Zuhause / Kunst / Werke von der IRS gespendet MNBA auf dem Display von Nelson Moreira kommen

Werke von der IRS gespendet MNBA auf dem Display von Nelson Moreira kommen

Werke von der IRS gespendet MNBA auf dem Display kommen
Nelson Moreira

Am nächsten Tag 13 Januar, dritte, die MNBA / Ibram / Kultusministerium offiziell erhalten die 20 Kunstwerke, die von der IRS beschlagnahmt wurden und werden auf dem Display angezeigt werden “Krampfanfälle und Lust-Objekte: Werke von der IRS zu MNBA gespendet”, mit Offenheit gegen 12:30h.

Die Datumsmarken 78 anos de criação do MNBA e esta mostra representa um presente que será compartilhado com o público, uns 450 Jahrestag der Gründung von Rio de Janeiro. Diese Fusion wird der Sammlung des Museums deutlich stärken, mit Werken international renommierter Autoren und nationalen. Einige der Werke erworben wurden, einschließlich, zweite Berechnungs, in Auktionen des renommierten Sotheby 's und Christie.

Die Ausstellung “Krampfanfälle und Lust-Objekte: Werke von der IRS zu MNBA gespendet” wird von Werken des italienischen Michelangelos Pistoleto bestehen(“Neon Wandleuchte”, 2005), tun indiano Anish Kapoor(na embalagem constava “Antenne” und Rückseite der Verpackung signiert und datiert “Anish Kapoor, 2011″), do inglês Antony Gormley(” LIMN II”, 2011), Victor Vasarely tun alemán(“Optische Cube”, 2011), da francesa Niki de Saint-Flow-(“Blau Falcon”, 1980) , e do argentino Miguel Ángel Ríos(“Die Ungreifbar Schatten”, 1994), andere.

Auf der brasilianischen Seite, oder öffentliche Arbeiten vai zu erblicken: Sergio Camargo, Jorge Guinle Filho(“Buzz Zoantrópico”, 1982) , Daniel Senise(“San Sebastian”, 1991) , Meireles(“Phosphor”, 1981), Beatriz Milhazes(“Untitled”, 1993 - 94), Os Gêmeos – Otávio e Gustavo Pandolfo e Juarez Machado(“Innen tun Atelier de Montmartre II”, 1982), andere.

Wie der Direktor Monica Xexéo erklärt, este valioso acervo “Lücken in der Moderne zu vollenden und zeitgenössischen unserer Kollektion”, und fügt hinzu,, “die Rückführung dieser wichtigen Gruppenausstellungen, andererseits, die Stärke der brasilianischen Kunst auf dem internationalen Markt”.

Diese Werke, que entram em exposição temporária, praktisch im Zustand, in dem sie empfangen wurden, posteriormente passarão por conservação e pesquisa para figurarem no circuito permanente do MNBA. Die Ankunft dieser Reihe von Kunstwerken -, die im Museum Ende April kam – war nur möglich dank der Kooperationsvereinbarung zwischen dem Ministerium für Kultur, o IBRAM e a Receita Federal.

Beatriz Milhazes

Beatriz Milhazes

Belichtung: Krampfanfälle und Lust-Objekte: Werke von der IRS zu MNBA gespendet
Öffnungs: 13 Januar, zu 12:30h.
Zeitraum: 13 Januar bis 29 März.
Lokale: Sala Bernardelli
Visitation: Dienstag/Freitag 10:0 um 18:00; Samstag, Sonntag und an Feier 12h bis 17h.
Eingang: entrada franca em janeiro, Jubiläumsmonat MNBA(feierte am 13).
Museu Nacional de Bellas Artes: Avenida Rio Branco, 199 - Cinelândia.
So: (21) 3299-0600.

*Sprecher der NMFA – Nelson Moreira: (21) 3299-0638
Facebook: www.facebook.com/MNBARio

.

Kommen Sie mit uns, Holen Sie sich die neueste per E-Mail:

Kommentare

13 Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*