Zuhause / Kunst / Oktette Russen sind Gegenstand der String Ensemble Konzert Camerata
Streicher-Ensemble des Kammerorchesters von Curitiba. Fotos: Gilson Camargo.
Streicher-Ensemble des Kammerorchesters von Curitiba. Fotos: Gilson Camargo.

Oktette Russen sind Gegenstand der String Ensemble Konzert Camerata

Mit exklusiven training, Das Ensemble der Saiten von Curitiba Kammerorchester führt am kommenden Samstag (10), às 18h30, einzigartiges Konzert unter dem Klang der Violinen, Bratschen und Celli und musikalischen Leitung von Konzertmeister Winston Ramalho. Die Präsentation in der Kapelle Santa Maria sammelt Oktette russischer Komponisten Reinhold Glière (1875-1956) und Dmitri Schostakowitsch und (1906 -1975). Der Eintritt ist frei für alle Ensembles der Saison 2017.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Die Umsetzung des "Oktett für Streicher in d Dur, Op. 5", Reinhold Glière, Öffnet das Konzert. Tag der Arbeit 1900 und Jan Hrimaly gewidmet, Glière-Violin-Professor am Moskauer Konservatorium. Das Oktett erhalten viel Erfolg bei Ihrer premiere, und da als einer der anerkannt besten je geschrieben hat Oktette.

Dmitry Shostakovich und präsentiert die "zwei Werkstücke nach Zeichenkette Oktett, Op. 11", mit dem Untertitel "Prelude" und "Scherzo". Über die Zusammensetzung, Schostakowitsch hätte gesagt, das sei ein Zeichen, das er war “immer mehr moderne”.

Winston Ramalho – Der Musikdirektor Winston Ramalho Befehle immer noch nächste Woche, VON 11 ein 17 Juni, I FestpieleBrazil, ein Datum, die sieben Tage des Lebens mit dem Zweck, technisch zu verbessern und künstlerisch Geigern der neuen Generation schlägt, die Tradition und die Rolle der Hauptstadt von Paraná als eine Referenz Streichmusik im Land retten. Schüler mit dem Lehrer heute 17, às 19h, Abschluss der Arbeit der Woche, in der Kapelle Santa Maria.

Service:

Kammerorchester der Stadt Curitiba
Streicher-ensemble – Oktette Russen

Musikalische Leitung von Winston Ramalho (PR)

Lokale: Kapelle Santa Maria - Cultural Center (R. Advisor Laurindo, 273 - Zentrum)
Datum und Uhrzeit: 10 Juni 2017 (Samstag), às 18h30

Freier Eintritt.

.

PROGRAMM

Reinhold Glière (1875-1956)
Oktett für Streicher in d Dur, Op. 5
Allegro moderato
Allegro
Andante
Allegro assai

Dmitri Shostakovich und (1906 -1975)
Zwei Stücke für Zeichenkette Oktett, Op. 11
I. Vorspiel – Adagio
II. Scherzo – AllegroMolto

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*