Zuhause / Kunst / Der menschliche Körper in Form von Poesie
Buch-Körper von Alexanders Feast Guarnieri. Fotos: Bekanntgabe.

Der menschliche Körper in Form von Poesie

Das Werk gewann die Jabuti Award gewinnt Neuauflage

Livro Corpo de Festim de Alexandre Guarnieri. Foto: Divulgação.

Buch-Körper von Alexanders Feast Guarnieri. Fotos: Bekanntgabe.

Um zu erklären, die wunderbare Schöpfung des menschlichen Körpers in Form von Poesie, Alexander Guarnieri spielt mit Worten zu beschreiben, die Schöpfung und Evolution des Menschen mittels Biologie. Veröffentlicht von Penalux, Das Buch "Körper-Rohlinge", Jabuti Award Gewinner 2015, Es hat vorgeschlagenen unter dem Leser als unendliche Entdeckungen über den Beginn von uns selbst und die Kontinuität unserer Geschichte.

Zweite Guarnieri, die Arbeit will den Leser auf ihre Biologie verwendet, um Ihren Darm und machen diese Sie liefern die Wahrheit über die Welt, Leben und seine Geschichte, Entdeckung und Wiederentdeckung der alten und neuen in der Anatomie, der organischen Substanz und der Wörter.

Für den Schriftsteller Furio Lonza, Vorwort des Autors, Das Buch bringt Poesie rund um ein Thema, konzentrierte sich zwanghaft auf die Materialität des Wortes, auf Dissektion, in der Anatomie, in der "biologische Voyver".

– Die Wiederholung auf Ihr Objekt, der Körper, führt zu endlosen Entdeckungen über den Beginn von uns selbst und die Kontinuität unserer Geschichte, schließen unsere Interpretationen unserer Wahrheiten und Lügen – berichtet Lonza.

Für Verlage Tonho Frankreich und Wilson Gorj, Guarnieri se enquadra nos pódios da poesia brasileira contemporânea, für seine innovative und einzigartige Sprache. Mit auffallend modernes Thema, Ihre materialistische Gewicht kennt aufgrund der westlichen Kultur im 21. Jahrhundert, Sie benötigen das Rohmaterial zu glauben.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Über den Autor

Carioca, geboren 1974, Guarnieri ist Kunsthistoriker und Meister in der Bildtechnologie. Gestartet, aus 1993, zur Teilnahme an gesprochene Poesie Veranstaltungen in Rio De Janeiro. Er veröffentlichte sein erstes Buch, Der Maschinenraum (Herausgeber des Wortes), in 2011. Ist einer der Herausgeber der elektronischen Zeitschrift Mallarmargens.

Neben den Jabuti Award 2015, der Schriftsteller gewann 2003 die Awards Ken Schmaltz, von der brasilianischen Vereinigung der Autoren angeboten, Abschnitt-Goiás; und Marco Lucchesi, angeboten durch das Panorama der Wort/RJ.

Factsheet:
Titel: Körper-Rohlinge, Zweite Auflage
Verfasser: Alexander Guarnieri
Neuausstellung: Verlag Penalux
Veröffentlichung: 2016
Größe: 15,5×22,5 cm
Seiten: 130 p
Preis: R$ 42,00
 

Link zu kaufen: www.editorapenalux.com.br/Loja/product_info.php?Products_id = 428

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*