Zuhause / Kunst / “Paranã” Premiere am Donnerstag dieser Woche an das Teatro Curitibanas Romane
Paranã. Foto Credit: Marcelo Almeida.

“Paranã” Premiere am Donnerstag dieser Woche an das Teatro Curitibanas Romane

“Paranã” Premiere am Donnerstag dieser Woche an das Teatro Curitibanas Romane

Die Theater-Show, die "Paranoid" an diesem Donnerstag premiere (6), am Teatro Curitibanas-Romane, auf die Bühne zu bringen, die Inszenierung unveröffentlichter Werke für das Theater der Autoren Dalton Trevisan, Wilson-Bueno und Domingos Pellegrini. Entworfen von Nena Inoue, Das Naturgebiet, die Versammlung vereint Schauspieler und Regisseure aus verschiedenen theatralischen Firmen. Der Name der Show ist "Paranoid", die Tupi-guarani, Das bedeutet Meer ähnlich (Stop + nicht), in der Sendung das Wesen und die Bedeutung des Paraná in jeder Hinsicht stärken.

Die Erzählungen, "Zwei alte Leute", "Ipês", der "große Zirkusponys" und anderen ausgewählten, der Schriftsteller Dalton Trevisan, "Meer Paraguayo", Wilson-Bueno und "the Beach von 300", Domingos Pellegrini, unabhängige Szenen sind auf die Bühne von Künstlern gebracht, die abwechselnd zwischen Regie und handeln. Melden Sie die Richtung Nadja Naira, Rafael Camargo und Nena Inoue und wandeln Sie die Schauspieler Silvia Monteiro, Ricardo Nolasco, Nena-Inoue und Rafael Camargo.

Von Dalton Trevisan, Geschichten und kurze Texte, die die Macht der Kürze des Autors in Paraná enthüllen ausgewählt wurden, einer der wichtigsten dekoriert innerhalb und außerhalb von Brasilien. Mit "Meer Paraguayo", der Schriftsteller Wilson Bueno, die Originalität des Nehmens auf die Bühne der Provokation der Literatur, die seine eigenen Grenzen vertauscht. Der Strom der Gedanken des Protagonisten, die Mischung aus Portuñol und Guaraní Suche lassen alle Grenzen verschwimmen.. Der "300" ist Teil des "der rote Mann", Das gab dem Autor Sonntag Pellegrini seinen ersten Jabuti award. Der Text bringt die Atmosphäre und die historische Erinnerung an affektiven Geschichtenerzähler, Erzähler der Geschichte erzählt als Tagebuch, während ein Stau auf einer Autobahn im nördlichen Parana, das sieben Tage dauert.

Service:

"Paranoid", Theateraufführungen mit Texten von Dalton Trevisan, Wilson-Bueno und Domingos Pellegrini
Lokale: Theater Curitibanas Romane – R. Carlos Cavalcanti, 1.222 -San Francisco
Datums- und Zeitangaben: Von 6 August bis 6 September, von Donnerstag bis Sonntag, um 20:00.
Freier Eintritt

Informationen: (41) 3321-3358

.

FACTSHEET

PARANÃ
Texte von Dalton Trevisan, Wilson-Bueno und Domingos Pellegrini.
Richtung: Nadja Naira, Nena-Inoue und Rafael Camargo
Liste: Nena-Inoue, Rafael Camargo, Ricardo Nolasco und Silvia Monteiro
Kostüme: Ranieri Gonzalez
Szenario: Ruy Almeida und Alfredo Garcia
Beleuchtung: Beto Bruel
Soundtrack: Luiz die. Ferreira
Fotos: Marcelo Almeida
Vokal-Vorbereitung: Bābāya
Herstellung: Gabriel Machado und Nena Inoue
Idealisierung und Realisierung: Naturgebiet

Kommentare

3 Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*