-Blätter und Plastiktüten, antikes Spielzeug, die Schnittstelle Natur/Kultur. Seine Arbeit wurde weit in den Vereinigten Staaten und Europa berichtet.

SERVICE

PIN-Galerie CLN 103 Block B-Shop 66.
Eröffnung Samstag 04 Februar 18:00.
Auf dem Display bis zu dem Tag 04 März.
Visitation – Donnerstag und Freitag - 14:30h bis 18:00
Samstag 15 um 20:00
Freier Eintritt.

Informationen: alfinetegaleria.com.br

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*