Paulo Byron

Paulo Byron é Artista Plástico.

Paul Byron ist ein Künstler.

Paulo Byron

Verwenden Sie das Zeichnen und malen mit den Techniken der graffiti, Tinte und Acryl auf Papier oder auf dem Bildschirm oder auf eine heikle Mischung, die nicht isoliert.

Modernen figurativen Stil, drei Phasen der Arbeit entwickelt haben:

  • Böhmen – Serie Szenen der Musiker und Bohemians von der 50 in Rio de Janeiro.
  • Gauchos – Serie porträtiert enteigneten Szenen des täglichen Lebens der Menschen Rio Grande do Sul, über die täglichen Angebote und gemeinsame.
  • Kindische Spiele Serie erinnern, die Verwendung und die Gewohnheiten der Kinder von der 50.

Künstler Autodidakt training, von 2006.

Série Boemia - No Banco da Praça

Alle Kunstwerke der Künstler Schaufenster in Kunststoff Galeria Virtuelle.

.

PAUL BYRON
Sao Paulo - Sao Paulo
Facebook Perfil | Facebook Fan Page
Webseite | Galerie Site Works of Art
E-Mail-: artplast.paulobyron@gmail.com

Fernando Carvalho interview Paul Byron:

.

“Gespräch über den Künstler Paul Byron, ist von einer Realität spät und so kompliziert ist die Einfachheit zu sprechen, Ziel von vielen und erzielte durch so wenige. Er zeigt eine reiche Kreativität und das Ergebnis harter Arbeit der Forschung bei der Suche nach ihren Eigenschaften wie in dem Spiel ihrer Farben. Paul Byron zeigt großzügig Erinnerungen an “gute Zeiten” Jugend und Böhmische, mit der Geschicklichkeit eines großen Künstlers und die Empfindlichkeit eines großen Mannes. Er hat einen Master-Abschluss in Realisierung kühne Perspektiven, die ein Gefühl von fast unendlich, und eine Vorstellung von der Größe auf Ihr Talent uns seine eigene Sehnsucht nach glückliche Zeiten, ein Stil sehr bestimmten und herrlich einzigartig. Bravo Paul Byron ! Seine thematische und künstlerische Beherrschung ist einfach erstaunlich.”

Künstlers Dominique Lecomte
Chevalier Académicien – Mondial Art Academicien

.

Paul Byron von Adonirans zu Bambas, der Pampa Sampa von Ernesto!!!

Beobachten genau die Arbeit der geschätzten Freund und Kollege Paul Byron, Blick zurück mit süße, Es ist ein Spaziergang in Jahrzehnten, Es ist einmal das Geschenk mit Ihrer Großzügigkeit des kritisch, MUI aufschlussreiche stellt für uns und mit Ihrem Kind die Reinheit in der Venen-pop-Out auf Ihre Bildschirme, Ihre Rollen, Ihre sehr ausdrucksstark und imaginäre Charaktere, Dieser Ring von nüchternen und spielerischen Themen, liebgewonnenen Langhäuser, Adonirans und Garoas nehmen Ihre Universum, die scheinbare Einfachheit Ihrer Funktionen, Blenden Sie seine kreative Beherrschung und definitiv ein Dichter, der kämpft, um den glitzernden Tagen eine magische und faszinierende Sao Paulo verewigen aus, in dem der Einfallsreichtum der Genie hinter die Atmosphäre des Boemias und klapprigen Räder.

Der junge mit einem Hauch von Ausschweifungen und Art Augen bringt in sich viele, viele Lieder, Seit die Murmeln Glaskugeln, Carteados zwischen einen Stock und ein weiteres, vielfältig ist seine unruhige Welt, die offenbar in der Vergangenheit liegt und verdient mit seinem Gedächtnis präsentiert uns mit Freude jener Zeiten, Ich spüre und höre die alten Liegenschaften der Blase, Kinder mit seinen Bauern, mit dem berühmten "Arco und Greifer"…Ah… Wie war George die Bürgersteige außerhalb einem kleinen Reifen Kinderwagen laufen, stundenlang, Während die Entfernung hörte Sie die Tamburine es Gitarren Verpackung Alltags in Samba manchmal melancholisch und anderen guten Rum und Stimmen Gonçalves heruntergespült, bleibt für immer in Erinnerung, die Anlehnung an das Pfeifen von Textilien kündigt das Ende des Tages, und kleine Goldbarren weiß mit einem schönen und einfachen Draht-Anhänger mit einem alten gelbe Glühbirne in den Schatten, umgeben von Schmetterlingen und Lightning unerbittliche… Paulo ist Sao Paulo Art deco, zu viele verzerrte Perspektiven, eingeweicht, Diese Räder "Katze Miau" und Ciranda tanzen, Cirandinha, die alle tanzen, Wir überspringen, springen Sie das Seil zu, und übergeben Sie Ringe, Umarmung, Kuss, Handshake, eine frühe Kindheit Unschuld an den ersten Kuss.

Es gibt so viele Erinnerungen, dass es schwierig ist, sie mit Worten zu spielen, aber klug und malerisch pictorial macht dieses Künstlers DEX, Eleganz ohne sogar Gesichtsausdruck in eure Charaktere, für sie, dass Anonymität fast ohne Gesicht, sagt… Ich bin hier, Ich bin lebendig und Perduro, die Zukunft ist immer jetzt, schwer, nicht zu denen zu begeistern, wie ich dieses populären kulturellen Wirbelwind erfuhr, Paulista, São Paulo Nieselregen Land von glänzendem Kopfsteinpflaster, in den frühen Morgenstunden, morgens kommen aus Böhmen, Blick in den Tag starten und das Leben einfach, langsam geschieht in, im Tempo der reinsten Freude, die edelste Schönheit, die jemand fühlen kann, Genießen Sie die Werke von Paul Byron ist, den Körper Altern mit Respekt und lassen unser Erbe zu fühlen, unser Kind sterben.

Herzlichen Glückwunsch lieber Freund, einen dicken Kuss Herzen voller Liebe.

von Limajr. ’.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*