Zuhause / Kunst / Graffiti-Workshops und lebende Bilder sind Entwurf Attraktionen für "Großeltern und Enkel" am Sesc
Ginástica aberta idosos. Fotos: Bekanntgabe.

Graffiti-Workshops und lebende Bilder sind Entwurf Attraktionen für "Großeltern und Enkel" am Sesc

Graffiti-Künstler-Sorocabanos, Will Fernandez und Michel Japs präsentieren Konzepte zur Kunst

Percussão corporal idosos. Foto: Divulgação.

Ältere Menschen Körper-Perkussion. Fotos: Bekanntgabe.

Das Sesc Sorocaba-Projekt, das die Erfahrung der verschiedenen und angenehmer Harmonie zwischen Großeltern und Enkeln soll, Suche nach integration, gemeinsame Erstellung und Entdeckungen, weiter im Februar mit neuen Attraktionen. Alle Aktivitäten sind kostenlos, für die Öffentlichkeit zugänglich und findet zwischen 2 und 26 Februar.

Eine der Neuheiten des Projektes Großeltern und Enkeln ist in diesem Monat die Fahrt zum CineSec, Wer am Tag kommen wird 3 Februar, bei 08:00, SESC Sorocaba. Die Teilnehmer treffen sich eine der traditionsreichsten Kino und die Kunst des São Paulo – CineSec. Der Raum ermöglicht den Zugriff auf große Filme des brasilianischen und Welt Kinematographie, Priorisierung von Produktionen, die nicht im traditionellen Vertrieb Medium Platz finden. Mit einer Sammlung von 156 Titel, die CineSesc hat auch Partnerschaft mit Brasilien-Programmierer, Projekt von der Cinemateca Brasileira und Kulturministerium, zur Verbesserung der nationalen Kinos und seine Künstler.

Die Tour beinhaltet auch eine Sitzung der brasilianischen Animation "der junge und der Welt" (2013). Regie: ALE Abreu, der Film (erfolgt in der Weise des Stummfilms) gehört zu den fünf nominiert für den besten Animationsfilm Oscar Edition 2016, und zeigt einem armen Kind, dessen Vater aufgegeben um irgendwo weit weg arbeiten zu gehen.

Ein weiteres neues Feature ist diesen Monat der Graffiti-Workshop, unter der Leitung von den bildenden Künstlern und Graffiti-Künstlern Will Fernandez und Michel Japs. Die Teilnehmern werden ein wenig wissen über die Welt der Graffiti-Kunst, durch Präsentationen der grundlegenden Techniken, Materialien und praktische Experimente. Der Unterricht findet in den Tagen 16 und 19 Februar, die 15:00 bis 18:00.

Die dritte und neueste Programmierung ist der Workshop lebende Bilder, Das wird am Tag geschehen. 19 Februar, um 15:00. Lehrte von einem Erzieher und Therapeuten Daniel Nunes, der Kurs deckt die Techniken für den Anbau von Pflanzen und den Bau von schönen und kreativen lebende Bilder, Mit anderen Worten:, vertikale Gärten mit Rahmen. Ihr, Großeltern und Enkel können gemeinsam handeln und fühlen sich mehr verbunden mit der Natur.

Andere Attraktionen

Folgende Aquarell-workshop, der Künstler Joaquim Marques präsentieren die grundlegenden Techniken des künstlerischen Modus, seine wichtigsten Materialien und die Möglichkeiten von Effekten, als die Transparenz und Leuchtkraft, in den Tagen 2,16 und 23 Februar, die 14:30 bis 17:30. Der Kurs ist sequenziell, und dann, Es ist wichtig die Anwesenheit alle Tage der Aktivität.

Die Kunst des Körper-Perkussion weiterhin als Teil der Programmierung im Februar. CLA-Members. Barden des Körpers, Sérgio Rocha, Lehren der Teilnehmer die Techniken der Körper-Perkussion, Stimme und Bewegung zu verschiedenen Rhythmen und Sequenzen zu komponieren. Das Ziel ist die Entwicklung der musikalischen und rhythmischen Wahrnehmung, stimuliert, die feinmotorische Koordination und der Bug in Gruppe. Die Attraktion, sequenzielle, Mittwochs werden, in den Tagen 3, 17 und 24, die 14:30 bis 16:00.

Im Januar, diejenigen, die das Erlebnis verpasst haben meine Memoiren in der Dichtung eine neue Chance zur Teilnahme an der Aktivität im Februar, stattfinden soll, der sequenziellen Modus, in den Tagen 4, 18 und 25, die 15:00 bis 16:00. Der Erzähler von Geschichten Vivian Catenacci lädt die Öffentlichkeit mit den Rädern des Verses poetische machen. Ausgelöst durch die Melodien der traditionelle Lieder, Erinnerungen von Teilnehmer gerettet inspirieren Quadrinhas Zusammensetzung leicht zu singen.

Und weiter die offenen Lektionen allgemeine Gymnastik, an Samstagen, Tage 13 und 27 Februar, die 13:30 bis 15:00, unter der Leitung von Ausbilder von körperlichen Aktivitäten von der Sesc, im Bereich der Koexistenz der Einheit. Dies ist eine generationenübergreifende Erfahrung auf den verschiedenen Sportmöglichkeiten, künstlerische Arbeiten, Körper und Folk Modus vor Gericht. Die Praxis umfasst Menschen aller Altersgruppen und unterschiedlichen Fähigkeiten, und fördert die emotionale Beziehungen und kreativ. Um teilzunehmen, Melden Sie sich einfach Zeit und am Ort der Tätigkeit.

Service

Aquarell
Tage 2, 16 und 23/02, Dienstags, die 14:30 bis 17:30.
Lokale: Lokale: SESC Sorocaba, Zimmer 2, Barão de Piratininga, 555, Garden School
Wertung: Buch
Wert: kostenlos
Körper-Percussion
Tage 3, 17 und 24/02, die 4., die 14:30 bis 16:00.
Lokale: SESC Sorocaba, Wohnbereich, Barão de Piratininga, 555, Garden School
Wertung: Buch
Wert: Kostenlos (Verfügbarkeit prüfen für Stellen im Call-center).
40 Stellenangebote
Meine Memoiren in der Poesie
Tage 4, 18 und 25/02, die 5., die 15:00 bis 16:30.
Lokale: Lokale: SESC Sorocaba, Zimmer 2, Barão de Piratininga, 555, Garden School
Wertung: Buch
Wert: kostenlos (Verfügbarkeit prüfen für Stellen im Call-center).
30 Stellenangebote
Allgemeine Gymnastik
Tage 13 und 27/02, Samstags, die 13:30 bis 15:00.
Lokale: SESC Sorocaba, Workshop-Raum, Barão de Piratininga, 555, Garden School.
Wertung: Buch
Wert: Kostenlos (Einträge in Zeit und Ort der Tätigkeit).
30 Stellenangebote
Lebende Bilder
Tag 19/02, Freitag, um 15:00
Lokale: SESC Sorocaba, Workshop-Raum, Barão de Piratininga, 555, Garten
Wertung: Buch
Wert: Kostenlos (Rücknahme von Tickets mit 01:00 im voraus).
30 Stellenangebote
Grafite
Von 16/02 ein 19/02, von Dienstag bis Freitag, die 15:00 bis 18:00. Sequenzielle.
Lokale: Lokale: SESC Sorocaba, Zimmer 2, Barão de Piratininga, 555, Garden School
Wertung: Buch
Wert: Kostenlos (Frühzeitige Anmeldung auf Call-center)
10 Stellenangebote
Die CineSec gehen
Tag 3/02, Vierte, bei 08:00.
Lokale: SESC Sorocaba, Barão de Piratininga, 555, Garden School.
Wertung: Buch
Wert: kostenlos (frühzeitige Anmeldung auf Call-center)

40 Stellenangebote

.

Parkplatz:
Denn bei Sesc akkreditiert = R$ 4,00 In der ersten Stunde und R $ 1,00 weitere Stunde.

Akkreditierte nicht = R$ 8,00 In der ersten Stunde und R $ 2,00 weitere Stunde.

Weitere Informationen:
(15) 3332-9933 oder
sescsp.org.br/sorocaba

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*